Kofferraum will nicht mehr aufgehen! Kann jemand helfen?

Diskutiere Kofferraum will nicht mehr aufgehen! Kann jemand helfen? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, fahre einen Focus II TDCi mit 109 PS. Seit gestern lässt sich die Heckklappe nicht mehr öffnen. Beim Versuch "klackt" es zwar,...

  1. #1 stdreamer, 12.04.2007
    stdreamer

    stdreamer Guest

    Hallo zusammen,

    fahre einen Focus II TDCi mit 109 PS.
    Seit gestern lässt sich die Heckklappe nicht mehr öffnen. Beim Versuch "klackt" es zwar, aber die Klappe bleibt dicht - unabhängig davon, ob ich mit dem Schlüssel fernentriegle oder am Taster versuche.

    Kennt jemand das Problem und weiß Rat?

    viele Grüße, Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndyM

    AndyM Guest

    Hallo zusammen,
    habe seit heute das gleiche Problem. Fahre auch einen Focus II Turnier TDCI mit 109PS. Besteht die Möglichkeit einer Notentriegelung?
    Viele Grüße
    Andy
     
  4. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Bei mir ging die Klappe mit dem Taster auch nicht auf. Ich konnte sie nur mit der Fernbedienung öffnen. Ich bin zum Fordhändler hin und da haben die einen neuen Taster eingebaut. ´Seit dem geht wieder alles.
    Muss wohl ne kleine Krankheit sein.
     
  5. #4 stdreamer, 14.04.2007
    stdreamer

    stdreamer Guest

    Es geht wieder!

    Hallo miteinander,

    ich habe wieder einen Kofferraum! ich meine, einen, den man auch von hinten beladen kann;-)

    wollte es schlicht nicht wahr haben und hab es immer wieder probiert. ich hab zwischenzeitlich auch mal sanft (so wie es dem ehrbaren Kfz würdig ist) von außen an die Stelle geklopft, wo ich die Ursache vermutete. irgendwann konnte ich die Klappe öffnen, indem ich sie per schlüssel fernentriegelt habe und im selben moment an der Klappe gezogen.

    soviel kann ich sagen: schmiert eure schlösser an der Stelle. mit etwas vaseline gehts jetzt auch viel leichter auf als jemals zuvor.

    Viele Grüße, ich muss jetzt ford ;-) Alex
     
  6. EL1984

    EL1984 Guest

    Ich hatte gleiches problem an meinem 2er FoFo Turnier, die Klappe öffnete sich da allerdings auch mal selbstständig während der Fahrt, und beim Kontakt geben.
    Ich musste das Auto anmachen, Kofferraum zuwerfen, ins AUto springen, Tür zu machen, und mit ZV schliessen.

    Mein Händler hat mir nun einen Schalter/Taster ersetzt, und bisher (4 Tage) funzt wieder alles. Is anscheinend ein bekanntes Problem, er hat deren Schalter/Taster auch circa 10 Stk auf Lager, was ja schon für sich spricht ;)

    MfG

    Eric
     
  7. #6 Focus1.8Ghia, 31.05.2007
    Focus1.8Ghia

    Focus1.8Ghia Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus, bj 2011, 1.6 Ecoboost 150PS
    hi zusammen

    ich habe einen focus mk1 und bei mir ging der Kofferaum zwar auf aber auch während der Fahrt.Mal so oder mal so je nachdem hat auch mal sein können manist gefahren und dann auf einmal hatte es klack gemacht und dann ist er offen gewesen ok ich muss betonen er war offen aber die Klappe ist nicht nach oben aufgegangen.Dann war ich bei meinem Freundlichen und die kannten das Problem aber die wussten net was machen.Sie tauschten alles aus was zu tauschen gab und dann wollte ich mein Auto wieder holen und stieg ein machte die Zündung an und wieder war es da, dann hab ich gleich mein Auto wieder bei denen gelassen.Sie haben echt alles versucht es hat nicht geklappt und dann vermuteten sie das es ein Modul ist wo 250€ kostet aber das machte ich dann nicht rein.Ich steckte es dann hinten aus die Fernentriegelung und dann war es gut dann musste ich halt immer mit dem Schlüssel aufschliessen war zwar auch stressig aber es ging und jetzt vor paar Wochen war ich beim Kundendienst und dann hab ich gesagt sie sollen nochmal danach schauen und jetzt haben sie irgendwas nochmal überprüft und jetzt geht es wieder Gott sei Dank!
     
  8. #7 petomka, 31.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ich bin mir nach wie vor sicher, dass bei dir nur der Stecker unter der linken Seitenverkleidung die Ursache ist.
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 31.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wenn die Heckklappe nicht mehr auf geht einfach mal mit Brechstange versuchen .
    Wenn die Klappe während der fahrt aufgeht , zuschweissen lassen.

    Jetzt mal Spass beiseite :lol: , wozu brauch man ne Fernentriegelung fürn Kofferraum ? Und wenns störanfällig ist warum bekommt Ford das nicht in den Griff ?? Stecker abziehen bzw Sicherung entfernen kann ja kaum eine Lösung sein...

    Grüsse
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 LuckyFord, 31.05.2007
    LuckyFord

    LuckyFord Extremist

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj. 2010
    Beim Focus MK1 ist es wenn sich die Heckklappe öffnet beim Zündung oder beim Licht einschalten die Stecker hinter der linken Kofferaumverkleidung-Grund Korrosion an den PIN's-hilft nur reinigen und mit Siliconfett behandeln

    Beim MK2 und C-Max ist es der Mikroschalter-also der Schalter zum öffnen(wird ausgelöst durch Wassereintritt) oder das Heckschloß ist im Eimer(funktioniert entweder garnicht oder ab und zu)
     
  12. #10 Focus1.8Ghia, 01.06.2007
    Focus1.8Ghia

    Focus1.8Ghia Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus, bj 2011, 1.6 Ecoboost 150PS
    ja die haben ja in der Werkstatt alles überprüft und nichts gefunden an den Kabeln und Stecker da war ja nichts aber die können viel reden aber ich kann es net nachweisen ich hab gar keine Ahnung
     
Thema:

Kofferraum will nicht mehr aufgehen! Kann jemand helfen?

Die Seite wird geladen...

Kofferraum will nicht mehr aufgehen! Kann jemand helfen? - Ähnliche Themen

  1. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  2. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...
  3. TFL züdungsplus geht nicht mehr

    TFL züdungsplus geht nicht mehr: Hallo hab das Problem das mein tagfahrlicht nicht mehr geht. (nach gerüstet) Die haben immer funktioniert. Strom am Scheinwerfer stecker am tfl...
  4. Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,

    Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,: ausser mit Bremsenreiniger so lange eingespritzt wird. Beim Starten ist Kraftstoff an den Düsen vorhanden, aber die Rücklaufleitung trocken....
  5. Suche Bodenbelag (-Teppich) Kofferraum

    Bodenbelag (-Teppich) Kofferraum: Hallo, ich suche einen Bodenbelag bzw. Teppich für einen S-Max mit 7 Sitzen. Ich rüste bei mir gerade eine 3. Sitzreihe nach und will den Boden...