Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 "Knacken" in der Lenkung bei längeren Kurven

Diskutiere "Knacken" in der Lenkung bei längeren Kurven im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, wenn mein Auto etwas länger steht und ich dann vom Stehen aus mit/in einer Kurve losfahre (also mit eingeschlagenen Reifen)...

  1. #1 chris_gda, 03.07.2012
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wenn mein Auto etwas länger steht und ich dann vom Stehen aus mit/in einer Kurve losfahre (also mit eingeschlagenen Reifen) knackt es kurz und manchmal spürt man es sogar. Es kommt einem so vor, als ob kein Widerstand auf der Lenkung währe.

    Das gleiche passiert auch gelegentlich, wenn ich z.B. von der Autobahn herunterfahre und wenn die Ausfahrt eine lange scharfe Kurve ist.

    Ich war damit bei Ford direkt, doch die konnten nichts finden. Die haben lediglich hier und das etwas nachgeschmiert und das war's.


    Kennt jemand dieses Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_gda, 04.07.2012
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Niemand 'ne Idee?
     
  4. #3 Jens & ELa, 04.07.2012
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    Auto aufbocken und vorderachsen auf Spiel untersuchen .Spiel könnte bei den inneren Spurstangen(so war es bei mir) sein. Spurstangenköpfe und evtl. Koppelstange (so fern er welche hat) Oder das Kreuzgelenk der Lenkwelle kann verschlissen sein.
     
  5. #4 W-ReTTeR, 05.07.2012
    W-ReTTeR

    W-ReTTeR Forum As

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6
    bei mir war das knacken kurz nach dem ich meine Federn getauscht hatte,
    aber ging nach der Zeit weg.
     
  6. #5 chris_gda, 05.07.2012
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' keine neuen Federn, von daher liegt es eher bei was anderem.

    Spiel hat er auch nicht laut der Aussage von Ford, genauso wie bei den anderen Punkten. Jedoch haben die nichts zum Kreuzgelenk der Lenkwelle gesagt. Ich glaub', ich fahr' damit mal zu einer anderen Werkstatt.
     
Thema:

"Knacken" in der Lenkung bei längeren Kurven

Die Seite wird geladen...

"Knacken" in der Lenkung bei längeren Kurven - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumschloss klemmt- Dorn zu lang?!?!

    Kofferraumschloss klemmt- Dorn zu lang?!?!: HAllo, ich habe für meine Tochter einen 2005er Fiesta gebraucht gekauft. Der hat ein Problem: Der Kofferraumdeckel / Heckklappe schließt nicht...
  2. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  3. Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?

    Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?: Hallo! Mir kommt vor, als braucht meine Frontscheibenheizung extrem lange. Letzter Versuch war bei -12 Grad, allerdings nur eine sehr dünne...
  4. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...