C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Konservierung

Diskutiere Konservierung im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo kann mir jemand sagen in wiefern der c max verzinkt und konserviert ist :gruebel:das würde mich freuen.:) Gruß patrick

  1. #1 padarick, 06.12.2009
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    Hallo
    kann mir jemand sagen in wiefern der c max verzinkt und konserviert ist :gruebel:das würde mich freuen.:)
    Gruß patrick
     
  2. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Die Karosserie ist verzinkt, allerdings bilden sich bei den meisten Focus/C-Max nach 4-5 Jahren vereinzelt kleine "Rostbläschen" unterm Lack.

    Konservierung ist bei Ford offensichtlich ein Fremdwort, an Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung wird leider vielzuviel gespart.
     
  3. #3 padarick, 06.12.2009
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    also ist es besser wenn ich ihn auf die bühne hole und noch mal unterbodenschutz drunter mache oder ?
     
  4. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Würde das zumindest jedem empfehlen der sein Auto längere Zeit behalten will.

    Unterboden vorher reinigen, am besten mit Unterbodenwäsche und Fettrückstände mit Bremsenreiniger oder Silikonentferner abwischen.
     
  5. #5 padarick, 06.12.2009
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    ok da habe ich alle mittel dazu dann werde ich das im frühjahr machen und wie sieht es aus mit hohlraum versiegelung soll ich die auch machen?
     
  6. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Kann nicht schaden, wenn du das Auto sowieso schon auf der Bühne hast ;-)
     
  7. #7 powerchord, 06.12.2009
    powerchord

    powerchord Guest

    Unterbodenschutz ist sicherlich kein Fehler. Dass sich nach 4-5 Jahren Rostbläschen bilden sollen ist mir aber neu und bei meinem Focus auch nirgends zu entdecken (wird im April nächsten Jahres 5). Hab auch noch nie gehört, dass das typisch für den MK2er sein soll :gruebel:
    Einziges Thema diesbezüglich war bei mir bis jetzt das leider typische Rostproblem am Focus (vor 2006) an den Radkästen, da hier kein richtiger Schutz verbaut war :mies: Habe mitlerweile den Schutz nachgerüstet und den Rost entfernt. War aber kein großer Act, da wenig Rost.
     
  8. #8 padarick, 06.12.2009
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    das habe ich nicht so recht verstanden deshalb bin ich jetzt noch mal online gekommen um da noch mal nachzufragen warum bildet sich rost wenn die karosserie komplett verzinkt ist?
    muss ich mir da jetzt sorgen machen ich dachte das rost problem hätte mann ihm griff?
     
  9. #9 Focus06, 06.12.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Rost kann bei verzinkten Karosserien aus mehreren Gründen auftreten:
    1. Es ist ein Schaden aufgetreten, der die Zinkschicht beschädigt hat
    2. Der Stahl ist von minderwertiger Qualität (beinhaltet Lufteinschlüsse) und rostet deshalb von innen heraus (da kann man auch mit Pflege, Versiegelung etc. nicht weiter helfen...)
     
  10. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Das zweite ist denke ich eher der Fall.
    Allerdings kein Fordproblem, sondern heute anscheinend an der Tagesordnung..:mies:
     
  11. #11 Focus06, 06.12.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ist aber auch wiederum ein Vorteil:
    Die Rostgarantie bezieht sich fast immer nur auf "Durchrostung", also Handlungsbedarf erst, wenn ein Loch im Blechkleid ist.
    So geht es schneller, als mit Steinschlägen :lol:
     
  12. #12 schreckman, 08.12.2009
    schreckman

    schreckman Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 18 CVT Bj. 2006
    Hallo,

    ich habe auch meinem 2006 C-Max als ich ihn 2008 gebraucht gekauft habe, erst mal komplett den Unterboden versiegelt. Dann die Radhausverkleidung komplett entfernt und die Radhäuser versiegelt. Dann alle Türen, Holme usw. mit Hohlraumversiegelung geflutet. Wenn das regelmäßig alle ein paar Jahre wiederholt wird, denke ich sollte nichts passieren. Ich bin rostmäßig sehr verwöhnt, da ich vorher einen 850er Volvo fuhr, der nach 14 Jahren immer noch rostfrei war.

    Viele Grüße

    Chris
     
Thema: Konservierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist der aktuelle c max vollverzinkt

    ,
  2. ford c max verzinkte karosserie

Die Seite wird geladen...

Konservierung - Ähnliche Themen

  1. Rost / Pflege / Konservierung /Zustand Unterboden

    Rost / Pflege / Konservierung /Zustand Unterboden: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung hören zum Zustand des Unterbodens meines Mavericks und was ich tun sollte. Gebaut 03/2005,...