Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB komplette Soundanlage austauschen :)

Diskutiere komplette Soundanlage austauschen :) im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zum ersten mal im neuen Jahr und allen noch alles gute für 2014 :) neues Jahr - neues Glück heißt es ja immer, daher wollte ich mal mein...

  1. #1 MoonlightSX, 01.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Hallo zum ersten mal im neuen Jahr und allen noch alles gute für 2014 :)

    neues Jahr - neues Glück heißt es ja immer, daher wollte ich mal mein neues Projekt starten.
    Zuerst mal zu dem was aktuell verbaut ist:
    - originales Ford-Navi
    - Hi-Low Converter an dem dann eine Endstufe angeschlossen wurde mit 2 Subwoofern

    nun zu dem was ich gerne machen würde:
    ich suche nach einem neuem Radio (egal ob mit oder ohne Navi) bei dem ich idealerweise alles an Endstufen anschließen könnte (ohne Converter). Ich würde hier nicht nur den Radio austauschen sondern auch alle Lautsprecher, denn meine haben den Geist aufgegeben :O

    hat dies von euch auch schon jemand geplant/gemacht und kann mir hier Tipps geben? :)

    Wäre echt super, Danke schon mal im voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dj-drex, 01.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2014
    dj-drex

    dj-drex Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Tip für die HU:
    Alpine.
    Akustisch einfach der Wahnsinn!
    Du kannst zum Beispiel die normalen Speaker trennen, ein Delay einstellen, mit einem soundprozessor und einmessmikro alles automatisch einstellen lassen und vieles mehr!

    Ansonsten die Frage, was du ausgeben willst, und ob dir bewußt ist, dass du neben der HU auch noch Blende, Adapter und ggf. Can-Bus Interface benötigst.
    Sind auch noch mal ein paar Euronen.

    Von unterwegs gesendet
     
  4. #3 MaxMax66, 01.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich gehe vom Original Ford Radio geschirmt über High zu einer Endstufe im Kofferraum
    habe alle Lsp. in einer neuen (stabilen) Ablage verbaut und die sinnlosen Lsp. in den Türen hinten abgeklemmt
     
  5. #4 MoonlightSX, 01.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    also finanziell sag ich mal so: ich bin nicht reich, aber ich weis, dass guter Sound was kostet und das ist es mir auch wert :)
    ich habe im Moment auch über die Converter die Subwoofer angeschlossen, allerdings ist das nur eine Notlösung, denn k.a. warum aber bei mir wird es leiser wenn ich über 24 aufdrehe beim Radio und das ist echt *** :)
    aber vielleicht wäre es wirklich keine schlechte Lösung nur vorne die Lautsprecher gegen sehr hochwertige auszuwechseln und diese auch über einen Converter anzusteuern
     
  6. #5 MoonlightSX, 01.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    weis jemand von euch ob dies eigentlich an den Lautsprechen liegen könnte, oder eher ein Softwareproblem ist? z.B. ein Überlastungsschutz oder so etwas?
    Denn ab dieser Lautstärke klingt es auch nur mehr sehr schlecht, Höhen und Tiefen existieren ab da gar nicht mehr.
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das Originalradio schaltet ab dieser Lautstärke in eine Art "Notlauf" und überträgt nurmehr das allernötigste.
    Das ist also kein Bug sondern ein Feature. :boesegrinsen:
     
  8. #7 dj-drex, 01.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2014
    dj-drex

    dj-drex Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    @maxmax:
    Also das mit dem High Low Adapter zeigt ja schon den nicht gerade audiophilen Anspruch.
    Ich will dir auch nicht zu nahe treten, aber eine Ablage ist beim besten willen wirklich nichts mehr mit dem man glänzen kann.

    @moonlight:
    Ich bin ein Verfechter davon, dass die Original HU's nix können.
    Ich möchte betonen da gibt es auch andere Meinungen.
    Ich für meinen Teil bin fest davon überzeugt, wenn du dir eine HU zulegst mit der du Frequenzweichen auf die internen Verstärker Routen kannst, und dann das System ordentlich einstellst / einstellen lässt:
    -FW vorne hinten bass
    -Delay (bei ford jetzt wohl bei einigen Radios bereits vorhanden und als DSP bezeichnet
    -Parametrischer EQ

    Dann hast du klanglich mit Sicherheit dass "neutral beste" Ergebnis, und in meinen Augen den vermutlich detailreichsten klang.
    Es geht aber sicher :
    -Lauter
    -aggressiver

    Von nur LS front tauschen und mit High Löw an einem Anp betreiben halte ich nichts, der standardradio liefert schon klanglich nur matsch.
    Wandler die halbwegs detailgetreu im ganzen Spektrum wiedergeben sind kaum im Car-HiFi Markt zu bekommen, da die soviel kosten würden wie ein. Vernünftiges Radio.

    P.S. Der angesprochene Notlauf ist mutmaßlich ein, bei den meisten Original Radios mehr oder minder besch.... gemachter, Limiter, der versucht deine Lautsprecher zu schützen. Besch... übrigens nicht weil er nicht gut die LS schützt, das tun die Dinger in der Regel recht gut, sondern weil er während der Arbeit einfach dermaßen den Klang verfälscht, was bei guten Limitern in der Regel deutlich minimiert wird.

    Von unterwegs gesendet
     
  9. #8 MoonlightSX, 02.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    ich liiiebe dieses feature :) was will man da mehr ;)
     
  10. #9 MaxMax66, 02.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe keinen Adapter, die Endstufe (BlackMaxx MXB 4100i) hat einen High In
    ich will ja nicht glänzen, ich will nur guten Sound von meinen 12 Inches auf CD hören
    das muss auch nicht brutal laut sein, sind zu 99% sowieso 80er
     
  11. #10 MoonlightSX, 02.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    MaxMax66: bist du soweit also zufrieden mit deiner Endstufe mit integriertem High In?
    Denn für die Subwwofer habe ich bereits eine Endstufe, dann spare ich mir wenigstens noch einen Converter wenn dieser schon in der Endstufe integriert wäre.
    Kannst du mir ev. auch sagen welche Lautsprecher du verbaut hast?
     
  12. #11 MaxMax66, 02.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.176
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wichtig ist, auch bei High ein gut geschirmtes Kabel zu nehmen, was vorn und hinten an Masse liegt,
    dann bekommt man keine Störgeräusche rein, wenn mein Radio aus ist und nur die Endstufe
    habe ich nur minimales Lichtmaschinenpfeifen auf den Lautspechern, was sich durch Verringerung
    des Eingangssignal fast gegen 0 bekommen liess, bei Musik absolut nicht mehr wahrzunehmen.

    hier alle Daten:
    crunch BlackMaxx MXB 4100i (4 x 60/100 W)
    BLAUPUNKT GT-Power Subwoofer 30 cm (2 x 264/1200 W)
    BLAUPUNKT GT Power 40.2 x 10 cm 2-Wege-Lautsprecher (2x 35/155 W)
    die 2 Lsp. in den Türen habe ich abgeschalten, die vorderen 4 laufen gedimmt mit
    so habe ich einen sehr räumlichen Doppelstereo-Sound, ok, die Bühne kommt von hinten,
    aber das hat mich noch nie gestört
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 MoonlightSX, 02.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Kabel habe ich noch km-weise zu Hause rum liegen :)
    und ich würde mir hier auch lieber die originalen Lautsprecher austauschen und nicht alles hinten einbauen, haben so schon keinen Kofferraum mehr :)
    aber soweit sind deine Tips echt nützlich, Danke, werde mich da mal schlau machen wo ich das Zeug herbekomme
     
  15. #13 MoonlightSX, 03.01.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    mal ne kleine Frage:
    welche Nennleistung gibt denn das Ford Navi eigentlich her?
    Denn auf der offiziellen homepage von Ford werden Pioneer Lautsprecher angeboten welche ja 50 W angeboten (RMS) und ich denke mal kaum, dass das Navi so viel leistet :) Weis jemand die RMS Leistung zufällig?
     
Thema:

komplette Soundanlage austauschen :)

Die Seite wird geladen...

komplette Soundanlage austauschen :) - Ähnliche Themen

  1. F6 gegen F5 lohnt sich der Austausch?

    F6 gegen F5 lohnt sich der Austausch?: Hallo mit einander! Habe in meinen Sync 2 für das Navi eine F5 SD Karte. Nun gibt es mitlerweise die nächste Generation , die F6 .Hat diese jemand...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) H15 Halogenscheinwerfer gegen LED austauschen

    H15 Halogenscheinwerfer gegen LED austauschen: Was muss ich beachten wenn ich die Halogen TLF Scheinwerfer gegen die mit LED wie sie z. B der Titanium hat tauschen will.
  3. Mittelkonsolen Ablagefach austauschen -> Induktionsladepad

    Mittelkonsolen Ablagefach austauschen -> Induktionsladepad: Hallo Leute, ich habe hier die Frage ob jemand schon mal bei seinem Mondi MK5 das Mittelablagefach ausgebaut hat. Ich möchte dieses gerne gegen...
  4. Austausch Bremsflüssigkeit

    Austausch Bremsflüssigkeit: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 (0928/788) Hallo, muss beim Austausch der Brensflüssigkeit bei diesem Modell etwas besonderes beachtet werden...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 LS vorne austauschen

    LS vorne austauschen: Hallo, mein Lautsprecher vorne rechts ist kaputt, er raschelt. (Nicht der Hochtöner, der normale LS). Da der originale LS fast genau so teuer ist,...