Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klopfgeräusch beim Beschleunigen

Diskutiere Klopfgeräusch beim Beschleunigen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, erstmal bin ich nicht sicher, ob ich beim Präfix das richtige Modell ausgewählt habe. Ich habe einen Focus Kombi Bj. 2009 (ABO/8566), 1,6l...

  1. #1 Gruwe83, 26.07.2015
    Gruwe83

    Gruwe83 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2009, 1.6
    Hallo,

    erstmal bin ich nicht sicher, ob ich beim Präfix das richtige Modell ausgewählt habe. Ich habe einen Focus Kombi Bj. 2009 (ABO/8566), 1,6l 101PS.

    Folgendes Problem habe ich seit kurzem:

    Beim Beschleunigen ist häufig ein Klopfen aus Richtung Fahrzeugfront zu hören. Das Klopfen tritt aber nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht in jedem Drehzahl/Geschwindigkeitsbereich auf. In der Regel hört man es nur im so im Bereich von 30-50km/h beim Beschleunigen, umso stärker beschleunigt wird, umso seltener tritt es auf. Bei z.B. normaler Autobahnfahrt (80-140km/h etwa) läuft alles ganz normal, es ist auch kein Klopfen zu hören.

    Werde wohl die Tage die Werkstatt aufsuchen, wollte jedoch schonmal hier im Forum nachfragen, ob jemand eine Idee hat, was das Problem sein könnte.

    Hat jemand eine Idee? Was ihr irgendwelche Fragen habt bitte stellen, ich werde dann schnellstmöglich versuchen zu antworten.

    Besten Dank im Voraus.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meckie

    meckie Spritsparer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, MK2, 74kW
    Hallo Gruwe83,
    hatte mal ein ähnliches Problem gepostet:
    "[​IMG] Klappergeräusch bei kaltem Motor
    Hallo Focus-Freunde,
    habe manchmal ein metallisches Klapper/Rasselgeräusch bei kaltem Motor vor allem bei bergauf Fahrt und unter Last. Wenn ich Gas wegnehme und wieder beschleunige verschwindet es meistens. Ich weiß nicht wie sich Ventilklappern anhört aber kann das sowas sein?:skeptisch:

    Danke schon mal für Infos.
    "

    Ist das bei Dir Ähnlich? Halt mich mal auf dem Laufenden was die Werkstatt sagt. Ich hab noch keine Lösung dazu gefunden.
     
  4. #3 badboybbbraun, 07.09.2015
    badboybbbraun

    badboybbbraun Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es wegen dem Klopfgeräusch Neuigkeiten?

    Gruss Benni
     
  5. #4 Gruwe83, 24.09.2015
    Gruwe83

    Gruwe83 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2009, 1.6
    Hallo,

    nein leider nicht!

    Mittlerweile bin ich wohl gezwungen "mit dem Problem" zu leben.
    Das Dumme ist, dass das Problem mal auftaucht und mal nicht. Bin vor etwa 2 Wochen endlich mal in der Werkstatt gewesen (hab das Auto morgens hingefahren, da waren die Klopfgeräusche da) und mittags abgeholt. Man konnte keine Klopfgeräusche feststellen bzw. wusste man nicht genau, was ich meinte.

    Man hat dann mal das Auto auf die Bühne gestellt und an den Antriebswellen "gewackelt". Danach ist ein Mechaniker mit mir um den Block gefahren...was soll ich sagen: Das Geräusch war weg.
    Kaum war ich danach alleine wieder vom Hof gefahren, hat es geklopft. Bin direkt zurück zur Werkstatt, die hatten dort leider keine Zeit mehr. Wollte später wieder hin, aber das Problem tritt aktuell nur noch selten auf. Die Werkstatt war von meinen Beschreibungen der Meinung, dass es wenn die Antriebswelle ist. Ob die beschädigt sei oder ob diese zuviel Spiel habe könne man nicht feststellen. Die meinten nur, dass eine Antriebswelle mehr Spiel hätte als die andere, man aber nicht wisse, wie viel Spiel sie haben muss und ob es daran läge.

    Man sagt mir immer ich solle einen Termin ausmachen. Problem hierbei ist leider für mich, dass ich keinen Termin ausmachen kann, da ich nicht weiß, wann das Problem auftritt und wann nicht.

    Habe nun mal bei Ford direkt angerufen und mein Problem geschildert, ich dachte evtl. dass die da mehr zu sagen können. Deren Aussage ist aber auch, dass sie auch nur was feststellen können, wenn das Problem auftritt...ich solle dann einen Termin machen. Weiterhin hat man versucht mich zu beruhigen, da "die andere Werkstatt ja was gefunden hätte, wenn ein Problem vorliegen würde!

    Nun ja, im Moment weiß ich leider nicht mehr weiter! :(
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klopfgeräusch beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Klopfgeräusch beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  2. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....
  4. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rasseln beim rollen

    Rasseln beim rollen: Hallo, ich fahre begeistert ein MK3 1.8_110 PS mit 157000 km gekauft, bei 170000 LPG eingebaut (fahre bis 3500U/min ,mit Motorkontrollampe an,...