Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kombiinstrument fällt aus.

Diskutiere Kombiinstrument fällt aus. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich weis das Thema gibt es schon in mehreren THREADS. Nur leider gibt es keinen brauchbaren Lösungsvorschlag. Deshalb ein neuer Versuch......

  1. Kernie

    Kernie Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Baujahr 2004 81Kw
    FOCUS Baujahr 2003 7
    Hallo,
    ich weis das Thema gibt es schon in mehreren THREADS. Nur leider gibt es keinen brauchbaren Lösungsvorschlag. Deshalb ein neuer Versuch...

    Nun zu meinem Problem:
    Das Kombiinstument fällt zeitweise, manchmal auch für längere Zeit aus. Ich habe schon nachgesehen, das Steuergerät im Beifahrerfußraum ist trocken. Feuchtigkeit steckt scheinbar nicht dahinter. Wo ich nicht ganz sicher bin, über den Steuergerät ist noch ein Teil von VDO. VDO hat ja meistens was mit Geschwindigkeit zu tun. Aber jetzt zu Fehlerbeschreibung.

    Zuerst fallen die Geschwindigkeitsanzeige , der Drehzahlmesser und die Motoetemperaturanzeige auf "0". Dann wird in der Digitalanzeige für die Kilometer nur noch Striche gezeigt. Dann kommt die Motorstörungsanzeige. Das beste daran ist, man kann den Fehlerspeicher nicht auslesen. Die ODBII Schnittstelle ist solange der Fehler auftritt auch tot. Das ganze ist kurzzeitig kann aber auch länger Minuten dauern. Wenn sich der Fehler wieder legt, ist alles normal. Alle Anzeigen funktionieren, die Motorkontrolleuchte ist aus und die ODBII Schnittstelle funktioniert auch wieder. Nur im Fehlerspeicher ist nichts gespeichert und die gefahrenen Kilometer werden auch nicht mitgezählt.

    Mein erster Gedanke ist, das sich im Komiinstument eine Lötstelle verabschiedet hat. ich habe alles was nicht SMD ist nachgelötet. Leider ohne Erfolg.

    Wenn man im Netz ein wenig sucht scheint es mehr zu geben, die sich über den Fehler ärgern. Ich vermute das entweder ein Kabel gebrochen ist oder auf dem Kombiinstrument eine Leiterbahn gebrochen ist oder ein SMD Bauteil eine kalte Lötstelle hat.

    Ich hoffe es gibt ein Bastler, der für das Problem eine Lösung gefunden hat.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 23.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.825
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    zwei mögliche Ursachen:

    1. defektes Kombiinstrument. Bei diesen hoch-integrierten Dingern würde ich besser nicht mit dem Lötkolben drangehen. Da sind Prozessoren und Speicherbausteine drauf wie in jedem Prozesscomputer auch.

    2. defekte Datenkommunikation zwischen Motorsteuerung (liefert all diese Anzeigen als digitale Daten) und Kombiinstrument. Hierfür sind zwei spezielle Kabel zwischen beiden Modulen zuständig, die man aber einzeln nur schlecht findet, weil sie sich mitten im dicken Kabelbaum durch die Spritzwand befinden.

    Da man 2. schlecht selbst behandeln kann, versuche es erstmal mit 1., d.h. suche ein gebrauchtes Kombiinstrument. Sollte nicht die Welt kosten, und ausgetauscht ist es auch rasch. Ist der Fehler dann weg, hast Du die Ursache gefunden. Nur der Gesamt-km-Stand ist auf einem neuen KI natürlich ein anderer.
     
  4. #3 Trinity, 23.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn das ganze nicht hier im focus mk1 forum stände,
    würde ich sagen das ist das altbekannte problem mit dem kombiinstrument

    kalte lötstelle auf der platine .

    die fahrgestellnummer vom fofo wäre nicht schlecht .
     
  5. Kernie

    Kernie Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Baujahr 2004 81Kw
    FOCUS Baujahr 2003 7
    Naja, ob es so schlau ist hier die Fahrgestellnummer zu veröffentlichen weis ich nicht.
    Es handelt sich um ein Benziner mit 100PS Baujahr 2003
     
  6. #5 Trinity, 23.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die VIN von deinem fahrzeug kann sich jeder hinz und kunz beim vorbeigehen an deinem fofo aufschreiben , wenn er das möchte ;)
    steht ja direkt hinter der windschutzscheibe .

    mich macht nur deine beschreibung stutzig , weil das past alles auf den mk2 ;)
     
  7. #6 Kernie, 23.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2016
    Kernie

    Kernie Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Baujahr 2004 81Kw
    FOCUS Baujahr 2003 7
    Wer weis, der FOFO wurde im Jni 2003 zugelassen. Soweit sollte es der MK1 sein

    Du hast eine PN
     
  8. #7 Trinity, 23.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also mk1
    irgendetwas stört den datenbus zwischen PCM und IC
    da man ja dann keinen zugriff aufs PCM mehr hat .
    da der motor aber nicht ausgeht liegt es nahe das das IC dieses verursacht
    und das liegt aber mit sicherheit nicht an eine fehlerhaften lötverbindung
    würde sagen , besorg dir nen neuen gebrauchten tacho für deinen fofo .
     
  9. #8 MucCowboy, 23.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.825
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    ...genau was ich auch schon meinte ;)
     
  10. Kernie

    Kernie Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Baujahr 2004 81Kw
    FOCUS Baujahr 2003 7
    Hallo sei mir nicht böse, was steckt hinter der Abkürzung PCM? Ich bin Elektroniker, da fällt mir zu erst Puls Code Modulation ein. Ich denke das wird es nicht sein.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 MucCowboy, 24.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.825
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    PCM = Powertrain Control Modul = Motorsteuergerät
    IC = Instrument Cluster = Kombiinstrument
     
  13. #11 Trinity, 24.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ja uli , ich wollte nur deine meinung bestätigen und somit dem kerni ermuttigen sich nach einem IC umzusehen und dies auszutauschen

    dabei bitte beachten das es verschiedene IC gibt und man sich das richtige zum FOFO mit 1,6 l benziner besorgt
     
Thema:

Kombiinstrument fällt aus.

Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument fällt aus. - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Heizung fällt sporadisch aus

    Heizung fällt sporadisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen fällt die Heizung meines Fiesta Mk7 sporadisch aus. Das Gebläse fällt nicht aus. Verbaut ist die Standartheizung mit...
  2. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tacho fällt aus - Leistungsabfall

    Tacho fällt aus - Leistungsabfall: Hallo, mein Focus bj1999 (Benziner, 235tkm) hat seit einigen Jahren folgendes Problem: Tachonadel geht von allein auf Null. Das Problem wird immer...
  4. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...
  5. Instrumentenbeleuchtung fällt nach 10 sek. aus

    Instrumentenbeleuchtung fällt nach 10 sek. aus: Hallo ich brauche Rat. Bei meinem Mondeo Turnier MK3 BMY geht beim Einschalten der Beleuchtung nach einigen Sekunden die Instrumentenbeleuchtung...