Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Knacken/Klackern an der Hinterachse rechts

Diskutiere Knacken/Klackern an der Hinterachse rechts im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, hab seit 2 Wochen hinten rechts paar Probleme. Erst war es ein klacken sobald der Hintern sich angehoben hat, also beim Bremsen...

  1. #1 silversurfer, 09.05.2013
    silversurfer

    silversurfer Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2001, 1.8 HE Duratec
    Hallo zusammen,

    hab seit 2 Wochen hinten rechts paar Probleme. Erst war es ein klacken sobald der Hintern sich angehoben hat, also beim Bremsen oder starkem rückwärts anfahren. Seit gestern knackt es rechts beim einfedern auch im Stand wenn ich den runter drück. Hab mir den Dämpfer angeguckt, sieht so aus als ob die letzten beiden Windungen der Feder gegeneinander schlagen vielleicht kommt das knacken von da?

    Würde jetzt gerne eure Meinung hören. Schönen Restfeiertag euch ;)
     
  2. #2 FocusZetec, 09.05.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.178
    Zustimmungen:
    966
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    5Türer oder Turnier?

    hast du die Koppelstangen kontrolliert? Sind die Stoßdämpfer trocken?
     
  3. #3 silversurfer, 10.05.2013
    silversurfer

    silversurfer Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2001, 1.8 HE Duratec
    5 Türer Stufe. Koppelstangen waren beide fest. Stoßdämpfer muss ich morgen gucken war nass heute.
     
  4. #4 FocusZetec, 10.05.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.178
    Zustimmungen:
    966
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    es gibt ja zwei Kugelköpfe einer kann fest sein und der andere ist ausgeschlagen ... am Besten nochmals genau anschauen

    dabei muss das Auto mit beiden Rädern auf dem Boden stehen oder mit beiden Rädern in der Luft ...
     
  5. #5 silversurfer, 10.05.2013
    silversurfer

    silversurfer Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2001, 1.8 HE Duratec
    Hab alle 4 Köpfe geprüft, was komisch ist wenn man den oberen Kopf hält und einer das Auto ausfedern lässt den klackt es ja und im Kopf ist so ein "knacken" zu spüren. Ist das normal beim ausfedern?

    Hab heute mal Foto von dem Dämpfer hinten rechts gemacht, so sieht das ganze aus und man sieht ganz gut wie die beiden unteren Windungen aufliegen.
     

    Anhänge:

  6. #6 pf94535, 10.05.2013
    pf94535

    pf94535 pf94535

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS
    Bj. 2000
    1.25 16V 55kw
    ich tippe auch auf die Koppelstangen.

    Greife mal mit der Hand an die Kugelgelenke und dann soll ein Partner den Wagen etwas wippen. Wenn eines von den zwei Kugelgelenken ein Spiel hat, müsstest du es spüren.
     
  7. #7 silversurfer, 12.05.2013
    silversurfer

    silversurfer Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2001, 1.8 HE Duratec
    Werde mal die Tage gucken beim Radwechsel wegen Koppelstangen. Welches Geräusch spricht den für die? Zuerst kam ja das unregelmäßige "Klacken" und jetzt knackt er jedesmal beim federn rechts hinten.
     
  8. #8 silversurfer, 09.06.2013
    silversurfer

    silversurfer Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2001, 1.8 HE Duratec
    Meld mich mal wieder zurück. Gestern große Inspektion gemacht mit Kerzen, alle Filter und und und. Hab dabei auch die Hinterachse etwas genauer untersucht. Also die Koppelstangenköpfe sind alle bombenfest, bewegen sich keinen Millimeter. Stabugummis sind etwas mitgenommen und was mich total geschockt hat war der Stabi selber....

    Der ganze Stabi ist um ca. 5cm nach links verschoben! :verdutzt: Konnte leider kein Foto machen weil ich das Handy nicht dabei hatte aber ihr könnt euch das so vorstellen: der untere Kopf der linken Koppelstange steht fast mittig unter dem linken Dämpfer! War total geschockt, dachte zuerst der Stabi sei lose aber nein der lässt sich nicht bewegen.

    Dieses Problem soll bei Ford wohl schon ne weile bekannt sein. Hab in einem anderen Forum folgendes dazu gefunden:

    aus den Ford Unterlagen (TSI Nr.: 12/1996):

    "Werden Knack-/Poltergeräusche von der Vorderachse beanstandet, bzw. bei Wartungs- oder Reparaturarbeiten gerissene und/oder verschobene Kunststoffringe festgestellt, sind zusätzliche Klemmen auf den Innenseiten der Stabilisatoraufhängung einzubauen. Farblose Stellen am Stabilisator weisen auf gerissene bzw. verschobene Kunststoffbuchsen hin."

    Einen solchen Kunststoffring bzw. die Reste davon konnte ich an meinem HA Stabi finden, zwischen ihm und der Buchse sind ca. 2-3cm Luft! Echt erschreckend dass Ford trotzdem dieses System 5 jahre später immer noch verwendet hat oder sogar noch verwendet, weis nicht ob die Stabis in den neuen Fords immer noch diese Ringe haben.

    Hat einer schon so ein Problem gehabt bzw. was davon gehört? Werde die Tage mal mit meinem Fordspezi reden ob der was davon weis und mir die Teile eventuell besorgen kann.

    MfG silversurfer
     
Thema: Knacken/Klackern an der Hinterachse rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford ka klackgeraeusch hinten

    ,
  2. mk 3 stossdämpfer nass

    ,
  3. feder ford mondeo mk3 klackern

    ,
  4. mondeo bremsen hinten knacken,
  5. mondeo b5y klacken beim bremsen
Die Seite wird geladen...

Knacken/Klackern an der Hinterachse rechts - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Anfahren

    Knacken beim Anfahren: Hallo zusammen ! Ich hab seit ein paar Wochen folgendes Problem: Wenn ich morgens mit meinem Granni rückwärts aus der Garage fahre, knackt es...
  2. Hinterachse Knacken bei 80 - 90° Kurven

    Hinterachse Knacken bei 80 - 90° Kurven: Hallo, mein Kuga 2016 4x4 Automatik Diesel mit jetzt rund 72000 km hat seit kurzem ein Problem mit Kurvenfahrten die ein wenig eng sind. Bei...
  3. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Knacken/klacken beim Anfahren/Lastwechsel

    Knacken/klacken beim Anfahren/Lastwechsel: Hi! Bisschen habe ich schon was gefunden, aber so ganz trifft es nie mein Problem: Mein 05er Focus MK2 (2,0L Benziner; 145PS) knackt immer...
  5. Cougar (Bj. 98–01) BCV Komisches klacken/knacken beim bremsen an der VA rechts

    Komisches klacken/knacken beim bremsen an der VA rechts: Moin Leute, ich habe ein Problem mit meinem Cougar bei dem ich inzwischen absolut nicht mehr weiterweiß. Es handelt sich dabei um einen V6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden