Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Komisches Klacken bei Lastwechsel und manchmal komisches schlagen im Beifahrerfußraum

Diskutiere Komisches Klacken bei Lastwechsel und manchmal komisches schlagen im Beifahrerfußraum im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo. Mir ist noch ein letzteres aufgefallen. WEnn ich das Auto etwas hochtourig fahre un dann krass lastwechsel mach, sprich kein gas, gas,...

  1. #1 Detective, 08.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Mir ist noch ein letzteres aufgefallen.
    WEnn ich das Auto etwas hochtourig fahre un dann krass lastwechsel mach, sprich kein gas, gas, kanns passieren das son metallisches geräusch entsteht.. oder humh ich weiss nicht genau wie ich das beschreiben kann. Es ist son klicken oda so...

    En anderes is mir noch aufgefalln, wenn ich über bestimme Huppel fahre (nur auf Beifahrerseite so) hab ich son ganz komisches schlagen da, als ob der Auspuff gegens Blech schlaegt, nur is unterm Beifahrerfußraum kein Auspuff ^^...
    Ich kann nicht mal sagen wann das Geräusch auftritt das kommt wenn ich zb mit 50 in ne linkskurve bretter wo die rechte seite dann stark federt..., bei geradeausfahrten is eig nix, egal wie das brettert oder sonst was...

    Was ist da was ,,anschalgen" kann?

    Achso im stand kann ich rütteln und wackeln wie ich will ^^... stille
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    schau mal nach deinen Federn..;)
    Könnte eine Gebrochen sein

    ralf
     
    Marcus1077 gefällt das.
  4. #3 Marcus1077, 11.04.2010
    Marcus1077

    Marcus1077 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II,Fiesta MK 4
    Würde Safgen Querlenkerbuchsen..... Hatte dasselbe, und bei mir warens die Buchsen, alle gewechselt und nu is wieder stille :D:D
     
  5. #4 Detective, 16.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    also querlenker getauscht.

    :) geräusch bleibt standhaft XD...

    was nun?
     
  6. #5 petomka, 18.04.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Motoraufhängung bzw. Getriebeaufhängung?
    Meist ein ausgerissenes Gummilager an der unteren Getriebetraverse (hinten).
     
Thema:

Komisches Klacken bei Lastwechsel und manchmal komisches schlagen im Beifahrerfußraum

Die Seite wird geladen...

Komisches Klacken bei Lastwechsel und manchmal komisches schlagen im Beifahrerfußraum - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hochtöniges klackern vorne links

    Hochtöniges klackern vorne links: Hi Leute, seit ein paar Wochen vernehme ich bei Überlandfahrten immer mal wieder vorne links ein hochtöniges klackern. Fahre ich langsamer, wird...
  2. Schlagen v. Lenkrad im Stand

    Schlagen v. Lenkrad im Stand: Hallo zusammen, seit neuestem habe ich folgendes Verhalten bei meinem Ford Fiesta Bj. 2007 mit Automatikgetriebe: im Stand (egal ob längere Fahrt...
  3. Klackern!

    Klackern!: Hallo Leute. Bin neu hier und fahre einen S-Max 2.0 Ecoboost Bj. 2010. Seit einigen Tagen habe ich ein klackern bei laufenden Motor. Kann...
  4. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage

    klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage: Bei kaltem Motor ist der 1,3 sehr leise. Wenn warm, klackert es aber gut hörbar. Ist das ein normaler Zustand bei 130.000 km? Und der Riemen, den...