Komisches Fahrverhalten bei Kalten Motor.Bremsen broblem...

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von FreeFly, 17.06.2007.

  1. #1 FreeFly, 17.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Moin Moin Leute,

    Wenn ich mit Kalten Motor los fahre und schalte so bei 2000 - 2500 U/min.

    Merke ich immer so ein ruckeln im auto und am gas.

    habe mir schon gedacht vielleicht der Kaltstartregler, oder dann der Luftmengenmesser oder so.

    Man kann das ruckeln schlecht beschreiben.

    Wenn ich dann etwas gas gebe ruckelt es noch n bischen mehr, aber wnen ich dann runter schalte dann etwas gas gebe geht es wieder.

    Diese anzeichen sind nicht wenn der Motor warm ist!


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Werde das gleich mal mit hier rein schmeißen.

    Also wenn ich von 60 runter bremse dann wackelt das auto so richtig komisch.

    Das ist aber nur wenn ich von 60-70 km/h langsam runter bremse.

    bei höherer geschwindigkeit ist es nicht und unter 50 km/h ist es auch nicht.

    Muss dazu sagen, die Bremsbeläge sind fast Neu und die Scheiben auch.

    Liegt es an einer unwucht in den Alus?

    Denn bei 120 km/h wackelt das lenkrad sehr komisch und geht dann wieder wech


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Dann noch ein Problem. :)

    Meine Handbremse zieht nur auf der Fahrerseite.

    Habe die Handbremse eingestellt oder straffer gemacht das Bremsseil.

    Dann bin ich gefahren und habe mal die bremse hinten angeschaut (Trommel), da konnte ich fast ein Ei drauf braten.

    Aber wie soll ich die denn einstellen wenn die dann mit schleift.

    Beläge sahen mr zwar komisch aus, aber war noch was drauf.

    Die eine seite beläge war so 5 mm und die andere so 2 mm, in eriner bremstrommel, auf der anderen seite war es genau so nur entgegengesetzt


    Vielen Dank für Antworten

    Gruß
    Free
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Komisches Fahrverhalten bei Kalten Motor.Bremsen broblem...

Die Seite wird geladen...

Komisches Fahrverhalten bei Kalten Motor.Bremsen broblem... - Ähnliche Themen

  1. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  2. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...