Komfortverlust durch 30mm Tieferlegung?

Diskutiere Komfortverlust durch 30mm Tieferlegung? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hi, wie stark ist eigentlich der Komfort Verlust, wenn man sich z.B. die 30mm Tieferlegung von Eibach holt? Habe in meinem jetzigen MK2 das...

  1. #1 Eventer, 06.08.2007
    Eventer

    Eventer Guest

    Hi,

    wie stark ist eigentlich der Komfort Verlust, wenn man sich z.B. die 30mm Tieferlegung von Eibach holt?

    Habe in meinem jetzigen MK2 das Sportfahrwerk mit der 10mm Tieferlegung drin und bin im Moment am überlegen ob ich mir die 30mm holen soll
     
  2. #2 senses ford, 06.08.2007
    senses ford

    senses ford F0RUMSMAUER

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Escort Ghia Baujahr 97 1,6 16v
    das kommt auf die härte des fahrwerks an also wie straff das ist!!! aber 30mm gehen eigendlich aber würde sagen in kurven ist es viel angenehmer als mit so ner schiffschaukel
     
  3. #3 mk5_fahrer, 06.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    also ich hatte in meinem escort auch die 30er eibach federn.der unterschied ist echt nur minimal zum serienzustand
     
  4. #4 Eventer, 06.08.2007
    Eventer

    Eventer Guest

    Danke,

    kennt jemand nen shop wo es die zu nem guten Kurs gibt?
     
  5. #5 mk5_fahrer, 06.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    hab hier noch nen satz eibach ford rs 30/30 federn liegen.sind top zustand aber leider nur für escort/orion.wenn jemand interesse hat PN
     
  6. #6 cabriohein70, 06.08.2007
    cabriohein70

    cabriohein70 Guest

    Hi mk 5 fahrer

    sind die Federn auch fürs mk VII Cabrio brauchbar?

    gruß cabriohein
     
  7. #7 mk5_fahrer, 06.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    nach dem gutachten das dabei ist nur fürs cabrio ALL.motorisierung bis inkl. xr3i.also fürs modell ab 92 sprich mk5
     
  8. #8 Wiesel87, 06.08.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Habe auch 30mm Eibach drin.fahrkomfort ist etwas weniger aber nicht so übertrieben hart...
    ein guter kompromiss eben.

    nervig ist nur das ständige Aufsetzen mit der Frontschürze(JA selbst bei 30mm) an manchen Stellen
     
Thema:

Komfortverlust durch 30mm Tieferlegung?

Die Seite wird geladen...

Komfortverlust durch 30mm Tieferlegung? - Ähnliche Themen

  1. Focus MK1 tieferlegen

    Focus MK1 tieferlegen: Hallo ich brauche mal einen Rat, hab absolut keine Ahnung davon.. Ich will meinen Focus gerne im kommenden Jahr tieferlegen lassen. Was benötige...
  2. Biete H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse

    H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse: Hallo liebes Forum, biete meine wenig gebrauchten H R Spurplatten mit dem DRM System (integrierte Bolzen) an. Wurde nur eine halbe Saison...
  3. H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER

    H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER: Hallo, ich wollte heute die oben genannten Federn bestellen, da sind mir ein zwei Sachen aufgefallen die sich mir nicht erklären. Vielleicht weiß...
  4. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB TIEFERLEGEN Federn ausreichend?

    TIEFERLEGEN Federn ausreichend?: Hallo überlege mir mein FoFo Turnier um 35mm tieferzulegen. Allerding möchte ich nur Federn kein komplettes Fahrwerk. Jetzt habe ich schon gelesen...