Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Knallen/Schleifen beim Lenken

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Kooka Burra, 29.06.2014.

  1. #1 Kooka Burra, 29.06.2014
    Kooka Burra

    Kooka Burra Hortkind

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier DA3,
    Bj. 2005
    1.6l Benzin
    KW
    Hallo liebe Gemeinde,

    Ich fahre einen Fofo Turnier 2005 1,6l mit KW-Gewinde.
    Gestern Abend gab es beim Einbiegen in die Tankstelle einen ziemlich lauten Knall beim lenken, der dem Geräusch vom Aufsetzen sehr ähnelte. Beim Herausfahren der Tankstelle der selbe Schlag nochmal und seitdem gibt es ein leises Schleifgeräusch (?) beim rechts lenken. Das Fahrwerk wurde vor 2 Jahren neu von ner Fachwerkstatt eingebaut.
    Schlaglöcher, rasante Kurvenfahrt oder Bordsteine hab ich auf der Strecke keine mitgenommen, alles so wie immer, auch nicht gebastelt.
    Hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt oder weis Rat ?

    Ich wäre jede Hilfe dankbar. :).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 29.06.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Schonmal nach den Federn geschaut ? Vielleicht ist eine gebrochen ? Das würde den lauten Knall erklären. Deine Reifen anschauen, ob irgendwo "Schleifspuren" zu sehen sind. Dazu wäre ein Hebebühne ganz gut, um das Fahrwerk zu entlasten.
     
  4. #3 Kooka Burra, 29.06.2014
    Kooka Burra

    Kooka Burra Hortkind

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier DA3,
    Bj. 2005
    1.6l Benzin
    KW
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.
    das hab ich woanders auch schon gehört, kann mir das aber nicht vorstellen das die Feder durch ist, bin ja auf ner glatten Straße gefahren.
    Vielleicht schau ich heute mal, wenns mal aufhört zu regnen. :).
    Könnte man zur Not auch mit einer Toten Feder fahren? Die Woche brauch ich das Auto unbedingt, erst nächste könnt ich es zum Mechaniker bringen.
     
  5. #4 Meikel_K, 29.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Einbiegen in die Tankstelle reicht schon, wenn die Feder angezählt ist. Das war dann der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt.

    Die gebrochene Schraubenfeder an sich ist nicht das Problem hinsichtlich des Fahrverhaltens, das muss man nicht einmal bemerken. Nicht ohne Grund werden Schraubenfedern an lebenswichtigen Teilen immer so eingebaut, dass sie bei Belastung zusammengedrückt und nicht auseinandergezogen werden wie beim Fahrradgepäckträger (die eigentliche Belastung der Schraubenfeder erfolgt natürlich auf Torsion).

    Das Gefährliche an einer gebrochenen Schraubenfeder ist, dass scharfkantige Enden hervorstehen können, die unter bestimmten Bedingungen beim Lenken und Einfedern zum Aufschlitzen der Reifenseitenwand und damit zu einem schlagartigen Luftverlust führen können, der das Fahrzeug unkontrollierbar macht.
     
  6. #5 samsung, 29.06.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ich würde mit dem Auto nicht mehr fahren... Es können Teile der Feder auf die Strasse fallen, und andere gefährden. Das Teil wird von einem Auto oder LKW überfahren, und hochgewirbelt.. Trifft wo möglich einen Motoradfahrer.. Oder, gar Fussgänger.. Nicht auszudenken, was dann los ist.
    Dazu ist dein Auto in einer Notsituation schwerer zu kontrollieren.
    Naja, es ist deine Entscheidung, weiter zu fahren.

    Und, nachschauen, man sieht es nicht immer, wenn eine Feder gebrochen ist. Deswegen: Hebebühne...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Kooka Burra, 29.06.2014
    Kooka Burra

    Kooka Burra Hortkind

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier DA3,
    Bj. 2005
    1.6l Benzin
    KW
    Danke für diese ausführlichen Antworten, werd dann doch mal schauen.
     
  9. #7 Kooka Burra, 29.06.2014
    Kooka Burra

    Kooka Burra Hortkind

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier DA3,
    Bj. 2005
    1.6l Benzin
    KW
    Also liebe Gemeinde das Problem ist geklärt.
    Daher ich nicht viel Ahnung von Autos habe kann ich nur sagen das sich die Schraube für die Stange gelöst hat, die das Fahrwerk auf Spannung hält.
    Beim Hochnehmen ist das Rad nicht mit der Karosse mitgegangen.
    Aber jetzt, nachdem mein komplettes Felgenbett schöne Riefen und Kraller hat sitzt alles wieder dort wo es hin muss.

    Vielen Dank nochmal für eure Antworten.
     
Thema:

Knallen/Schleifen beim Lenken

Die Seite wird geladen...

Knallen/Schleifen beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...