Knacken und Spiel in der Lenkung

Diskutiere Knacken und Spiel in der Lenkung im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Ford Gemeinde, Habe hier schon einige Informationen über das anfällige Kreuzgelenk im Motorraum beim Fiesta gelesen.Bei meinem 95er 1,1L...

  1. #1 Manni D, 10.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2007
    Manni D

    Manni D Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Chia 96er 75 PS,Chrysler Grand Voyager 3,3L
    Hallo Ford Gemeinde,

    Habe hier schon einige Informationen über das anfällige Kreuzgelenk im Motorraum beim Fiesta gelesen.Bei meinem 95er 1,1L ohne Servo hat aber das andere Kreuzgelenk im Fußraum Spiel.(es gibt ja 2 Kreuzgelenke).Kann mir jemand sagen wie ich das wechseln kann ? Muß dafür die ganze Lenksäule ausgebaut werden oder kann man es nach unten abbauen ? Wäre für jede Info dankbar.

    viele Grüße

    Manni
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manni D, 17.07.2007
    Manni D

    Manni D Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Chia 96er 75 PS,Chrysler Grand Voyager 3,3L
    Bin ich denn wirklich der Einzige mit dem Problem des oberen Kreuzgelenk ?
    Mir wäre schon geholfen wenn ich wüßte ob sich die Lenkwelle (Lenkspindel)
    trennen läst.Möchte nicht unbedingt das Äirbaglenkrad,Blinkschalter usw demontieren.Vieleicht fällt ja doch noch Jemanden was ein,wäre schön.
    Gruß Manni
     
  4. #3 sNaKe353, 21.07.2007
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    hmm also ich hatte sowas ähnliches bei meinem Escort (mit Servo), immer wenn ich über eine unebene Straße (also jede *g*) gefahren bin hats in der Lenkung geknackt, spiel war jedoch nicht drin.
    Dazu kam das das teil geölt hat wie sau ... am Ende kam dann raus das dass Lenkgetriebe kaputt war. Die Kosten hat zum Glück der Händler übernommen ist namlich ein teurer Spaß.
    Verliert deiner auch Öl?
     
  5. #4 Manni D, 23.07.2007
    Manni D

    Manni D Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Chia 96er 75 PS,Chrysler Grand Voyager 3,3L
    Ne,kein Ölverlust.Hat ja auch keine Servolenkung.Bin ja froh das überhaupt eine Lenkung drinn ist :) .Die Lenkspindel ist zweiteilig,läst sich also trennen.Problem ist schon gelöst.:top1:

    Manni
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Knacken und Spiel in der Lenkung

Die Seite wird geladen...

Knacken und Spiel in der Lenkung - Ähnliche Themen

  1. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Kupplungspedal wackelt/spiel

    Kupplungspedal wackelt/spiel: Hallo, ich wollte eigentlich einen neuen Geberzylinder einbauen und musste vorher feststellen, dass mein Kupplungspedal nach links und rechts...
  5. Knacken Hinterachse

    Knacken Hinterachse: Moin, wie sollte es auch sein, am Feiertag, schnelles aufeinanderfolgendes knacken an der Hinterachse ab 30km/h. Wenn ich auf die Anhängerkupplung...