Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Kompressorkit

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von Marcelkl, 16.11.2010.

  1. #1 Marcelkl, 16.11.2010
    Marcelkl

    Marcelkl Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport MK7 2010 1.6Ti-VCT120ps
    Hallo Leute, weiß nicht ob das Thema hier schonmal besprochen wurden ist, aber in der Suche mit "Kompressor" war nichts zu finden. Ich habe schon oft in Signaturen gesehen "nun mit Kompressorkit unterwegs" würde liebend gerne mal Erfahrungsberichte hören.
    Spritverbrauch vorher/nachher
    Und wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Natürlich wird der Motor mehr beansprucht, aber das Kit kommt ja auch von Seiten Ford somit sollte es doch eigentlich keinerlei verluste geben oder? in sachen Haltbarkeit.
    Einer im Forum hat mal erwähnt das im der Motorblock gerissen wäre und im Günstigen Fall 2000-3000€ Schaden dran sind.
    Ich meine das kann doch nicht sein, das mir von Ford European-Parts und Co ein extra Kit NUR für das Auto und dieses Modell gibt, und sich dadurch die Haltbarkeit drastisch reduziert.

    Wollte mal eure Erfahrungen wissen. Sind die 50Ps und die 240 NM Deutlich spürbar und was sagt der Spritverbrauch vorher nachher. Und wie sieht es mit den Drehzahlen aus? Soll ja angeblich schon ohne kit in hohen Drezahlen sein^^. Hat einer vielleicht mal ein paar selbst gemachte Bilder vom Motorraum wie das aussieht und ein video 0-100? ;)
    Was habt ihr eigentlich nun bezhalt mit Einbau und TÜV abnahme? Bitte mal viele Infos geben... In anderen Foren liest man irgendwie immer nur Teilweise was.

    Bin halt am überlegen ob ich mir die 3000-4000€ zusammen spare und es mir einbauen lasse. Nur ist mein Auto neu und ich will lange was von haben... und wenn ich mir das Kit einbaue auch mal die Gänge höher ziehen( natürlich bei warmen Motor) und rote Drezahl bereich soll man ja eh meiden ob mit oder ohne Kit. Also bitte mal eure Meinungen und Erfahrungen mitteilen wäre dafür sehr dankbar ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    frag am besten mal im fiesta-ka forum, da fahren ein paar mit nem kompressor rum ;)

    hab nur gehört, das wohl da 2 von 3 hochgegangen sind... waren aber auch die, die die kleine riemenscheibe auf dem kompressor haben.

    der mit dem "originalen" kit fährt wohl immernoch..
     
  4. #3 sinkgraven, 16.11.2010
    sinkgraven

    sinkgraven Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fofi Futura, 2005, 1.6 16V TDCi 90 p
    also, ich würde es nicht machen, schon von den Kostenaspekt her...:mies:
    Du musst mit soviel mehr Power ja auch die Bremsen usw upgraden....:gruebel:
    Ich würde warten und einen ST (Jahreswagen) kaufen, dann weißt Du was Du hast.:top1:Wenig KM aber nicht für den vollen Preis.

    Ist aber meine Meinung, da kann jeder machen was er will.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also eingangs finde ich es immer wieder lustig wie sich die Leute Gedanken über den Spritverbrauch machen aber nicht genug Leistung haben können.
    Von nix kommt nix, und Leistung kommt von Leisten können heißt es so schön. ;)

    Zum Kompressor: Ich würde mir den auch nicht einbauen.
    Ganz einfach aus dem Grund weil Du dann bei evtl. Motorproblem ganz alleine auf der weiten Welt bist.
    EP ist nur der Verkäufer und schickt Dich zum Hersteller, der schickt Dich zu Ford weil ers nicht eingebaut hat und Ford fragt dann erstmal nach dem dicken Scheckheft.

    Es sind schon mehr als 2 Fiesta hochgegangen mit dem Kit.
    Kommt sicher auch viel drauf an wie man das Auto dann bewegt.

    Nicht ganz soviel Leistung, dafür aber auch wesentlich günstiger und vor allem mit ordentlichen Komponenten gibts hier: http://www.pumaspeed.co.uk/showdetails.jsp?productID=792
     
  6. #5 basteur, 16.11.2010
    basteur

    basteur Guest

    kp, ich würe es nicht machen ist ne menge holz...
     
  7. #6 Marcelkl, 16.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
    Marcelkl

    Marcelkl Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport MK7 2010 1.6Ti-VCT120ps
    Also wer sagt das ich mir den höhren Spritverbrauch nicht leisten könnte? Habe nur regelrecht gefragt umwieviel der Spritverbrauch ansteigt. Ob es sich überhaupt lohnt... Kann mir den mehr Verbrauch mehr als Locker leisten. Nur finde ich das Informieren nicht schadet. Oder woher bekomme ich auch die 4K € ? Wohl nicht von Hartz4 ^^..
    Ja das es schon 2 Autos geschrottet hat hat mich ja so abgeschreckt. Hmm war wohl gut gemeint aber total Fehlt am platz das Kit :P.
    Bringt das 140PS Umbau kit was? Auch von der beschleunigung her? oder mehr ton als alles andere?

    £839.98
    £1,066.17 (inc. VAT) Gibts da auch ein Deutschen Hersteller? oder könnte ich direkt nach Ford gehen und sagen besorgt mir mal das 140PS umbaukit und beu mit das mal bitte ein? Weil keine ahnung so sachen aus dem Auslandbestellen und hier einbauen. Wenn was passiert schiebt jeder die Schuld auf den anderen. Einbauer sagt Teile waren *****... lieferrant sagt Mechaniker hat mist gebaut.

    Bitte mal dann zu dem kit paar infos danke euch ;)
     
  8. #7 Micha87, 19.11.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Wollte das Thema ST (mk7) nochmal kurz aufgreifen:

    Laut "Auto Motor Sport" (aktuelle Ausgabe) soll im September 2011 der Fiesta ST erscheinen. Ein 1,0 Dreizylinder wird zeitgleich auf den Markt kommen. Laut meinen Informationen wird der 3 Zylinder um die 120 PS haben.
    Das wird dann wohl die reinste Drehorgel, ich hoffe, dass das kein Ersatz für den 1,6er Benziner wird...

    lassen wir uns überraschen :)
     
  9. Dome

    Dome Guest

    Ich verstehe richtig? 1000ccm Hubraum --->120 PS?! Oh mein Gott :verdutzt:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AceBleiche, 19.11.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ist heutzutage nix besonderes mehr :-)
     
  12. Dome

    Dome Guest

    Aber nicht in Serienmodellen.
     
Thema:

Kompressorkit

Die Seite wird geladen...

Kompressorkit - Ähnliche Themen

  1. Biete fiesta mk7 stk kompressorkit für 1.6er benziner

    fiesta mk7 stk kompressorkit für 1.6er benziner: Hallo, verkaufe hier mein kompressorkit, das im Fiesta stk verbaut wurde. 7000 km gelaufen, technisch einwandfrei, mit neuem antriebsriehmen, mit...
  2. Biete Kompressorkit RS2000 oder 2,3 16V

    Kompressorkit RS2000 oder 2,3 16V: Ich habe wiedermal Gehirnwürste... :) Hat jemand eventuell Interesse an einem Eaton Kompressorkit mit Zahnriemenantrieb, VR6 Dk, und variablen...