Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Konstantfahrruckeln

Diskutiere Konstantfahrruckeln im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo , hat von Euch einer eine Idee was es sein könnte ? Bei knapp 291000 km wurde da keine Leistung mehr vorhanden war der...

  1. #1 jessy2000, 06.04.2010
    jessy2000

    jessy2000 Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 TDCI 96KW
    Hallo ,
    hat von Euch einer eine Idee was es sein könnte ?
    Bei knapp 291000 km wurde da keine Leistung mehr vorhanden war der Ansauglufttemperatur-sensor getauscht , danach war soweit alles wieder ok .
    Nun ab ca. 294000 km habe ich immer öfter ein Konstantfahrruckeln ,
    kommt bis ca. 120km/h vor , mal mehr mal weniger , Temperatur ist egal .
    Nach Anzeige etwa ein Mehrverbrauch von ca.1-1,5 l auf 100km .
    Keine Fehleranzeige und nichts im Fehlerspeicher.
    Sonst bin ich echt mit dem Auto zufrieden !
    Im vorraus schonmal danke für die Hilfe !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 06.04.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Jessy ...

    Das is auch wieder einer dieser zahlreichen Fälle,bei dem man per Ferndiagnose nur spekulieren kann. Auf Grund das kein Fehlercode vorhanden ist,wie Du es sagst,wäre die Möglichkeit das der Motor irgendwo im Ansaugbereich Falschluft zieht. Du kannst das recht einfach prüfen,in dem Du den Motor im Leerlauf laufen lässt,und dann den Ansaugbereich leicht mit Startpilot oder auch Bremsenreiniger absprühst. Reagiert der Motor mit Drehzahlschwankungen zieht er irgendwo Luft,wo er es nicht soll. Dann muss eben mal festgestellt werden wo er Falschluft zieht. Wenn er es denn tut.Bleibt er im Leerlauf konstant,ist der Ansaugtrakt dicht,und die Suche muss ausgeweitet werden.
    Probier das mal,und berichte.

    Soweit mal von mir. Und herzlich willkommen hier im Ford Forum.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 jessy2000, 07.04.2010
    jessy2000

    jessy2000 Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 TDCI 96KW
    hallo ,
    danke , werde es mal ausprobieren .
    danach werde ich mal das AGR ausbauen und reinigen ,
    soll ja auch immer wieder Probleme machen .
    vielleicht klappt es ja .
    gruß jessy2000
     
  5. #4 jessy2000, 09.04.2010
    jessy2000

    jessy2000 Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 TDCI 96KW
    Hallo ,
    stand der Dinge :
    Im Motorraum mit Startpilot gesprüht , keine Veränderung !
    AGR ausgebaut und gereinigt , eingebaut , Probefahrt , gleiches Verhalten wie vorher !
    Im Abgasweg , nen Blinddeckel gesetzt und alles war gut !
    Nach meiner Meinung fehlt aber noch Leistung .:was:
     
  6. #5 mischit, 09.04.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Fehlt die Leistung erst seit Du den Blinddeckel eingesetzt hast ?

    Danach sollte der Motor ja eigentlich besser laufen !

    Oder fehlt Dir Leistung seit dem Vorfall mit dem Sensor ?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 jessy2000, 09.04.2010
    jessy2000

    jessy2000 Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 TDCI 96KW
    hallo ,
    nachdem der Sensor damals getauscht wurde war alles soweit ok !
    Fing dann später an zu ruckeln und die Leistung war verringert !
    Nach dem Blinddeckeln fährt er bis auf die Leistung gut !
    Könnte sogar sein das er leiser läuft , vermute das es Einbildung ist !
     
  9. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Ich könnte mir vorstellen, daß die Ansaugrohre zugekokst sind. Hatte das beim MKII bei ungefähr derselben Laufleistung, da konnte man je Zylinder grad noch nen Bleistift durchstecken. Schau einfach mal, ob du viel Ölkohle drin hast....
     
Thema:

Konstantfahrruckeln

Die Seite wird geladen...

Konstantfahrruckeln - Ähnliche Themen

  1. Konstantfahrruckeln

    Konstantfahrruckeln: Hey ich hab seit kurzem einen Cougar mit dem 2.0 16V Motor und ich hab leider folgendes Problem: Wenn ich mit drehzahlen zwischen 1500 und 2500...