Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kontrollleuchte Batterie

Diskutiere Kontrollleuchte Batterie im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich weiß mir keinen Rat mehr, habe einen Ford Fiesta, der auch die ersten 100.000 km absolut problemlos jede Hürde (und...

  1. #1 omnigenus, 17.11.2011
    omnigenus

    omnigenus Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2006
    Hallo zusammen,

    ich weiß mir keinen Rat mehr, habe einen Ford Fiesta, der auch die ersten 100.000 km absolut problemlos jede Hürde (und Durchsicht) genommen hat. Das Einzige, was er nach ca. 80.000 km benötigt hat, war eine neue Batterie.

    Dann ging im Frühjahr diesen Jahres mit genau 100.000 km die Odysee los. Die Kontrollleuchte für Batterie/Lichtmaschine leuchtete sporadisch während der Fahrt und ging nach ca. 3-10 km wieder aus. Die aufgesuchte Fachwerkstatt las den Fehlerspeicher aus, aber ohne etwas zu finden. Auf Anraten des Autohauses fuhr ich also weiter.

    Nach einem erneuten leuchten der Kontrollleuchte parkte ich eines morgens den Wagen zum entladen (natürlich im eingeschränkten Parkverbot, ich wollte ja wirklich nur entladen) und das Auto sprang nicht wieder an. Der herbeigerufen ADAC schob das Auto an und in der Werkstatt wurde mir erklärt, dass der Anlasser defekt sei, also wurde im Mai diesen Jahres der Anlasser ausgetauscht. Bereits eine Woche später, das selbe Spiel. Der herbeigerufene ADAC vermutete, dass beim Einbau des Anlassers ein Kabel vergessen wurde o.ä. Die Werkstatt fand anscheinend keinen Fehler bei der darauffolgenden Kontrolle, aber das Auto fuhr seit dem (ca. 10.000 km) ohne Probleme.

    In der ersten kalten Nacht des Jahres ging es dann wieder los. Die Kontrollleuchte ging an - und wieder aus, teilweise leuchtete sie 60 km und ging dann wieder aus.

    Also wieder Werkstatt, Fehlerauslesen, Kommentar der Werkstatt: ist wohl eine Fehlfunktion die das Signal falsch weitergibt, wir haben keinen Fehler gefunden.

    Letzte Woche blieb das Auto wieder stehen. Die herbeigerufene Werkstatt diagnostizierte: Lichtmaschine.

    Seit gestern ist nun die Lichtmaschine drin und das Auto ist gestern Abend wieder stehen geblieben, nachdem die Leuchte ca. 2 km an war und ich ihn ausgeschaltet habe um ihn neu zu starten (meistens half das und die Kontrollleuchte ging aus).

    Ich muss euch sagen, dass die bisher angefallenen ca. 1100 Euro Reparaturkosten mein budget als alleinerziehende Mama mehr als belastet haben und ich habe auch das Gefühl das ich in den Werkstätten nicht wirklich ernst genommen werde. Übrigens der Anlasser wurde bei Ford direkt eingebaut, als diese nun aber keinen Fehler finden konnten, war ich bei der letzten Reparatur beim Bosch-Dienst da ich Hoffnung hatte, dass dieser sich noch etwas besser mit Elektronik auskennt.

    Kennt jemand dieses Phänomen, kann mir jemand weiterhelfen - Auto verkaufen???

    Liebe Grüße Antje
     
  2. #2 vanguardboy, 17.11.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Fehler war zu Ford zu fahren - die verlangen horrende Preise. Gerade bei dem Fiesta der nicht mehr als 3000-4000 euro wert ist.

    Ich hätte aber auch auf die LIMA getippt. Aber als Ferndiagnose immer schwer nachzuverziehen.

    Hätte bei Ford nachbesserung gefordert - Kostenfrei. Du hast einen Auftrag gegen, Kontrolleuchte leuchtet - diese Arbeit wurde nicht nachgegangen.

    Wie sieht es denn jetzt aus - Wagen fährt ohne Probleme oder wieder mit Problemen?
     
  3. #3 omnigenus, 17.11.2011
    omnigenus

    omnigenus Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2006
    im Moment läuft er

    Danke für den Tipp, aber ich war inzwischen mehrfach bei Ford zur Nachbesserung. GEstern abend erhielt ich vom Meister nur ein Schulterzucken, tja Frau s. Sie haben eben ein Montagsauto. Bin drauf und dran mich darüber bei Ford zu beschweren, aber das bringt mich sicher auch nicht weiter. Zur Zeit läuft der Wagen, aber es ist eben immer die Frage, wie lange:rasend:

    Antje
     
  4. lugano

    lugano Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion Ju2
    Hey,
    ich kenne das Problem hatte das gleiche. Da geht ein Kabelstrang von der LIMA zum PCM (Motorsteuergerät) bei mir ist der unter der Ansaugbrücke durchgescheuert gewesen musste den strang selbst fertig machen weil die Werkstatt denn Fehler nicht gefunden hat seit dem habe ich Ruhe
     
  5. #5 Flips1991, 19.02.2012
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Mal kurz off topic: seit wann schiebt man Autos mit Kat an? Der ADAC ist auch nicht mehr das, was er mal war!>.<

    Zurück zum Thema: Tritt das Problem häufig auf, wenn eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht oder es regnet?
     
Thema: Kontrollleuchte Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta jh1 batterielampe

    ,
  2. ford ecosport batterie symbol anlasser

Die Seite wird geladen...

Kontrollleuchte Batterie - Ähnliche Themen

  1. 2. Batterie, Ford Batterieüberwachung

    2. Batterie, Ford Batterieüberwachung: Moin, ich habe einen Ford Transit Custom ,130PS, Euro6, mit Start Stop, BJ 2017. Den möchte ich zum Camper umbauen. Verbaut ist unter dem...
  2. Batterie platt? Turnier 2013er TDCI 115PS Start/Stop 55TKM

    Batterie platt? Turnier 2013er TDCI 115PS Start/Stop 55TKM: Hallo zusammen heute morgen fahr ich meinen Focus Turnier ( 2013er TDCI 115PS Start/Stop 55TKM) aus der Garage. 5 min später wollte ich los...
  3. Galaxy 2,4 L TD 2007 - Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv

    Galaxy 2,4 L TD 2007 - Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv: Hallo zusammen, nach selbstverschuldeter Entladung der Batterie (Innenlicht) wollte ich mit Starthilfekabel überbrücken (ebenfalls Diesel mit...
  4. Galaxy 2,4 TD 2007, Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv

    Galaxy 2,4 TD 2007, Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv: Hallo zusammen, nach selbstverschuldeter Entladung der Batterie (Innenlicht) wollte ich mit Starthilfekabel überbrücken (ebenfalls Diesel mit...
  5. Fensterheber+Radio verlernt, Start-Stop geht nicht, Startet nicht, Batterie leer

    Fensterheber+Radio verlernt, Start-Stop geht nicht, Startet nicht, Batterie leer: B-Max 4,5 Jahre alt: Problem mit Elektrik seit 3 Monate, also kurz nach Garantieablauf - Sch....eibenkleister; Zuerst verlernten sich regelmäßig...