Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Knarzen In der Türverkleidung

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Offoli85, 10.09.2009.

  1. #1 Offoli85, 10.09.2009
    Offoli85

    Offoli85 Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hi!!

    Ich habe bei beschleunigen und beim einlenken in Kurven so ei Knarzen in der Türverkleidung....Auch wenn ich über Bordstein Fahre und so kann mann da was machen?? Halter sind alle ok sitzt gut fest.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 10.09.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Türgummis behandeln mit entsprechenden Pflegemitteln ausm Handel.
    Ist ein gängiges Problem. Bei manchen half nur der Tausch der Gummis... Bei mir ist zum Glück Ruhe.
     
  4. #3 duality, 10.09.2009
    duality

    duality Guest


    Naja, der Austausch der Türgummis schafft auch nur für 2-3 Wochen Ruhe, leider.
    Was eventuell helfen kann ist die Tür neu einzustellen.
    Ansonsten wie gesagt pflegen mit Silikonspray o.Ä.
     
  5. #4 Offoli85, 10.09.2009
    Offoli85

    Offoli85 Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hab die gummis gemacht erst mit so sonax zeug hört sich an wie die verkleidung, Aber sind die gumis oder wie ?
     
  6. #5 duality, 10.09.2009
    duality

    duality Guest

    Ja, die Türgummis reiben aneinander sobald sich die Karosserie verwindet.
    Daher kann das mit dem Türeinstellen eventuell Besserung bringen, falls die nicht eng genug anliegt. Leider wird es damit aber nicht komplett behoben.
    Keine Ahnung wie das bei anderen Herstellern ist, warscheinlich sind die Türgummis wieder die billigsten die es so gibt..
     
  7. #6 Ford Drops, 11.09.2009
    Ford Drops

    Ford Drops Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS II
    Also ich hab bei mir den Lack der Türinnenseiten wo der Gummi anliegt mit normalem Autowax behandelt und die Gummis vor allem im oberen Bereich am Dachrahmen vorbei mit normaler Vaseline eingerieben, bei mir ist seitdem eine unglaubliche Stille im Auto ;).

    P.S. Drück mal mit dem Finger von außen bei geschloßener Tür gegen den oberen paralel zum Dach verlaufenden Gummi, hier solltest du dann das Knarzgeräusch hören sofern es die Gummis sind. Nach der Behandlung sollte es weg sein.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Knarzen In der Türverkleidung

Die Seite wird geladen...

Knarzen In der Türverkleidung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Clipse vordere Türverkleidung

    Clipse vordere Türverkleidung: Hallo, falls das Thema schonmal irgendwo behandelt wurde möge man mir verzeihen! Ich konnte nichts finden. Ich suche neue Halteclipse für die...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Knarzen Rückbank

    Knarzen Rückbank: Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem in meinem Focus MK3 Turnier. Bei Straßenunebenheiten knarzt es aus dem Bereich der Rückbank....
  3. Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.

    Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.: Mahlzeit. Seit heute Morgen habe ich während langsamer Fahrt bei jedem noch so kleinen Einfedern auf der rechten Seite ein sehr deutliches...
  4. Suche Grand c-max 2010 türverkleidung vorne rechts

    Grand c-max 2010 türverkleidung vorne rechts: Suche türverkleidung beifahrertüre
  5. Focus St mk2 Lautsprecher

    Focus St mk2 Lautsprecher: Hey;) Ich habe leider nichts gefunden in der Suche... Da ich wie fast jeder von der Radio Qualität nicht überzeugt bin, will ich jetzt die...