C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Knacksen an B-Säule

Diskutiere Knacksen an B-Säule im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen. Ich wollte mich nur mal erkundigen, ob auch jemand anderes beim neuen C-Max ein Knacksen in der B-Säule vernimmt? Beim alten...

  1. luhei

    luhei Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 EcoBoost 2011
    Hallo zusammen.

    Ich wollte mich nur mal erkundigen, ob auch jemand anderes beim neuen C-Max ein Knacksen in der B-Säule vernimmt?

    Beim alten Modell sollen dies ja evtl. die Gummis bzw. die Gurtaufhängung oder Schweißpunkte verursacht haben.

    Am Anfang war da nichts zu hören, jedoch nach ca. 1000 km. Dieses Geräusch tritt bei leichten Bodenwellen auf, komischerweise nicht bei den groben Querfugen.

    Nun würde mich interessieren, ob jemand das gleiche Problem hat/hatte, und wie das ganze beseitigt wurde.

    Daten:

    C-Max, 1.6 Ecoboost, EZ 03/2011, 1400 km

    Bedanke mich schonmal für eure Beiträge.

    MfG
     
  2. #2 tba9901, 20.04.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium
    jetzt, wo du es sagst..... dachte, der beifahrer hätte den gurt nur "verdreht" und mir nix dabei gedacht.

    tritt immer nur auf der beifahrer seite auf .....:gruebel:
     
  3. luhei

    luhei Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 EcoBoost 2011
    Ja, komischerweise nur Beifahrerseite....

    Schon möglich, dass es sich um den Gurt oder Gummi handeln könnte.

    Hab am 04.05 Termin beim Händler.

    Mal sehen, was der dazu sagt.

    Werde jedenfalls berichten, falls noch jmd diese Problem hat/bekommt.

    MfG
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.753
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    C-Max oder Grand C-Max?
     
  5. luhei

    luhei Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 EcoBoost 2011
    C-Max
     
  6. #6 Ford-driver, 20.04.2011
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    :gruebel:Hat sich also nichts geändert! Mein 2006 knacktauchauf schlechter Wegstrecke. Ford die tun was!:skeptisch:
     
  7. kimi2

    kimi2 Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max 05.2010, 1,6l Benzin
    Hallo Alle!

    Bei meinem knackst es auch, habe die Dichtungen mal mirt Silikonspray behandelt und es wurde besser. Habe mal bemerkt, das meine hintere Tür Fahrerseite sich bewegt wenn ich über grobe Strassen fahre. Habt Ihr auch einen wackelnden Innenspiegel, also der, der sich automatisch selbsttönt?

    Grüße kimi
     
  8. #8 MisterX1000, 14.06.2011
    MisterX1000

    MisterX1000 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    falls es noch jemanden interessiert: Dieser Fehler ist Ford bekannt und wird ohne Kosten repariert! Da gibt es irgend so eine Nummer (Name vergessen)

    Habe das aber glaube ich hier im Forum gefunden!

    Da ist eine Klebung nicht richtig gemacht worden! Ich hatte das Geräusch auch, als ich meinen 1/2 Jahre alten Cmax (MK2) BJ12/2004 vom Hof des Händlers gefahren habe!

    Das machte mich echt wahnsinnig.

    Gruß
    Alex
     
  9. #9 MisterX1000, 20.06.2011
    MisterX1000

    MisterX1000 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hast recht!!!

    Sorry...sollte DM2 heissen

    Gruß!
     
  10. #10 86teufel, 22.06.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    klappern

    hallo, habe ich aber in beiden B-saulen . und an der teke von beiden sitzen .mfg fritz
     
  11. Teichi

    Teichi Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga DM2, 2.0, 170KW, AWD, EZ 12/19
    Hallo Mäxler,


    ich möchte das Thema „Knacksen in der B-Säule“ hier noch einmal aufgreifen:


    Auch bei meinem Grand C-Max habe ich ein fürchterlich nerviges Knacksen bei unebener Fahrbahn in der B-Säule. Hört sich so an, als kommt es von den Schlössern. Habe in einem „ähnlichen Forum“ zu diesem Thema einen Threat gefunden, die Antworten sind dort jedoch wenig aussagekräftig. Meine Frage also:
    Hat das sonst noch jemand feststellen können/müssen und kann man sich selbst helfen oder musste der FFH den Fehler beseitigen (wenn ja, was wurde getan)?
    Alle meine Maßnahmen (fetten, fixieren der Bauteile u.s.w.) waren bisher erfolglos.


    Freue mich auf Eure Antworten.


    Gruß Teichi
     
  12. #12 Loki_GER, 21.02.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Wenn ich mich richtig erinnere gab es dieses Problem beim alten Max auch schon, da waren es schlecht ausgeführte Verschweißungen die das Material "knacken" ließen, gelöst wurde das Problem wohl durch nachschweißen der entsprechenden Nähte.
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.753
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Dein Händler soll mal Fett auf den Kunststoffkeil an der Schiebetür machen welcher in die B-Säule einfährt.
     
  14. Teichi

    Teichi Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga DM2, 2.0, 170KW, AWD, EZ 12/19
    Hallo Leute,


    am Mittwoch habe ich mal den Rat von „RB“ befolgt und die Kunststoffkeile an den Schiebetüren und die Aufnahme an der B-Säule ordentlich mit WD 40 (sollte jedem „Bastler“ bekannt sein) eingejaucht. Ja, was soll ich sagen, seitdem 4 Fahrten mit dem Mäxchen und nicht ein knackendes Geräusch zu hören. :freuen:

    Es scheint fast so, als wenn das wirklich das Problem gewesen ist. Alle, die so ein komisches „Knarzen“ in der B-Säule haben, sollten das erst einmal ausprobieren, bevor neue Schlösser oder Laufschienen eingebaut werden. Mir ist natürlich bewusst, dass dieser Fehler nicht bei jedem die gleiche Ursache haben muss, probieren kann man das aber trotzdem. Ist ja nicht sehr aufwendig.
    @ RB: Vielen Dank für den Tip :top2:


    Gruß Teichi
     
  15. #15 FwJames, 15.03.2012
    FwJames

    FwJames Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max -
    B-Max
    Danke, bei mir ist das "Knarzen" dank einfetten der Kunstoffkeile jetzt auch weg.:top1:
     
  16. #16 sider007, 09.07.2012
    sider007

    sider007 Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-max, 2011, 2 L Diesel
    Nachbesserung erforderlich!

    Bei mir hat's bis vor Kurzem auch noch in beiden B-Säulen geknarzt. Nachdem die Kontakte/Arretierungen der Schiebetüren an der B-Säule gefettet wurden ist der Geräuschpegel derzeit wieder auf 0. Fragt sich nur wie lange. Hier ist Nachbesserungssbedarf von Seiten des Autobauers angesagt!!!!
     
  17. Opti

    Opti Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    Das nette Geklacker hatte ich auch , in der B Säule ) auf beiden Seiten.

    Mal war es zu hören mal nicht.

    Das ganze war Abhängig vom Fahrbahnbelag , der Temperatur und davon wann zuletzt die Schiebetüre hinten benutzt wurde.

    Ab zum Fordhändler , der eine kurze obligatorische Testfahrt gemacht , Fett drauf und es war nun 30Tkm nicht mehr zu hören , langsam kommt es wieder aber die nächsten zwei Wochen ist die 40tkm Insp. da sollen die halt neu fetten.
     
  18. #18 smschwerdt, 15.02.2013
    smschwerdt

    smschwerdt Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Trend 1.6 TDCi
    Hi @ all,

    habe auch dieses knacksen in der B-Säule gehabt.

    Ford hats nicht hin bekommen, die haben dämmung verbaut und ähnliches, also selber ran gemacht.

    WD-40 an alle Zapfen der Schiebetür und nun seit ca. 6 Monaten schon ruhe. echt ein teufelszeug.

    Kann ich nur empfehlen. Habe auch nicht dran geglaubt.

    Greetz

    smschwerdt
     
  19. #19 klausmax, 15.02.2013
    klausmax

    klausmax Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch; bei mir konnte ich nach akribischer Suche die unteren "Lager", dort wo der Zapfen eingreift als den Übeltäter ausfindig machen. Habe dort einen kleinen Streifen Filz eingeklebt und es herrscht göttliche Ruhe!
     
  20. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.753
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Inzwischen gibt es dafür eine offizielle Lösung von Ford.
     
Thema: Knacksen an B-Säule
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c Max grande b Säule

    ,
  2. Grande c Max b Säule

    ,
  3. Ford c-max b säule geräusche

Die Seite wird geladen...

Knacksen an B-Säule - Ähnliche Themen

  1. Lösung für lästige Geräusche aus der B-Säule

    Lösung für lästige Geräusche aus der B-Säule: So gut wie jeder C-Max-Fahrer kennt diese unsäglichen Geräusche aus der B-Säule die bei gewissen Temperaturen immer lauter werden, jedoch auch bei...
  2. Innenverkleidung A-Säule Beifahrer abmontieren

    Innenverkleidung A-Säule Beifahrer abmontieren: Hallo, hat hier jemand zufällig schon mal die Innenverkleidung der A-Säule (Beifahrerseite) abmontiert? Ist das nur so eine Klickverbindung, die...
  3. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Knacksen im rechten Bereich des Armaturenbretts

    Knacksen im rechten Bereich des Armaturenbretts: Hallo zusammen, seit einiger Zeit knackst es im rechtes Bereich des Armaturenbretts bei jeder kleinsten Unebenheit. Auch bei fast Schritttempo....
  4. Krachen/knacksen beim bremsen und lenken und diverse andere Probleme

    Krachen/knacksen beim bremsen und lenken und diverse andere Probleme: Hallo an alle hier, ich habe seit Oktober 2018 einen Fiesta Active, Benziner, 120 PS. Von Anfang bin ich ständig in der Werkstatt: 1....
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Knacksen beim Anfahren C-Max

    Knacksen beim Anfahren C-Max: Hallo Leute beim Anfahren gibt es immer so eine kurzes Knacksen von der Vorderachse auch beim Rückwärts Anfahren hat evtl. jemand eine Ahnung was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden