Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kombiinstrument spinnt!!!

Diskutiere Kombiinstrument spinnt!!! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich brauche Hilfe... Mein Kombiinstrument spielt verrückt. Vor ca. 1 Jahr ist es das erste mal ausgefallen, danach war für 1...

  1. #1 surfrobbie, 19.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Hallo Leute,

    ich brauche Hilfe...
    Mein Kombiinstrument spielt verrückt.
    Vor ca. 1 Jahr ist es das erste mal ausgefallen, danach war für 1 Jahr wieder alles ok.
    Seit einigen Wochen fällt es ständig aus, d.h. alle Anzeigen zittern und fallen auf 0.
    Dazu gibt es ein wildes geblinke aller Lampen im Kombiinstrument. Jetzt funktioniert die Drehzahl und Temperaturanzeige gar nicht mehr und ich hatte in den letzten Tagen mehrfach Komplettausfälle, d.h. es zeigte die gesamte Fahrt nix an außer blinkende Achten und die Zeiger zitterten. Außerdem gab es einen Piepton, der sich alle paar Minuten wiederholte.
    Ich habe bereits die 3 Massepunkte im Motorraum gereinigt, leider ohne Erfolg. Dabei ist mir allerdings eine der vergammelten Schrauben abgebrochen. Habe sie durch eine neue ersetzt, dadurch ist es eher schlimmer geworden.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen...
    Danke schonmal im voraus.

    Gruß surfrobbie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.08.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wie genau hast du die Schraube ersetzt?

    Kannst du den Tacho ausbauen, öffnen und die Platine reinigen?
     
  4. #3 surfrobbie, 19.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Ich habe versucht die Schraube auszubohren, hat nicht geklappt. Da sind selbstschneidende Schrauben verwendet worden. Ich habe dann ein neues Gewinde geschnitten und eine kleinere Edelstahl Schraube genommen.
    Den Tacho habe ich auch schon einmal ausgebaut und den Stecker mit WD40 bearbeitet.
    Wie reinige ich die Platine? Dafür muss ich wohl das Kombiinstrument öffnen, oder? Das habe ich noch nicht gewagt...
     
  5. #4 surfrobbie, 19.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Merkwürdig finde ich, dass wenn er funktioniert keine Drehzahl mehr angezeigt wird...nur die Leerlaufdrehzahl, beim beschleunigen ist dann nur ein minimaler Ausschlag zu sehen und die Temperaturanzeige funktioniert gar nicht mehr, der Zeiger schlägt maximal aus oder gar nicht.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Kann eigentlich nur Massefehler oder Leiterbahnenbruch sein, wie immer halt beim Fofo MK1.

    Es gibt im Motorraum übrigens weit mehr Massepunkte als nur 3. ;)
     
  7. #6 surfrobbie, 19.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Wo finde ich denn die anderen Massepunkte? Kann man die gut erreichen?
    Ich meinte die 3 Massepunkte neben der Batterie...
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die neben der Batterie sind auch sicher die wichtigstens, ist schon ein paar Jährchen her als ich auch mal an dem Problem war.
    Aber es sind weit mehr als 3, einige echt bescheiden zu erreichen.

    Du mußt die Kotflügel (auch auf der anderen Seite) und die Spritzwand absuchen.
    Du wirst immer wieder welche finden, und welcher der Schuldige ist weiß man ja vorher nicht.

    Trotzdem war der Tip mit dem Kombiinstrument ausbauen und die Leiterbahnen überprüfen richtig, die Chance steht 50:50 daß eine oder mehrere Leiterbahnen gebrochen sind.
     
  9. #8 surfrobbie, 19.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Ich habe nochmal geschaut, habe noch einen Massepunkt gefunden, bei dem hat die Korrosion auch stark eingesetzt. Ich werde den auch mal anschleifen...Mal sehen ob es etwas bewirkt.
    Was mache ich denn bei einem Leiterbahnenbruch im Kombiinstrument, bzw. wie erkenne ich das?
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Da mußt Du ganz genau hinschauen, nicht immer sind die sichtbar.
    Es ist nämlich nicht die ganze "Platte" wenn man so sagen will gebrochen sondern nur der Kupferteil der flexibel ist.

    Am besten mit einem Multimeter Abschnittsweise durchtesten (auf Durchgangsprüfung stellen, wie bei einer Diode) und alles durchtesten.
    Dabei die Leiterbahnen leicht bewegen damit der Fehler auch auftritt.
     
  11. #10 Pantherblack, 19.08.2012
    Pantherblack

    Pantherblack KFZ-Aufbereitung

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus S-TDCI 2.0
    Nimm ein anderes Ki und Schau ob das auch so Der fall ist Amsonsten Verdächtige ich den VSS Sensor wobei der aber nicht alle deine Symptome aufzeigt dann kann nur KI sein oder mal unter dem Luftfilterkasten schauen da geht die Hauptverkabelung lang die scheuert gern mal durch
     
  12. #11 MucCowboy, 19.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Kombiinstrument benutzt zwei Massepunkte:
    1x bei der Batterie (Motor-Referenz-Masse)
    1x innen an der linken A-Säule unten (Betriebs-Masse)

    Bei den heutigen, elektronischen Kombiinstrumenten ist das Durchmessen per Multimeter nicht ganz ungefährlich. Zur Durchgangsprüfung wird aus der Batterie im Messgerät eine Testspannung angelegt. Mit etwas Pech schießt man damit einen Chip im zu prüfenden Kombiinstrument ab.

    Meiner Meinung nach solltest Du z.B. über Ebay oder Verwerter nach einem passenden, gebrauchten Kombiinstrument schauen.

    @surfrobbie: ist die neu erstellte Masseschraube auch kontaktsicher? Ist die Stelle also entsprechend blank, sodass ein sicherer und fester elektrischer Kontakt zum Karossiereblech gegeben ist? Zum Test kannst Du Dir ein dickeres Kabel anfertigen, das an einem Ende mit einer Rundöse mit unter diese Masseschraube kommt. Das andere Ende klemmst Du direkt an den Minus-Pol der Batterie (nicht verpolen!!!!)

    @Pantherblack: Der VSS hat hier relativ wenig zu sagen. Er meldet an das Motorsteuergerät, mehr nicht. Ist der VSS ausgefallen, fehlt nur die Geschwindigkeitsanzeige und der km-Zähler steht still. Alles andere wird normal funktionieren.

    Grüße
    Uli
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Naja, wenn er nicht gerade ein analoges Schätzeisen von Opas Werkzeugkiste verwendet (die haben teilweise noch die volle Batteriespannung benutzt). ;)

    Den Bruch der Leiterbahnen haben schon soviele Focusfahrer mit Multimetern der verschiedensten Versionen gefunden und nichts ist kaputt gegangen.
    Handelsübliche digitale Multimeter verwenden einen Testspannung von unter 0,7 Volt und knapp 0,2 mA.
    Also praktisch nichts. Ein elektronisches Bauteil das dabei die Grätsche macht ist mir noch nicht untergekommen, schon gar nicht bei einem vergleichsweise alten KI wie das aus dem Focus 1.

    Bei aktuellen KI´s stimme ich Dir aber zu, da würd ich mich das auch nicht mehr trauen.
     
  14. #13 surfrobbie, 20.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Darf man ein gebrauchtes KI selbst einbauen? Was passiert mit dem Kilometerstand?
     
  15. #14 ViperGTSRC, 20.08.2012
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Der km stand deines Autos ändert sich dadurch nicht :)

    Der Tacho zeigt halt genau das an, was er bis zum Ausbau im Spenderfzg gelaufen hat.



    ...mit Tapatalk gesendet...
     
  16. #15 striker75, 21.08.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Beweg mal die Schrauben unten an der A Säule, wie MucCowboy geschrieben hat. Ansonsten KI mal ausbauen und hinten den Stecker auf richtigen Sitz kontrollieren.
    HAst du mal dem Testmodu ausprobiert?
     
  17. #16 Sheppard, 21.08.2012
    Sheppard

    Sheppard Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Baujahr:02
    Escort XR3i EFi von 1989
    Wegen dem Kilometerstand kannst du beim Freundlichen mal anfragen ob sie dir den an den im PCM gespeicherten Kilometerstand angleichen
     
  18. Molli

    Molli Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 04.12.2000,
    1,6
    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und habe mir ein gebr. Ki von der Autoverwertung geholt.
    30 Euro gelatzt und alles is wieder i.O.
     
  19. #18 surfrobbie, 24.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Ich habe mir jetzt einige Massepunkte vorgenommen, leider ohne Erfolg. Es fällt immer noch ständig aus. Am Stecker vom Kombiinstrument war ich auch nochmal...
    Ich werde dann wohl mal sehen, dass ich mir ein Kombiinstrument besorge.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FocusZetec, 24.08.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hast du es dir nicht näher angeschaut bzw. geschaut ob du es öffnen kannst/möchtest?
     
  22. #20 surfrobbie, 24.08.2012
    surfrobbie

    surfrobbie Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Finesse, 2003, TDCI
    Ich bin mir nicht sicher ob ich das kann, ich habe auch kein Multimeter zum durchmessen. Was mache ich mit denn gebrochenen Leiterbahnen?
     
Thema:

Kombiinstrument spinnt!!!

Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument spinnt!!! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber Fahrerseite spinnt

    Komfortfensterheber Fahrerseite spinnt: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Ausfall Tacho und Kombiinstrument

    Ausfall Tacho und Kombiinstrument: Hallo zusammen, seit Montag habe ich Probleme mit meinem Custom. Es viel die Anzeige für den Tacho, Drehzahlmesser usw. aus. Die Fehlermeldung,...
  3. Drehzahlmesser spinnt rum

    Drehzahlmesser spinnt rum: Guten morgen ich fahre einen ford fiesta baujahr 2005 1,3 l 60 ps facelift benziner Und habe folgendes problem Beim gas geben geht der...
  4. Ford c max grand radio spinnt. Gibt es sowas wie eine Tastensperre?

    Ford c max grand radio spinnt. Gibt es sowas wie eine Tastensperre?: Hallo liebe Ford Profis, Folgendes Problem ist seit gestern aufgetreten. Und zwar funktioniert das Audio-System im C Max nicht mehr richtig....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tankanzeige spinnt

    Tankanzeige spinnt: Hey Leute... ...hab seit einiger Zeit Probleme beim Tanken. Wenn ich den Wagen volltanken will, rastet der Zapfhahn am Tank ein. Ich tanke, bis...