Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX knacken in der lenkung

Diskutiere knacken in der lenkung im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo liebe escort Fahrer :) ich hab mal ne frage, da mir mein essi doch ein wenig sorgen bereitet, immer wenn ich stärker bzw schärfer mit...

  1. #1 Psycho222, 21.09.2010
    Psycho222

    Psycho222 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort '93 GAL 71PS
    hallo liebe escort Fahrer :)

    ich hab mal ne frage, da mir mein essi doch ein wenig sorgen bereitet, immer wenn ich stärker bzw schärfer mit geschwindigkeit eine scharfe Kurve nehme, knackt es kurz und das auto durchfährt ein ruck nach außen... fühlt sich an als wäre es vielleicht irgendwas am lenkgestänge oder sowas, kenne mich da net aus.

    weiss einer von euch was das sein könnte?

    ps. was kan man gegen nen quitschenden Keilriemen tun, spannen oder?
     
  2. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    Gegen das Knacken weiß ich nicht genau aber gegen das quietschen entweder Spannen wenn der Riemen noch gut ist oder wenn der Riemen gespannt ist und auch noch in einem guten Zustand ist dann hilft für kurze Zeit ein Spritzer Silikon Spray.
    Mein Keilriemen hat wenn es feucht war gerne gequietscht und ein Spritzer Silikonspray und er gab Ruhe.

    Lg Johannes
     
  3. #3 Psycho222, 21.09.2010
    Psycho222

    Psycho222 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort '93 GAL 71PS
    hm ja oder kanns vllt auch sein das ein reifen nicht richtig festgezogen ist???

    naja also der keilriemen ist jetzt 6 Monate alt und noch gut, ist das spannen einfach?
     
  4. Manian

    Manian stinkende Nebelmaschine

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galant 97'er 2500
    Ich würde es bei deinem freundlichen in einer freien Werkstatt amchen lassen, wenn du dich damit nicht auskennst kannst du den schnell überspannen udn dann breitet sich Druck auf die Umlenkrollen etc. aus und sie können beschädigen.
    Oder du hast das Glück einen Erfahreren in der Beziehung zu kennen :)
     
  5. d-b

    d-b nix wisser am werk :D

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,8 16v XR3i MK5 Cab
    wurden dazu auch die rollen gewechselt ? :rolleyes:
     
  6. #6 DerGraf, 21.09.2010
    DerGraf

    DerGraf Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Express
    Warum sollten sie..?
     
  7. d-b

    d-b nix wisser am werk :D

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,8 16v XR3i MK5 Cab
    ich meine mal gehört zu haben das man die auch wechseln sollte :rolleyes:
    sollte es nich so sein dann sorry :)
     
  8. #8 DerGraf, 21.09.2010
    DerGraf

    DerGraf Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Express
    Du meinst Wahrscheinlich den Zahnriemen.Da Tauscht man Rollen ;)
     
  9. d-b

    d-b nix wisser am werk :D

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,8 16v XR3i MK5 Cab
    :lol: oh man stimmt verwechselt :) sorryyyy :rotwerden:
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Knacken = dreieckslenker und schwenklager kontrolieren da wird was kapt sein.
     
  11. #11 Psycho222, 22.09.2010
    Psycho222

    Psycho222 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort '93 GAL 71PS
    und wieviel würde sowas kosten, wenn es das ist?
    hat eig irgendwie jemand ne erklärung des Motorraums, bei mir hängt da so ein kleiner schlauch, und ich weiss nicht was es ist.
     
  12. d-b

    d-b nix wisser am werk :D

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,8 16v XR3i MK5 Cab

    gibt ja nich nur einen schlauch davorne drin :) solltest schon genauer beschreiben oder aber ein bild machen :rolleyes:
     
  13. #13 Psycho222, 23.09.2010
    Psycho222

    Psycho222 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort '93 GAL 71PS
    ja ich mache heute nach der arbeit ein foto,
    ist so ein kleiner dünner schlauch er ist durchsichtig und hat ca einen durchmesser von ca. 0,5cm, das ende sieht so aus als wäre es mal irgendwo draufgesteckt....

    also das mit meiner lenkung ist mal da und mal weg.... war das letzte mal letzte woche und seitdem nix...
     
  14. #14 DerGraf, 23.09.2010
    DerGraf

    DerGraf Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Express
    Hört sich ganz nach Unterdruckschlauch an.
     
  15. #15 Psycho222, 23.09.2010
    Psycho222

    Psycho222 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort '93 GAL 71PS
    wo kommt der denn ran?
    und was bewirkt es wenn er ab ist???
     
  16. #16 DerGraf, 23.09.2010
    DerGraf

    DerGraf Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Express
    Gibt ne menge möglichkeiten welcher das ist und was er dann bewirk.Ich denke um das Foto kommste nicht drum herum wir können nicht hellsehen ;)
     
  17. #17 Psycho222, 24.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    Psycho222

    Psycho222 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort '93 GAL 71PS
    also irgendwie hat es sich verschlimmert, jetzt wenn ich losfahren will so im 1. und 2.ten Gang dann ruckelt es und es fühlt sich an als hätte der motor bzw antrieb irgendwie keinen kontakt mehr zu der Achse oder irgendwie sowas. meistens dann aber auch nur wenn die lenkung eingeschlagen ist, dabei ist es egal ob stark oder leicht.

    wenn einer ne idee hat was das ist wäre nett....
     
Thema:

knacken in der lenkung

Die Seite wird geladen...

knacken in der lenkung - Ähnliche Themen

  1. Knack ,Knarz Geräusche A-Säule Ford Focus Kombi 2017

    Knack ,Knarz Geräusche A-Säule Ford Focus Kombi 2017: Hallo zusammen....habe seit kurzem einen Focus Kombi.....und festgestellt das wenn der Innenraum beheizt ist .....die vordere.... Fahrertür knarz...
  2. Knacken beim anfahren, bei ca. 20 KM/H

    Knacken beim anfahren, bei ca. 20 KM/H: Guten Morgen Community, ich habe leider ein Problem, bei dem ich eure Hilfe gebrauchen könnte. Folgendes: Bei meinem Ford Focus Bj. 2011 - 1.6...
  3. Lenkung nach Start für 3sec blockiert.

    Lenkung nach Start für 3sec blockiert.: Seit ein paar Wochen blockiert meine Lenkung noch für ca. 3 Sekunden nach dem Start des Motors. Früher war das nicht so. Ich denke, dass die...
  4. Focus C-Max DM2, Bj.2003, Lenkung nur bei Kälte schwergängig

    Focus C-Max DM2, Bj.2003, Lenkung nur bei Kälte schwergängig: Hallo zusammen, Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen oder hatte bereits einen identischen Fehler. Bei meinem C-Max, Bj. 2003, 1.8l, 80t...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Knacken aus dem Dachbereich

    Knacken aus dem Dachbereich: Liebe Community! Ich merke seit einiger Zeit komische Geräusche aus dem hinteren Dachbereich. Dabei handelt es sich um die 2011er Version mit...