Kontrolleuchte Steuergerät Focus

Diskutiere Kontrolleuchte Steuergerät Focus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen! Seit einiger Zeit leuchtet an meinem Focus 1,8 85kw Bj.2003 ständig die Motorkontrolleuchte. Beim Auslesen wird "Fehlzündung...

  1. #1 Mr.Miyagi, 18.02.2008
    Mr.Miyagi

    Mr.Miyagi Guest

    Hallo zusammen!

    Seit einiger Zeit leuchtet an meinem Focus 1,8 85kw Bj.2003 ständig die Motorkontrolleuchte.
    Beim Auslesen wird "Fehlzündung Zylinder 1" angezeigt.

    In der Werkstatt haben sie schon die Zündspule, Zündkabel, Einspritzventile und Benzinfilter gewechselt.
    Bisher ohne Erfolg.

    Nach dem Löschen des Fehlerspeichers dauert es etwa 20km bis die Leuchte wieder anzeigt.

    Mir kommt es auch so vor, daß der Motor nicht mehr die volle Power hat. Außerdem ist der Verbrauch um 1,5 Liter mehr geworden. Im Standgas läuft der Motor etwas unruhig, und springt beim ersten Starten nicht an.
    Ansonsten fährt das Auto ohne weitere Besonderheiten.

    Die letzte Vermutung der Werkstatt wäre das Motorsteuergerät.
    Ein Austausch auf Verdacht würde mich fast genau 1000,-EU kosten.
    Wenn der Fehler dann nicht behoben ist, kann ich mir das Ding übers Bett hängen.

    Ach ja, im August wurde am 1. Zylinder die Auslassventile erneuert. Kompression und Abgaswerte sind aber ok.

    Kann mir dabei jemand helfen?
    Gleiche Erfahrung, günstige Bezugsquelle Steuergerät, Reparaturvorschlag,...

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

    Gruß Tom
     
  2. #2 petomka, 18.02.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Wie sieht es mit den Zündkerzen aus? wurden die auch schon erneuert?
    Hat dein Wagen denn Zündaussetzer?
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Welchen Grund gab es damals die Ventile zu erneuern?
     
  4. #4 Mr.Miyagi, 19.02.2008
    Mr.Miyagi

    Mr.Miyagi Guest

    Die Kerzen sind neu, Zündaussetzer gibt es keine.

    Die Zündkerzen sind im August mit den Ventilen zusammen erneuert worden. Nach gut 2000km hat der ganze Zirkus dann angefangen. Außer einer geringeren Leistung ist nichts zu bemerken.

    Die Kerzen hab ich letzte Woche erneuert, nachdem das Auto nur noch ruckelte. Danach lief er wieder.
    Die Kerze vom ersten Zylinder (der wo die Ventile neu sind) war dunkelgrau, die anderen ziemlich weiß.

    Die Ventile wurden getauscht, weil in den alten je ein Loch! gebrannt war. Warum konnte sich keiner erklären. Muß ziemlich sauber gewesen sein.. Ich wollte die Teile zwar haben, wurden aber leider entsorgt.
    Und selbst da ist das Auto relativ "normal" gefahren. Wir haben außer einem Leistungsverlust nichts besonderes bemerkt. Und ich bin da ziemlich empfindsam.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da kommt doch direkt meine nächste Frage auf: Was und wo tankst du immer? Ist Chiptuning verbaut?
     
  6. #6 Mr.Miyagi, 20.02.2008
    Mr.Miyagi

    Mr.Miyagi Guest

    Shell und Aral. Super.

    Die Technik des Autos ist im Originalzustand.

    Kein Chip oder Sonstiges zum Killen des Wagens verbaut.
    Wär ja zu einfach ;)
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Werkstatt soll mal mit dem IDS und Zündspannungstest auf Probefahrt gehen. Datalogger der L-Sonde. Der 1.8l dürfte ja einen MAF noch haben. Es gab mal einen Artikel in einer Fachzeitschrift, dort wurde erläutert wie man am MAF und dem OSZI ein def. Einlassventil erkennen konnte. Vielleicht hat deine Werkstatt das ja auch gelesen. Auch OSZI und Einspritzventiltaktung kann man gut machen.
     
  8. #8 Mr.Miyagi, 21.02.2008
    Mr.Miyagi

    Mr.Miyagi Guest

    Dafür hab ich am Dienstag einen Termin beim Boschdienst.

    Meine Werkstatt hat erstmal Pause mit der Fehlersuche. ;)
     
  9. #9 Mr.Miyagi, 26.02.2008
    Mr.Miyagi

    Mr.Miyagi Guest

    Falls es noch jemanden interessiert:

    Ein Auslassventil am 1. Zylinder hatte kein Spiel, sodass es nicht richtig geschlossen hat. Daß war alles. Der Bosch Dienst hat es gefunden...

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß Tom

    Mit Hydrostößel wär daß nicht passiert.... :verdutzt:
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Logisch interessiert das. Eine Erfolgsmeldung ist immer gut zu lesen.
     
Thema:

Kontrolleuchte Steuergerät Focus

Die Seite wird geladen...

Kontrolleuchte Steuergerät Focus - Ähnliche Themen

  1. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  2. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  3. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  4. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  5. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...