Kofferraumklappe - Eisklumpen

Diskutiere Kofferraumklappe - Eisklumpen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forum, ich hatte heute morgen ein Problem mit meinem FoFo II Turnier, der Kofferraum ging nicht auf. Der Griff bewegte sich einfach nicht,...

  1. #1 Backbone, 16.11.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich hatte heute morgen ein Problem mit meinem FoFo II Turnier, der Kofferraum ging nicht auf. Der Griff bewegte sich einfach nicht, saß bombenfest. Über die Fernbedienung ließ sich das Schloss zwar entriegeln und die Klappe hochschwingen, aber der normale Griff bewegte sich keinen Millimeter.

    Durch Zufall ist mir genau über dem Griff, an der schwarzen Kunststoffleiste ein kleine Spalt aufgefallen. Als ich den rein spähte war das Malheur klar: Es war Nässe oder Schnee eingedrungen und über nacht zu einem soliden Eisklumpen gefroren.

    Erst gegen Mittag als das Auto eine Weile in der Sonne stand und wahrscheinlich das Eis geschmolzen war, lief wieder alles wie es soll.

    Ich werde im Dezember den Wagen zur Inspektion bringen und das Thema dabei auch ansprechen. Neuwagengarantie besteht noch ein halbes Jahr und ich denke schon, dass ein so massives Eindringen von Wasser/Nässe dadurch abgedeckt sein müsste.

    Hat denn jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Backbone
     
  2. area51

    area51 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    schlösser und türen frieren auch bei einer s- klasse oder bei einem 7er ein.
     
  3. #3 Backbone, 16.11.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Das sie einfrieren ist ja prinzipiell ok, nur sollte es aus meiner Sicht doch nicht der Sinn der Sache sein, wenn durch eine nicht richtig geschlossene Fuge, soviel Wasser eindringt, dass das Schloss in einem Eisklumpen feststeckt.
    Mir gehts auch weniger ums einfrieren an sich als viel mehr um das Nässe Problem. Langfristig kann die Mechanik/Elektronik doch da nur Schaden nehmen, oder?

    Backbone
     
  4. #4 Loki_GER, 16.11.2007
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Im Prinzip doch dasselbe Problem wie die Dichtung des Heckwischers beim C-Max. Hier konnte Wasser durch die Wellendichtung des Wischers in die Heckklappe eindringen und unter Umständen zu einem Kurzschluß im Wischermotor führen. Ford hat damals alle C-Max zurückgerufen und die Dichtung gewechselt, ich könnte mir Vorstellen das dein fFH da auch reagiert und wenn nicht würde ich Ford direkt anschreiben. Bei den ganzen Umfragen zu Zufriedenheit und Service die ich dieses Jahr von Ford schon bekommen habe glaube ich schon das dein Problem für Ford von Interesse ist.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Genauso sollte das auf dem Garantieauftrag stehen. Der Taster ist extra abgedichtet -eigentlich-. Lass dir also einen neuen einbauen und es dürfte keine Probleme geben.
    Ob da Wasser hinter den Griff läuft ist nicht so tragisch, da dieser extra zum Innenraum abgedichtet ist an der Heckklappe. Diese Dichtungen sollten beim Wechsel des Tasters übrigens mit getauscht werden.
     
  6. #6 atze0072001, 24.11.2007
    atze0072001

    atze0072001 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja ich kenne das problem auch, war auch bei meinem fofo 2 turnier. bei mir hat man den heckklappenschalter komplett ersetzt. mit neuer dichtung versteht sich. damit war das problem vom tisch. aber wenn du das in der wekstatt machen läßt schaue die die nummernschildbeleuchtung genau an die sind meistens auch korrodiert und werde dann fast blind.

    gruß atze0072001
     
  7. #7 Backbone, 27.12.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    um das Thema abzuschließen, ich hab ein komplett neuen Taster eingebaut bekommen. Der fühlt sich auch völlig anders an.
    Auf jeden Fall hat das die Neuwagengarantie ganz ohne Zicken getragen.

    Backbone
     
Thema:

Kofferraumklappe - Eisklumpen

Die Seite wird geladen...

Kofferraumklappe - Eisklumpen - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumklappe

    Kofferraumklappe: Moin, hat jemand noch das Problem das der Kofferraumdeckel sich nicht von alleine ganz hoch drückt? Bei mir bleibt er in der Mitte stehen und man...
  2. Microschalter an der Kofferraumklappe erneuern

    Microschalter an der Kofferraumklappe erneuern: Hallo, seit einiger Zeit habe ich Probleme den Kofferraum mit der Hand zu öffnen.Habe nun den Microtaster an der Griffleiste ausgebaut und möchte...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kofferraumklappe schwergängig

    Kofferraumklappe schwergängig: Moin Moin, bei meinem FoFi geht die Heckklappe zum Kofferraum zuletzt immer schwergängiger auf. Ohne "anstoßen" geht sie alleine fast gar nicht...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kofferraumklappe rastet nicht mehr ein.

    Kofferraumklappe rastet nicht mehr ein.: Servus, heute morgen bemerkte ich, als ich losfahren wollte, dass mir der BC die Meldung "Kofferraum offen" anzeigte. Mir war sofort klar,...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Belegung Kontakte Kofferraum und Kofferraumklappe

    Belegung Kontakte Kofferraum und Kofferraumklappe: Servus zusammen, Könnt ihr mir bitte sagen wie die Standard-Belegung der Kontakte hier ist? Klasse wäre noch wenn ihr mir die Farbe der Kabel...