Komfort oder Sport, E270cdi oder Fiesta ST

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von asterixER, 17.05.2006.

  1. #1 asterixER, 17.05.2006
    asterixER

    asterixER Guest

    Ihr denkt wahrscheinlich ich spinne, aber vor dieser Wahl stehe ich momentan. Ich bekomme fuer die gleiche Summe Geld entweder guten Komfort (E270cdi mit allem pipapo, gebraucht 6Jahre alt.) oder ne Rennsemmel (Fiesta ST, neu) und weiss nicht so recht fuer was ich mich entscheiden soll. Hatte vorher einen Citroen V6 mit Luftfederung und bin von dem Komfort und dem Platz der E-klasse eigentlich ganz angetan. Mehr Spass macht aber der Fiesta ST, der nat. entsprechend hart ist und hoppelt.

    Weiss moemtan nicht so recht welchen nehmen...

    Asterix
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dark Blue, 17.05.2006
    Dark Blue

    Dark Blue Advanced Member

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Also ich würde mir an deiner stelle den E kaufen, wenn ich mir den Unterhalt eines so großen Autos leisten könnte. Das -und, ob du nun sportlich oder komfortabel unterwegs sein möchtest- musst du selbst wissen.
     
  4. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Naja, ich bin eher für den Fiesta, weil es ein Neuwagen ist.

    (Das soll aber nicht heißen dass ein 6Jahre alter Wagen nicht mehr gut ist!)
     
  5. #4 Dark Blue, 17.05.2006
    Dark Blue

    Dark Blue Advanced Member

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    der E verliert in den nächsten Jahren definitiv weniger Wert als der ST...
     
  6. Inni

    Inni Fordschrittlicher Adjutan

    Dabei seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    nullfünfer Focus Emka Zwei
    Dafür wird, denke ich die E-Klasse teuerer mit den Ersatzteilen sein oder??
    Wenn ich da an meinen Papa denke...der hat sich 2004 nen 530d touring geholt und der soll diesen Monat durch den TüV, ja geschissen!!!

    3,5 jahre alten BMW und die Vorderachse im Ar***. Würde auch auf den ST tendieren, was nicht heissen soll das er kein Montagsauto ist.
     
  7. #6 Blue Shock, 21.05.2006
    Blue Shock

    Blue Shock Guest

    E - ganz klar. Habe mir 2001 einen Cougar V6 Neuwagen gekauft (Liste 28.000€) heute würde ich heulen - nie wieder Neuwagen!!! Der Wertverlust ist immens (Cougar derzeit bei ca 8000€! und gerade mal 93000km) Auserdem:
    Wer einmal Benz fährt, schwört drauf! BMW ist ja eigentlich schon qualitativ gut, aber was bei BMW noch quitscht und klappert gibt es bei Mercedes nicht! Und der Wiederverkaufswert, sagen wir mal in 3 Jahren, ist beim gegenrechnen beim Mercedes trotzdem noch höher als beim jetzigen Neuwagen ST!
     
  8. #7 marblue, 23.05.2006
    marblue

    marblue Guest

    Fiesta als Neuwagen: NEIN
    CDI270 E als gebrauchten: NEIN

    frag mal die Taxifahrer ob die sich jemals die damalige
    E-Klasse kaufen würden da kriegst du konkrete Antworten ;)
    Audi A6 oder Mondeo. Aber aus dem Baujahr keinen Benz.
    Damals war auch der 5er noch recht hochwertig.
    aber nicht die E-Klasse die kann man eintüten die frisst einem
    fast generell die Haare vom Kopf wie auch der aktuelle 5er häufig.
    aber nicht SO oft
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...nein... vieleicht bei den alten, aber garantiert nicht bei den neueren modellen... was man da wieder alles aus den werken hört ist schon traurig... da würd ich ganz klar sagen das BMW allgemein die bessere qualität hat.

    audi kannst du auch definitiv in die tonne kloppen, und das kann ich nicht nur aus persönlicher erfahrung sagen... wobei der A6 ja noch relativ ok is im gegensatz zum rest... mondeo kann ich auch empfehlen, aber nur die neusten, alternativ schau dich mal bei BMW oder Toyota um.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RedCougar, 24.05.2006
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Also ich hab für meinen Cougar (Bj. 1999) in 2001 mehr als 10.000 DM unter Listenpreis als Neuwagen gezahlt ... würd mich auch nicht wundern, wenn deiner einer Bj. 1999 ist. Dann hättest du allerdings ziemlich schlecht gehandelt.....

    Und bei einer solchen Kilometerleistung sind 8000 € noch ne ganze Menge im Vergleich zu anderen Cougar´s. Auch bei diesem Modell bestimmt nuneinmal die Nachfrage und das Angebot den Preis und der Cougar ist ein absolutes Nischenfahrzeug, welches nicht sonderlich gefragt ist. Daher auch der relativ große Preisverfall. Das sollte dir aber bei Kauf schon bewusst gewesen sein.

    Zu den anderen von dir genannten Marken möcht ich lieber nichts sagen, sonst könnt das ein Thread ohne Ende werden ....


    Und um zum eigentlichen Thema zurückzukommen ...

    Jeder der sich ein nicht alltägliches Auto kauft, sollte sich über einen höheren Wertverlust im Falle eines Wiederverkaufs im Klaren sein. Das gilt auch für einen ST. Aber ich denke mit einem Neuwagenkauf für den gleichen Preis wirst du sicher keinen Fehler machen .... im Gegensatz zu einem 6 Jahre alten Auto :wink:
     
  12. fofi94

    fofi94 Guest

    also ich persönlich wäre für den fiesta st, mit dem ich auch schon liebäugele... der macht sehr viel spaß... aber natürlich kommt es bei der entscheidung letzten endes auf deine eigenen bedürfnisse an... dass der wertverlust bei einem neuwagen sehr hoch ist, ist normal... also sollte man sich darüber nur gedanken machen, wenn man beabsichtigt, das auto wieder zu verkaufen...
     
Thema:

Komfort oder Sport, E270cdi oder Fiesta ST

Die Seite wird geladen...

Komfort oder Sport, E270cdi oder Fiesta ST - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Biete 195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen

    195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen: Jetzt schon an den nächsten Sommer denken. Aus Umrüstung auf Wintereifen ist ein kompletter Satz (vier Stück) Sommerreifen für 16-Zöller übrig....