Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Knackende/Polternde Vorderachse nach Dämpfertausch.

Diskutiere Knackende/Polternde Vorderachse nach Dämpfertausch. im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, benötige dringend Hilfe. Bin der Verzweiflung nahe... Aufgrund der Laufleistung von 210.000 km wurden die Dämpfer vorne und hinten...

  1. #1 Mondeo_Fan, 03.02.2012
    Mondeo_Fan

    Mondeo_Fan Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2.0 TDCI, EZ 2009
    Hallo,
    benötige dringend Hilfe. Bin der Verzweiflung nahe... Aufgrund der Laufleistung von 210.000 km wurden die Dämpfer vorne und hinten getauscht. Verbaut wurden orig. Ford Stoßdämpfer. Nach der Montage knackt bzw. poltertert die Vorderachse schon bei leichten Unebenheiten. Danach wurden die Domlager, die Spurstange und die Stabi-/Koppelstangen getauscht. Leider komplett ohne Erfolg. Die Querlenker haben kein Spiel. Nach 5 Tagen Werkstattaufenthalt habe ich den Wagen heute ohne Erfolg abgeholt.
    Hat jemand eine Idee?

    Es handelt sich um einen Mondeo Turnier EZ 12/2002 mit Tieferlegungsfedern von ein Eibach (40/30)

    Mit freundlichen Grüßen

    Mondeo_Fan
     
  2. #2 FocusZetec, 03.02.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.144
    Zustimmungen:
    379
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Querlenkerbuchsen können auch kaputt sein wenn sie kein Spiel haben ... ansonsten wurde ja schon alles getauscht
     
  3. #3 Meikel_K, 03.02.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nach 5 Tagen Werkstattaufenthalt wage ich das jetzt kaum zu fragen: kann mit Sicherheit ausgeschlossen werden, dass die Verschraubungen schon auf der Bühne festgezogen wurden statt - wie es sein muss - erst mit belasteter Achse auf dem Boden?
     
  4. #4 Mondeo_Fan, 03.02.2012
    Mondeo_Fan

    Mondeo_Fan Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2.0 TDCI, EZ 2009
    Danke für die schnellen Antworten.
    Lt. der Werkstatt wurde alles mehrfach geprüft.
    Es soll kein Spiel vorhanden sein.
    Wie montiert bzw. festgezogen wurde, kann ich leider nicht sagen.
    Vor dem Dämpfertausch war die Vorderachse absolut ruhig...

    Lassen sich die Querlenkerbuchsen einzeln wechseln?
     
  5. McBech

    McBech Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2.0l Ghia / Focus DAW 1.8l Ghia
    Sitzen die Federn auch richtig im Federteller und wurde der Gummiüberzieher richtig verbaut?
     
  6. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.285
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8/Fiesta Mk 5 1.6/Focus MK2`08 ST
    ich sage jetzt mal einfach so , was ist mit dem spurstangenkopf ?
     
  7. #7 Meikel_K, 04.02.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Fragen würde ich schon mal, bevor ich mich totsuche - obwohl eine Werkstatt normalerweise nicht so einen Anfängerfehler machen würde. Den Symptomen nach wäre das nun einmal die naheliegendste Ursache, zumal vorher Ruhe im Karton war.
     
  8. #8 Mondeo_Fan, 18.02.2012
    Mondeo_Fan

    Mondeo_Fan Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2.0 TDCI, EZ 2009
    Danke für die vielen Antworten.
    Mein Wagen war noch einmal in der Werkstatt.
    Alles wurde demontiert und neu verbaut. Was soll ich sagen?
    Das Poltern ist annähernd verschwunden...
    Mit dem verbleibenden Geräusch kann ich leben. Was nun anders verbaut wurde, konnte mir die Werkstatt nicht sagen.

    Was mir aber nachträglich aufgefallen ist:
    Bei stärkeren, einseitigen Bodenwellen, knarzt das Fahrwerk vorne.
    Wahrscheinlich berühren sich die Federn. Eibach will mir einen Silikonschlauch schicken,
    der über die unteren drei Federwindungen gezogen werden muss.
    Dafür muss die Feder aber demontiert werden und das Poltern geht vielleicht von vorne los...

    Ich hatte in irgend einem Forum von einem Wickelschlauch gelesen, der sich nachträglich über die Feder wickeln lässt, zumindest einen Versuch wert.
    Leider bin ich im Netz nicht fündig geworden. Hat jemand eine Idee?
     
Thema:

Knackende/Polternde Vorderachse nach Dämpfertausch.

Die Seite wird geladen...

Knackende/Polternde Vorderachse nach Dämpfertausch. - Ähnliche Themen

  1. Ranger '09 (Bj. 09-11) Ford Ranger Vorderachse

    Ford Ranger Vorderachse: Hallo ich habe seit längerem das Problem das sich bei meinem Ranger die Vorderachse aufschaukelt und sich das hoch bis ins Lenkrad überträgt Hat...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zu Vorderachse

    Frage zu Vorderachse: hallohalli, heute habe ich mal (weil's so schon nass ist) ein paar Vollbremsungen gemacht. ABS funktioniert. Wenn ich bei langsamer Fahrt kurz...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Poltern an der Vorderachse

    Poltern an der Vorderachse: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Fiesta 1.4 16V aus 11/2007 seit kurzem ein Poltern auf der Beifahrerseite vorne. Zu vernehmen ist es eher bei...
  4. Polternde Hinterachse

    Polternde Hinterachse: Moin, seit kurzem poltert der kleine an der Hinterachse (bei kleinen, tiefen Quefugen). Gibt's da übliche Problemstellen? Ich würde jetzt auf...
  5. Datenblatt Spur und Sturz vorderachse

    Datenblatt Spur und Sturz vorderachse: Hallo Leute :) bin neu hier Ich brauche Hilfe von euch, ich muss bei meinem Ford F-250xlt 7,3l vorne sturz und Spur einstellen. Aber ich finde...