KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Kombiinstrument spinnt

Diskutiere Kombiinstrument spinnt im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo und guten Abend, mein Kombiinstrument spinnt ab und an mal seit dieser Woche und ich wollte nur mal fragen, ob jemand von euch das gleiche...

  1. #1 FordFanForever, 15.01.2015
    FordFanForever

    FordFanForever Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Trend (Jump-Grün), 2009, 1,2
    Hallo und guten Abend,
    mein Kombiinstrument spinnt ab und an mal seit dieser Woche und ich wollte nur mal fragen, ob jemand von euch das gleiche Problem hat?!
    Während des startens meines Motors knackt mein Kombiinstrument monoton und danach geht die komplette Beleuchtung (die Warnlampen, usw.) aus und alle Nadeln fallen auf null.
    Wenn ich dann eine Weile warte oder eben Gas gebe und anfahre, dann geht wieder alles und läuft ohne Probleme.
    Ich vermute ja, dass es mit den letzten kalten Nächten zu tun hat aber es wäre nett, falls auch andere das Problem haben oder hatten, mir antworten könnten.
    Vielen Dank und LG FFF
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas Kreuz, 16.01.2015
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Ich weiß es hilft dir nicht, aber ich hatte das bei Mercedes und Chrysler auch schon.
    Da ist dieser Zustand ein Vorbote darauf das die Batterie bald abkackt, gut möglich das es bei Dir ähnlich ist.
    Am besten mal den FFH fragen, die sollten es wissen.
     
  4. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Das, was der Andreas sagt, würde ich komplett so unterscheiben. Batterie kündigt ihr nahes Ende an. Würde sie lieber jetzt mal testen lassen und auswechseln, wenn dir dann nämlich die elektrische Servo versagt, der Wagen extrem schwer zu steuern ist und dabei Motoraussetzer hat, dann ärgerst dich nur unnötig.
    Mir ist er dann damals beim Lenken komplett ausgegangen und ging auch nicht wieder an. Selbst Starthilfe hat nicht geholfen.

    Also lieber jetzt reagieren, Batteriespannung messen und dann hier mal posten. Bei mir wurde damals noch als zweites auf die Lima getippt, aber da kannst ja einfach die Ladespannung messen und dann hast du Gewissheit ;)

    Gruß
     
  5. #4 FordFanForever, 16.01.2015
    FordFanForever

    FordFanForever Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Trend (Jump-Grün), 2009, 1,2
    Danke für die Antworten und ich werde dann am Wochenende mal die Spannung prüfen.
     
  6. #5 FordFanForever, 17.01.2015
    FordFanForever

    FordFanForever Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Trend (Jump-Grün), 2009, 1,2
    So, ich habe heute mal gemessen und das Ergebnis ist, dass ihr beiden recht habt.
    Meine Batterie ist nur noch bei so 12,2 V.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FordFanForever, 19.01.2015
    FordFanForever

    FordFanForever Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Trend (Jump-Grün), 2009, 1,2
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage, hat schonmal jemand beim Ka die Batterie gewechselt und kann mir sagen auf was man so alles achten muss?!
    Es gibt ja kein "do it yourself"-Buch zum Ka, wo man das finden würde!^^
     
  9. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Öhm, also außer die Kabel der Pole zu trennen und den Radio-Code griffbereit zu haben, gibt es eigentlich nix zu beachten. Ich hab zumindest nix weiter machen müssen beim Batteriewechsel vor einigen Jahren.

    Gruß
     
Thema:

Kombiinstrument spinnt

Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument spinnt - Ähnliche Themen

  1. Mk3 spinnt rum

    Mk3 spinnt rum: Hallo Leute ich habe da ein Problem ich habe ein mk3 und da war ein Kolben kaputt.den habe ich erneuert und Kopf Dichtung auch gleich und Steuer...
  2. Komplett Ausfall kombiinstrument.

    Komplett Ausfall kombiinstrument.: Während der Fahrt nach dem betätigen der fussbremse geht das komplette kombiinstrument aus. Nach ca 12 Sekunden geht alles wieder an. Nach dem...
  3. Kombiinstrument/Tacho ausgefallen

    Kombiinstrument/Tacho ausgefallen: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus Turnier 1.8 TDCI Bauj. 2003, bei dem das Kombiinstrument/Tacho ausgefallen ist. Die Beleuchtung, Anzeige...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unterschiedliche Typenbezeichnunge der Kombiinstrumente

    Unterschiedliche Typenbezeichnunge der Kombiinstrumente: Mein defektes Kombigerät hat die Bezeichnung 98AB10849 CK. Welche anderen Typenbezeichnungen kann ich einbauen. Könnte günstig ein 98AB10849 CF...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Funkschlüssel entriegelt nicht Uhr spinnt

    Funkschlüssel entriegelt nicht Uhr spinnt: Hallo Ford-Freunde, seit dem Wochenende habe ich ein nerviges Problem mit meinem Focus. 1. Die Türverriegelung geht nicht mehr per Funk....