KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Kombiinstrument ausbauen

Diskutiere Kombiinstrument ausbauen im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Moin Moin, Wie es aussieht, ist mein Kombiinstrument im Eimer. Ich habe schon ein Ersatzgerät hier. Kann mir bitte Jemand von Euch sagen, wie ich...

  1. #1 saber-rider1, 17.01.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 135i (2010; N55)
    Ford Ka RU8 (09, Otto)
    Moin Moin,

    Wie es aussieht, ist mein Kombiinstrument im Eimer.
    Ich habe schon ein Ersatzgerät hier.
    Kann mir bitte Jemand von Euch sagen, wie ich das alte ausbauen kann?
    Wo sind die Schrauben dafür? Muß was Anderes zuvor demontiert werden?

    MfG Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hallo,
    du wirst das Kombiinstrument nicht herausbekommen ohne das Lenkrad abzubauen. Die Schrauben sind in meiner Erinnerung 4 Torx-Schrauben. Unten links und rechts von der Lenksäule und oben quasi nach oben gerichtet über dem Tacho und Drehzahlmesser. Die Vertiefungen siehst du aber auch sehr gut. Dann kannst du das Kombiinstrument heraus nehmen. Ich habe es bei montiertem Lenkrad versucht und bin gescheitert. Wollte aber eh nur die Blende wechseln, das ging auch so.

    Gruß
     
  4. #3 klaus.brattig, 18.01.2014
    klaus.brattig

    klaus.brattig KA-Klaus

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka Trend 1.3 TDCI Bj 2010
    C-Max 2.0 TDCI Bj
    Es geht auch ohne Ausbau des Lenkrad nur die 4Schrauben los und Lenkrad ganz nach unter stellen und vorsichtig nach lins ausbauen
    dann nur zum FFH und Tachostand justieren.
    mfg k.b.
     
  5. #4 saber-rider1, 18.01.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 135i (2010; N55)
    Ford Ka RU8 (09, Otto)
    Danke Jungs.
    Das wäre auch meine nächste Frage gewesen. Wo der Kilometerstand gespeichert ist. Im Kombiinstrument oder Steuergerät...
    Aber, okay. Muß ich danach also zum Freundlichen.
     
  6. #5 saber-rider1, 26.01.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 135i (2010; N55)
    Ford Ka RU8 (09, Otto)
    Hat Alles gut geklappt.
    Lenkrad ganz nach unten > Plastikverkleidung um die Lenksäule abgebaut > Die 4 Schrauben vom Kombiinstrument gelöst.
    Dann konnte es Problemlos herausgeholt werden.
    Danke Euch.
     
  7. #6 saber-rider1, 19.02.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 135i (2010; N55)
    Ford Ka RU8 (09, Otto)
    So, nun muß ich mich erneut melden:
    Der Austausch an sich ging problemlos über die Bühne.
    Der gewünschte Effekt ist leider nicht eingetreten.
    Und blinken sporadisch, immer mal wieder einige Warnleuchten auf mit Hinweis im Display (z.B. Airbag defekt, siehe Handbuch) auf. Mit dem Warnton. Das ist das Harmlosere.
    Das Schlimmere: ALLE Anzeigen im Kombiinstrument leuchten kurz auf, ALLE Nadeln gehen runter, und das Abblendlicht geht aus und wieder an.
    So als ob ein Neustart der Elektronik statt findet.
    Bei Ford hatten sie halt, um den Fehler einzugrenzen, vorgeschlagen das Kombiinstrument zu tauschen.
    Dies habe ich ja nun getan.
    Hat Jemand von Euch eine Idee, was noch defekt sein kann?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SeiDragon, 19.02.2014
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Ich tippe aufs Steuergerät.
    Sämtliche aktionen vorm Bordcomputer ect werden mit vom Steuergerät geregelt.
     
  10. #8 saber-rider1, 28.01.2015
    saber-rider1

    saber-rider1 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 135i (2010; N55)
    Ford Ka RU8 (09, Otto)
    Nach längerer Zeit melde ich mich zu dem Problem mal wieder.

    Weiß Jemand, ob es eventuell möglich ist mittels OBDII-Kabel/Software die Airbag-Warntöne zu deaktivieren/raus zu codieren?
     
Thema:

Kombiinstrument ausbauen

Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...
  2. Batterie ausbauen

    Batterie ausbauen: Hallo,mich würde interessieren wie man die Batterie ausgebaut bekommt. Die steht in so einem Plastik Kasten. Ist das n Akt,das Ding rauszubekommen ?
  3. Lenkstockschalter ausbauen

    Lenkstockschalter ausbauen: Hallo, Ich müsste meinen Lenkstockschalter ausbauen, um auf der linken Seite an den Schalter für das Abblendlicht zu kommen, um da den Strom bzw....
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Innenleuchte Ausbau

    Innenleuchte Ausbau: Möglich, dass ich gesteinigt werde, aber hier die Frage. wie geht die Innenleuchte raus? Ich hab Angst, da was kaputt zu machen.
  5. Ausbauen von Mittelkonsole

    Ausbauen von Mittelkonsole: [ATTACH] Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich teile im Innenbereich folieren und bekomme ein Teil nicht ausgebaut. Das Element mit den...