Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Knarzende Türen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Sealedforlife, 08.08.2009.

  1. #1 Sealedforlife, 08.08.2009
    Sealedforlife

    Sealedforlife Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2(FL) 100PS Style
    Hallo zusammen!

    Stell das Thema jetzt trotzdem nochmal bei Focus rein. Hab folgendes Problem: Die Türen meines Focus knarzen ziemlich heftig, wenn sich die Karosserie verwindet. Hab die Gummis schon mit Vaseline eingeschmiert, hat aber nur bedingt geholfen!Gibts da ein anderes "Hausmittelchen" oder etwas, das ich noch versuchen kann?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus06, 08.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Da gibt es über kurz oder lang nur ein "Hausmittelchen": Karosserie versteifen!
    Such dir mal eine schöne Domstrebe und pflanz dir die unter die Motorhaube...
     
  4. #3 Sealedforlife, 08.08.2009
    Sealedforlife

    Sealedforlife Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2(FL) 100PS Style
    Hat der Focus so eine "schwache" Karosse?
     
  5. #4 Focus06, 09.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Nicht direkt schwach, aber ich bin der Meinung, da kann man schon noch nachbessern...
    Meiner knarzt in jeder Ecke und das nur, wenn ich rückwärts in meine (sehr steile) Einfahrt zur Garage fahre.
     
  6. tafi

    tafi Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II FL 04/2009 Ghia 1,8 Flexifuel
    Geknarze im "ganzen" Innenraum

    Grüß Euch!

    heute beim Fahren in der Tiefgarage und vielen Engen Kurven samt Abfahrten (=ziemliche Karosseriebewegung) hat es plötzlich furchtbar geknarzt. war aber defintiv nicht das Armaturenbrett oder meine Sitze!!!
    kam irgendwie aus dem Türbereich, aber sicher nicht die Plastikverkleidung innen.
    war ein dumpfes knarzen und knautschen.

    hat mich der Türdichtungsknarzteufel heimgesucht ??? :rasend:

    während der Sommermonate hatte ich diese Geräusche nie!!!

    mein auto steht im freien, es hatte heute nur 1 grad aussentemp. nach einer dreiviertel stunde fahrt bin ich dann in die tiefgarage in wien eingefahren, dann kamen diese geräusche.

    der ersatzwagen c-max den ich 14 tage fuhr, hatte übrigens genau diese geräusche gemacht. ich war froh endlich wieder meinen focus zu bekommen weil dieser das (bis jetzt) nicht machte!!!!!!!!

    habt ihr erfahrungen diesbezüglich.

    in einem anderen thread las ich dass das türdichtungsproblem bei den mk II fl modellen nicht mehr vorhanden ist??? anscheinend doch....:nene2:
     
  7. #6 stdci, 04.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
    stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Denke nicht dass eine Domstrebe da hilft, das liegt einfach an der relativ schlechten Verarbeitung der Karrosserie-Anbauteile:

    Was das ganze zumindest verbessern kann:

    - Türgummis regelmäßig pflegen (WD40, Silikonspray o.Ä.)
    - Befestigung der Türverkleidungen auf Fehler prüfen, Schrauben nachziehen usw.
    - Fenster neu einstellen
    - Türen evtl. neu einstellen, bzw. etwas "enger" an die Karosserie stellen, dadurch wird die Reibung zw. den Türgummis vermindert
     
  8. #7 ghosty69, 04.11.2009
    ghosty69

    ghosty69 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    hatte und habe es bei meinem C-max wieder , komplette Programm beim FFH durch : Türgummis einsprühen,einschmieren,einfetten am schluß alle erneuert und doch nicht weg .
    Es kam dann heraus das die Seitenscheiben die verursacher sind , darauf hin die Scheibenführung eingesprüht und jetzt kommt der Hammer
    " Seitenscheibenführungen eingefettet "
    so das zwar das knarzen weg war aber nach jedem Regen die ganzen Scheiben mit einem Fettfilm überzogen war ..........

    Das Fett ist endlicht nach 12 Monaten weg aber dafür knarzen sie wieder .......

    :wuetend:
     
  9. #8 thommy 68, 04.11.2009
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo Leute,

    die knarzenden Türen sind eine Focus "Krankheit", abhilfe geht über eine 3 M Folie die der Ford Händler hat. Ist bei Ford auch bekannt das Problem. Wird bei meinem Focus jetzt noch die Fahrerseite gemacht, Beifahrerseite ist schon gemacht und ruhig.
    Grüße,

    Thommy 68:top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Weißt du da genaueres?
    Würde mich mal interessieren :-)
     
  12. #10 thommy 68, 04.11.2009
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hy,

    ja, und zwar verwindet sich der Focus MK II bei bestimmten Fahrsituationen, habe meinen Ford Händler darauf angesprochen und der meinte nur, das dieses Problem bekannt sei und es Folien dafür geben würde, die in den Türlauf geklebt werden, da die Geräusche von den Dichtungen kommen. Aussage meines Ford Händlers wohlgemerkt. Gesagt - getan, Beifahrerseite ist ruhig, jeztz fängt die Fahrerseite auch an, wird nun auch dort die Folien angebracht. Hab den Focus MK II seit Juni 2009. ist somit Garantiefall.

    Grüße, Thommy 68 :)
     
Thema:

Knarzende Türen

Die Seite wird geladen...

Knarzende Türen - Ähnliche Themen

  1. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  2. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  4. Suche Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer

    Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer: Moin, ich suche für meinen Escort MK7 Stoßstangen für vorne und hinten. Die Farbe ist mir grundsätzlich egal, wobei dunkel oder grundiert gut...
  5. Suche Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.

    Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.: Hallo liebe Gemeinde. Für meinen xr4x4 brauche ich eine Türleiste. Leider ist die Tür im ganzen zerstört. Eine neue Tür habe ich bereits aber die...