Kofferraumschloss defekt?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von corimbo, 14.10.2005.

  1. #1 corimbo, 14.10.2005
    corimbo

    corimbo Guest

    Hallo,

    ich kann meinen Kofferraum bei meinem Ford Escort 16V nur noch von innenn öffnen .. der Schlüssel lässt sich im Kofferraumschloss nicht mehr drehen bzw. es tut sich nichts :(

    kennt jem. das problem ? weiß hilfe?

    gruß,
    marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Hatte ich auch, ich musste das schloß nur schmieren und gut war, hab ein bisschen siliconöl reingesprüht, einwirken lassen und dann hats wieder funktioniert
     
  4. #3 MissRS2000, 14.10.2005
    MissRS2000

    MissRS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Problem auch, bei meinem schloss hilft kein öl mehr. Reicht mir, wenn ich ihn von innen auf machen kann. Ist aber normal bei Escort´s 8)
     
  5. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Joa reciht mir prinzipiell auch, nur wenn ich eine bierkiste verladen will ist das etwas nervig, aber egal, das schloss soll sowieso bald weg :twisted:
     
  6. #5 corimbo, 14.10.2005
    corimbo

    corimbo Guest

    thx..ich werds mal mit dem einsprühen versuchen :)


    //EDIT: hat leider nichts gebracht...gibts noch andere möglichkeiten, was man selber machen kann`?
     
  7. Quake

    Quake Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Turnier 1,8l in nem furchtbaren Rot
    Du kannst die verkleidung von innen abmachen und dann das schloß ganz leicht abbauen und es mal ganz reinigen. kann sein, dass es durch wasser und dreck verkalt oder so ist. bei meinen Pa (mondeo) hab ich dass in Essig eingelet (quasi wie Kaffeemaschine) und danach ging es mit WD40 (Kriechöl) wieder super !

    Ich hab bei mir das schloß hinten eh außer betrieb genommen, da sonst jeder mit seinem Fordschlüssel die Klappe aufmachen konnte. da renn ich lieber nach vorn und mach auf, bevor mir einer die karre ausräumt !!
     
  8. #7 Anonymous, 23.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das musst du mir mal zeigen wie das geht. Interessant!!

    Normalerweise liegt der defekt nciht im Schloss sondern im Schließzylinder, da er sich abnutzt. Wenn man ein wenig Geschick zeigt, und ein gutes Auge hat, kann sich den Schließzylinder selber zusammen und einbauen.
     
  9. Quake

    Quake Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Turnier 1,8l in nem furchtbaren Rot
    War das jetzt ernst gemeint oder Ironie?

    Naja, ich schreibs einfach mal, kost ja nischt !
    ich hab ein fach die kleine Stange die vom Schließzylinder runter zum Öffnungsmechanismus geht herausgebaut. So kann man zwar den Schlüssel in das Heckklappenschloß stecken und herumdrehen, aber es passiert nichts. Die Entriegelung vom Innenraum aus funktiert trotzdem noch, da diese nicht vom Inneren der Heckklappe fungiert sondern von der Karosserie aus !
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anub`arak, 24.10.2005
    Anub`arak

    Anub`arak Guest

    kann man den wirklich mit jedem Fordschlüssel den Kofferraum von jedem Ford aufmachen? :shock:

    oder habsch das jetzt falsch verstanden?


    Gruß Anub
     
  12. Quake

    Quake Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Turnier 1,8l in nem furchtbaren Rot
    Nein, nicht jeden. Aber bei vielen Ford bis Baujahr 1998 oder so geht das.
    Hatten das bei uns aufm Schulhof entdeckt, weil son Mädel im Fiesta('91) den Schlüssel hat liegen lassen. Mit meinem Escortschlüssel ging der kofferraum auch. ausprobiert hab ich folgendes:
    Mein Escort ('93) geht mit allen schlüsseln
    Mondeo('95) von papa geht net.
    Mondeo von arbeit ('98 ) geht
    Fiesta('96) geht net !

    Scheiße, oder? *g*

    Einfach mal nen Fordfahrer aus der Familie oder vom Parkplatz anquatschen und ausprobieren !!!!

    PS: Gibt es aber schon nen Thread drüber. K.A. wo der liegt, aber sowas hatte ich hier schonmal diskutiert, als ich das mit dem schloß gebastelt habe !!
     
Thema:

Kofferraumschloss defekt?

Die Seite wird geladen...

Kofferraumschloss defekt? - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung defekt

    Sitzheizung defekt: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...