Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kofferraum öffnet nach Unfall nicht mehr

Diskutiere Kofferraum öffnet nach Unfall nicht mehr im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, nach einem Auffahrunfall mit meinem Ford (Baujahr 2006), scheint der "Motor", der den Kofferraum öffnet defekt zu sein. Ich kann...

  1. #1 e.b, 18.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2015
    e.b

    e.b Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    nach einem Auffahrunfall mit meinem Ford (Baujahr 2006), scheint der "Motor", der den Kofferraum öffnet defekt zu sein. Ich kann weder mit der Schlüsselverbedienung, noch direkt den Kofferraum öffnen. Die Heckklappe wird nicht entriegelt.
    Wie kann ich dieses Teil am besten ausbauen, bzw erstmal gucken, was überhaupt kaputt ist? Ist es sinnvoll, direkt ein Ersatzteil zu holen oder sollte ich erstmal versuchen, das alte zu reparieren? Welches Teil brauche ich dann genau? Ich kenne mich, wie man gerade sicherlich merkt, mit Autos nicht so aus.
    Ich bin allerdings handwerklich recht begabt. Würde es dann mehr Sinn machen, in erine Werkstatt zu fahren, oder bekommt man das so hin? Ein paar Leute, die Ahnung von Autos haben könnte ich schon für den Austausch zusammentrommeln ;)
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen würde!

    edit: Wichtig wäre mir auch die Frage, ob das Auto auch mit defekter Heckklappe durch den TÜV kommen würde. Dann würde ich noch etwas warten und das Ganze späte reparieren lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 18.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    warscheinlich ist das heckblech durch den unfall eingedrückt und dadurch ist die heckklappe verkeilt und läst sich deshalb nicht mehr öffnen .
    das öffnen am schließzylinder der heckklappe ist rein mechanisch , hat also nichts mit dem elektrischen entriegelungsmotor zu tun .
     
  4. #3 FocusZetec, 18.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.165
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was genau ist passiert? Wenn die Heckklappe kaputt ist kann man normalerweise auch davon ausgehen das das Abschlussblech was abbekommen hat ... normalerweise muss man die Stoßstange abbauen um den Schaden richtig beurteilen zu können ... das ist bei einem 2006er Fiesta auch mal schnell ein Wirtschaftlicher Totalschaden! Bei einem Auffahrunfall wirst du wohl nicht Schuld sein? Über die Versicherung abwickeln geht nicht?


    wahrscheinlich ist gar nichts kaputt, die Heckklappe wird nur unter starker Spannung stehen ... wenn man sie öffnet bekommt man sie wahrscheinlich auch gar nicht mehr zu. Am Besten die Heckklappe vorerst zu lassen, außer du hast die Möglichkeit7das Wissen das wieder hinzubekommen ... am besten doch einer Werkstatt zeigen
     
  5. e.b

    e.b Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es ist halt jemand drauf gefahren. Die Versicherung hat gezahlt, aber ich habe den Schaden erstmal nicht reparieren lassen.
    Ich nutze den Kofferraum einfach über die umgeklappte Rückbank. Ich muss halt nur zum TÜV und will nicht deswegen "durchfallen".
    Ich kann ja von innen in den Kofferraum gucken und sehe, dass der Mechanismus nicht entriegelt. Das spricht doch dagegen, dass die ganze Klappe verkeilt ist, oder sehe ich das falsch? Es wirkt so, als würde die Entriegelung einfach nichts machen.
     
  6. Pommi

    Pommi Guest

    Es kann ja auch einfach so sein, dass der Entriegelungmechanismus so verklemmt ist, dass der sich nicht bewegt. Dann bringt weder der Schlüssel noch der Motor den Schließhaken dazu, sich zu bewegen.
     
  7. #6 FocusZetec, 19.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.165
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Prüfer hat im ersten Moment im Kofferraum nichts zu suchen, allerdings wenn er von hinten und von unten den Unfall sieht wird er wohl genauer hinschauen, und die nicht öffnende Heckklappe wird dann dein kleinstes Problem sein

    wenn du denkst das es nicht daran liegt kannst du ja mal innen die Kofferraumverkleidung abnehmen (in den Kofferraum kriechen) und versuchen ob du das Schloss manuell entriegeln kannst
     
  8. e.b

    e.b Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde es mal versuchen.
    Ich hoffe mal, dass es keine größeren Probleme geben wird, immerhin hat mein Gutachter auch keine gravierenden Mängel gefunden bis auf eine Delle, den Kofferraum und kleine Kratzer.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 19.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der gutachter hat doch bestimmt den kofferraum geöffnet oder nicht ?
    oder hat der den auch nicht aufbekommen ?
    wenn dem so ist , dann hast du jetzt schön den schwarzen peter , weil dann wahrscheinlich das gutachten zu gering ausgefallen ist .
     
  10. e.b

    e.b Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der hat den nicht aufgemacht. Da der Gutachter von meinem Onkel geschickt wurde, der mit gebrauchten Autos handelt, habe ich gedacht, dass er in meinem Interesse handelt...
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 19.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der hat den kofferraum nicht aufgemacht ?
    dann kann er einen schaden am kofferraumboden und heckblech ja garnicht richtig sehen und schon 3 mal
    nicht ein anständiges gutachten erstellen .

    es gibt doch bestimmt ein gutachten , da müssen doch auch ersatzteile und arbeitsleistungen drin stehen ?
    vieleicht sollte man sich dieses mal durchlesen , was da so drin steht .
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. e.b

    e.b Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also zumindest hat er sich den Innenraum angeguckt bzw. den Kofferraum durch die umgeklappte Rückbank und natürlich auch fotografiert. Ich werde nachher das Gutachten mal raussuchen und schauen, was er dafür veranschlagt hat. Danke für den Tipp!
    Bisher kam ich allerdings noch nicht dazu, mal zu gucken, ob ich den von innen irgendwie auf bekomme.
     
  14. e.b

    e.b Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Er geht wieder auf und zu. Immerhin noch etwas holprig, aber ich werde das noch feinjustieren. Zuerst gegen getreten bis er auf war und danach habe ich geguckt, dass der Schließbolzen wieder in den Zylinder "gleitet". Ist zwar noch etwas Arbeit, aber wenigstens geht es wieder vom Prinzip her.
     
Thema:

Kofferraum öffnet nach Unfall nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Kofferraum öffnet nach Unfall nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...
  2. TFL züdungsplus geht nicht mehr

    TFL züdungsplus geht nicht mehr: Hallo hab das Problem das mein tagfahrlicht nicht mehr geht. (nach gerüstet) Die haben immer funktioniert. Strom am Scheinwerfer stecker am tfl...
  3. Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,

    Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,: ausser mit Bremsenreiniger so lange eingespritzt wird. Beim Starten ist Kraftstoff an den Düsen vorhanden, aber die Rücklaufleitung trocken....
  4. Suche Bodenbelag (-Teppich) Kofferraum

    Bodenbelag (-Teppich) Kofferraum: Hallo, ich suche einen Bodenbelag bzw. Teppich für einen S-Max mit 7 Sitzen. Ich rüste bei mir gerade eine 3. Sitzreihe nach und will den Boden...
  5. Auto springt nicht mehr an

    Auto springt nicht mehr an: Hi Leute, ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe meinen Ford seit einiger Zeit stehen gehabt und wie ich in starten wollte tut sich nichts mehr....