Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Knacken an der vorderachse links und rechts

Diskutiere Knacken an der vorderachse links und rechts im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe ein problem. wenn ich fahre dann kommt von vorn (meistens höre ich es links) ein knacken von der achse. wenn ich mich dann draussen...

  1. #1 Kampmann78, 29.04.2011
    Kampmann78

    Kampmann78 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 3,2001, 2.0l
    Hallo,
    habe ein problem.
    wenn ich fahre dann kommt von vorn (meistens höre ich es links) ein knacken von der achse.
    wenn ich mich dann draussen ans auto stelle und an der dachreling anfasse und dann am auto wackel,dann knackt es beim ein und ausfedern.....habe das dann auch auf der rechten seite gemacht und da ist dann das gleiche!
    vor ca 3 monaten wurden meine koppelstangen auf beiden seiten gewechselt (kein original zubehör) und vor ca 2 monaten bremsscheiben und steine.
    können die koppelstangen schon wieder hin sein,weil es billigkram ist oder was gibt es noch für möglichkeiten?
    danke schon mal für eure mühen!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peto1, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    bin kein experte aber ich würdemal schauen ob in den manchetten risse sind,
    liegt hinter dem rad
    oder Stosdämpfer kaputt
     
  4. #3 Schwuppes, 29.04.2011
    Schwuppes

    Schwuppes Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 2.0 TDCI 06 Turnier
    ich hatte das problem damals an meinem Primera und da waren es die Querlenker, habe neue eingebaut die auch nicht original waren aber das spiel war immer noch vorhanden. Beim 3. Querlenker war es weg. Kontrolier die mal, die bewegen sich auch beim ein und ausfedern
    Muß nicht kann aber, ist nur ein Tip
     
  5. #4 Kampmann78, 29.04.2011
    Kampmann78

    Kampmann78 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 3,2001, 2.0l
    Danke schon mal für eure antworten,die manscheten sind in ordnung,ich befürchte ja das es die koppelstangen dahin gerafft hat,die waren echt preiswert.....
    aber wie sagt man so schön. "wer billig kauft,kauft doppelt!" :wuetend:
     
  6. #5 mischit, 29.04.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hm , Koppelstangen knacken normalerweise nicht sondern die klappern wenn Du über Unebenheiten fährst .

    Das ist doch aber einfach festzustellen :

    Du besorgst dir jemanden der das Auto an der Dachrehling bewegt und das Geräusch produziert , dann legst Du dich neben das Auto und langst einfach mal an die Koppelstangen , da spürst Du sofort ob das Geräusch von da kommt oder nicht .

    Wenn nicht dann schaust bei eingeschlagenen Rädern wo es herkommt , wenn man ein Geräusch im Stand Reproduzieren kann ist es auch zu finden.

    Es könnte auch das Domlager oder eine gebrochen Fahrwerksfeder sein .

    Viel Glück !
     
  7. #6 Kampmann78, 29.04.2011
    Kampmann78

    Kampmann78 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 3,2001, 2.0l
    ja das werde ich mal tun,eine gebrochene feder hatte ich ja erst vor einem halben jahr auf der rechten seite,das kann ich auch ausschliessen,das klang anders.
    na mal schauen was das wieder ist,ich habe mit dem auto irgendwie keine ruhe,ist das eine repariert,klappert,knackt wieder irgend etwas anderes oder geht kaputt :wuetend:
     
  8. BadAdd

    BadAdd Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.5 V6
    dito

    bin bei meinem jetzt auch dran nach und nach die vorderachse zu wechseln. querlenker und radlager links hab ich schon. aber nach dem ständigen aufbocken ist der klang der koppelstangen auch nicht besser geworden. ergo sind die als nächstes dran mitsammt den spurstangenköpfen die auch bisl spiel aufweißen. na und im sommer gehts mit dem neuen krawallmacher (dem Radlager) auf der rechten seite weiter. hier auch gleich mit querlenker.
    ich hoff meine reifen verzeihen das, da ich erst nach dieser aktion dann die spur wiedeer einstellen lasse
     
  9. #8 Mondeo 2364, 29.04.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Ich tippe da ganz stark auf den Federbruch ist bei Ford ja nichts neues weil da knackt es auch so das sollte dann aber schnellst möglich repariert werden !
     
  10. #9 Kampmann78, 02.05.2011
    Kampmann78

    Kampmann78 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 3,2001, 2.0l
    kaum zu glauben,aber es waren wirklich die neuen koppelstangen,auf beiden seiten sind die dinger hin....neue eingebaut und alles ist schön ruhig.:)
    mal wieder der beweis das das billige zeug nichts taugt!!!!!:mies:
     
  11. #10 mischit, 02.05.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Na , aber wenigstens hast Du so nicht viel Arbeit gehabt .
     
  12. BadAdd

    BadAdd Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.5 V6
    kannst du uns deshalb mal kurz über den hersteller der koppelstangen aufklären? hab mir jetzt auch neue von mapco geholt und hoffe das die was taugen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Kampmann78, 04.05.2011
    Kampmann78

    Kampmann78 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 3,2001, 2.0l
    habe auch welche von mapco gehabt,die sind sehr schnell wieder kaputt gewesen,genau im gelenk und das auf beiden seiten,einmal unten an der achse und andere seite oben.
    habe jetzt etwas mehr geld ausgegeben und originale von ford gekauft,ob das wirklich nötig ist weiß ich nicht,vielleicht habe ich einfach nur pech gehabt....kleiner tip,es sind keine unterlegscheiben dabei,hole dir welche und verbaue die auf der seite wo die mutter rauf kommt mit,ansonsten lösen sich die schrauben,obwohl die selbstsichernd sind (ein tip von meinem schrauber,der hat viel ford erfahrung)
     
  15. BadAdd

    BadAdd Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.5 V6
    zu spät. hab sie grad eingebaut. musste auch feststellen das vorher links und rechts zwei unterschiedliche drin waren (ca1-2cm längenunterschied). jedenfalls waren bei einem auch nur gewöhnliche sicherungsmuttern drauf und die waren nicht locker. aber da nochmal paar scheiben drunter zu knallen ist auch nicht der akt. vlt im herbst beim wechsel auf winterräder.
     
Thema:

Knacken an der vorderachse links und rechts

Die Seite wird geladen...

Knacken an der vorderachse links und rechts - Ähnliche Themen

  1. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  2. Poltern an det Vorderachse

    Poltern an det Vorderachse: Hallo zusammen, ich habe seit Samstag meinen Maverick. Seitdem ist mir aufgefallen (warum auch immer ich dad bei der Probefahrt nicht gehört...
  3. Lagerung Zwischenwelle rechts

    Lagerung Zwischenwelle rechts: Hallo Kollegen, gibt es das Lager der Zwischenwelle rechts als Ersatzteil oder muss die ganze Zwischenwelle getauscht werden ? Wenn ja, hat...
  4. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Während Fahrt Drehzahlmesser,Tankanzeige etc aus. Link zu Videos des Fehlers

    Während Fahrt Drehzahlmesser,Tankanzeige etc aus. Link zu Videos des Fehlers: Guten Tag zusammen, ich fahre einen C-Max Mk 2, Baujahr 2011 mit 58000 KM. Gekauft habe ich ihn 2015 vom Ford Händler. Es gab nur einen...