Klopfregler macht E10 verträglich ?

Diskutiere Klopfregler macht E10 verträglich ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; ich wurde grad in sachen E10 und fofo turnier informiert. mir wurde erzählt der focus der ersten baureihe vertrage E10 wegen nem klopfregler,...

  1. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    ich wurde grad in sachen E10 und fofo turnier informiert.

    mir wurde erzählt der focus der ersten baureihe vertrage E10 wegen nem klopfregler, was auch immer das ist. (bin technisch net so versiert, weswegen ich im forum bin :) )

    tankt ihr trotzdem kein E10, alle die, die auch einen 1,6 liter benzinmotor fahren ?

    es ist ja nicht nur die verträglichkeit von E10, E10 soll ja auch kondenswasser bilder was dann die metalle angreift, wenn ich mich damals richtig informiert hab
     
  2. #2 jörg990, 20.06.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Da hat man dir Unfug erzählt.
    Ob ein Fahrzeug E10 verträgt hängt von den im Kraftstoffsystem und im Motor verwendeten Materialien ab.

    Der Klopfsensor sorgt dafür, dass der Motor mit unterschiedlichen Oktanzahlen betrieben werden kann (Normalbenzin 91Oktan, Superbenzin 95Oktan, SuperPlus Benzin 98Oktan, V-Power Racing / Ultimate 100Oktan).


    Grüße

    Jörg
     
  3. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    dacht ich mir schon das des unfug is.

    aber zudem wurde mir noch erzählt, dass wenn ich E10 tanke, der klopfregler es genau wie superplus in den motor einspeist. nur hab ich kein plan wie der sensor dem motor begreiflich machen will das er "Schein"-superplus bekommt ?
     
  4. #4 blackisch, 21.06.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    E10 hat 95 Oktan, Super Plus 98 Oktan, also stellt sich da nichts um.

    Richtig ist aber das E10 mehr Oktangehalt hat, darum kann bei der Herstellung auch auf minderwertigeren klopffesteren Treibstoffen und Addtive zurückgegriffen werden, um die 95Oktan zu erreichen :mies:

    Ausserdem soweit ich das verstanden habe, ist zwar der Oktangehalt hoch, aber die Energie die im Motor in Bewegungsenergie umgewandelt werden kann geringer, darum hat man auch ein minimalen fast nicht messbaren Mehrverbrauch, da für die gleiche Arbeit mehr Energie benötigt wird
     
  5. #5 HeRo11k3, 21.06.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Der Focus verträgt laut Ford E10, aber das hat mit dem Klopfregler nichts zu tun. Der Klopfregler würde dafür sorgen, dass man (im Notfall) auch Sprit mit weniger als 95 Oktan tanken kann - und ich weiß nicht ob der Focus einen hat.

    Doch, ich tank das, solange es mindestens 3Ct/l billiger ist als Super.

    Das sollte zu der Verträglichkeit von E10 dazu gehören. Zumal die Kondenswasser-Theorie IMHO auf ziemlich schwachen Füßen steht - der Sprit ist wasserfrei, krallt sich aber ca. 4% Wasser aus seiner Umgebung. Das gibt er dann aber auch nur sehr ungern wieder her, diese letzten 4% Wasser aus dem Ethanol rauszuziehen braucht einen großen Teil der Energie bei der Herstellung - daher denke ich nicht, dass irgendein Stück Aluminium oder was auch immer da so ohne weiteres das Wasser rausziehen kann.

    Was natürlich richtig ist: Ethanol und Wasser sind mischbar, anders als Benzin und Wasser. Wenn also im Tank vorher schon Kondenswasser war, wird das sich mit dem Ethanol vermischen und mit durch den Motor gezogen. Früher hat man dazu ab und zu ein wenig Spiritus in den Tank gekippt, damit eben gerade kein Kondenswasser im Tank bleibt...

    MfG, HeRo
     
  6. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    danke für die kompetenten antworten :)

    ich werd trotzdem kein E10 tanken, normales super bzw superplus, je nach angebot.
    da ich mit E10 einen geringen aber messbaren mehrverbrauch zu erwarten hab und es nicht 10 cent billiger ist als super / superplus. es gleicht sich also aus

    E10 = leicht erhöhter verbrauch dafür günstiger
    Super = "geringerer verbrauch" und dafür teurer



    aber es ist auch zu überlegen von super auf superplus umzusteigen, zumindest wenn man eine große tour vor hat und der tank fast leer ist.
    habe nämlich mal superplus vollgefüllt und die tanknadel ging deutlich langsamer nach links und das bei gleicher fahrweise wie normal. und soviel teuer ist superplus auch nicht und man fährt dafür auch länger
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    http://www.kfz-tech.de/Klopfsensor.htm
     
Thema:

Klopfregler macht E10 verträglich ?

Die Seite wird geladen...

Klopfregler macht E10 verträglich ? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Klima macht keinen Mucks mehr

    Klima macht keinen Mucks mehr: Hallo, Vor kurzem ist mir aufgefallen das die Klimanalage in meinem 2005er 2 ltr. Benziner,(Keine Klima Automatik),keinen Mucks mehr macht. D.h.,...
  2. Radio macht Probleme

    Radio macht Probleme: Hallo zusammen, mein Radio hat im Moment ziemlich viele Macken, der USB-Stick wird teilweise nicht erkannt, Musik geht einfach kurz weg in...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Wie viel KM kann der Grand C-Max vertragen?

    Wie viel KM kann der Grand C-Max vertragen?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich heiße Peter und ich bin neu hier :D Meine Freundin fährt seit ein paar Jahren einen älteren Fiesta (mit dem...
  4. Radio/Navi macht Probleme

    Radio/Navi macht Probleme: Hallo Zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Radio im Galaxy (Bj2003). Es geht um ein Radio mit Navi, genaues Modell weiss ich nicht. Es ist...
  5. Klima einseitig defekt, Batterie macht ständig schlapp

    Klima einseitig defekt, Batterie macht ständig schlapp: Hallo zusammen, folgendes Problem bei meinem S-Max (Diesel, 2.0, 163PS, Bj 07/2014): Im Sommer kommt warme Luft beim Beifahrer raus, obwohl die...