Kontrollleuchte vom Öl geht an und aus

Diskutiere Kontrollleuchte vom Öl geht an und aus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen. Ich habe folgendes PROBLEM. Bei meinen Focus ( Diesel )geht die Leuchte vom Öldruck unregelmäßig an und wieder aus. Manchmal...

  1. acer

    acer Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallo zusammen.
    Ich habe folgendes PROBLEM.
    Bei meinen Focus ( Diesel )geht die Leuchte vom Öldruck unregelmäßig an und wieder aus.
    Manchmal flackert sie nur gans schwach oder Leutet durchgehend.
    Ölstand habe ich geprüft.
    Ich hoffe mir kann einer helfen.:gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Wie lange ist denn der letzte Öl- und Filterwechsel her?
     
  4. #3 fiMagic, 10.12.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo acer,

    das kann ein "elektrisches" Problem sein, könnte sein, dass die Kontrollleuchte
    einen Massefehler/Wackler o.ä. hat. Wahrscheinlicher ist jedoch ein defekter
    Öldruckschalter, der sorgt auch für flackernde Leuchten.
    Läuft der Motor , wenn die Kontrollleuchte aufleuchtet, irgendwie anders?
    Nagelt er z:b. stärker in diesem Moment? Dann hätte der Motor ein Problem mit der Ölversorgung- das wäre der ungünstigste Fall, aber auch der unwahrscheinlichste.

    Grüße
    Stefan
     
  5. #4 FocusZetec, 10.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Als erstes sollte man den Öldruck messen um zu schauen ob es vom Motor kommt oder es ein elektrisches Problem ist, und um sicherzugehen das der Motor keinen schaden nimmt wenn du noch länger damit fährst.

    Ein bekanntes Problem gibt es mit dem Ölansaugschnorchel in der Ölwanne, der kann sich lockern und zieht dann Luft an.
     
  6. acer

    acer Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallo zusammen
    Seit ich ihn habe ist noch kein Öl oder Filterwechsel gemacht worden.
    Ich habe ihn seit ca. ein halbes Jahrund bin 20.000 Km gefahren.
    Wenn die leuchte an ist verändert sich das Motorgeräusch nicht.
    Auch die Leistung bleibt gleich.
    Das mit dem Wackler am Ölschalter werde ich mal püfen.
    Werde mich dann wieder melden
     
  7. #6 I_C_RED, 10.12.2009
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kann es sein das dieses Flackern nur auftaucht wenn der Motor nach hoher Belastung Leerlauf läuft, oder ist es auch bei kaltem Motor ?
     
  8. #7 Focus06, 11.12.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Dann wird es aber mal Zeit! Gerade beim Diesel sollte man die Intervalle absolut einhalten um eine Torboladerschaden zu vermeiden.
    Und dann am besten nicht das von Ford vorgeschriebene 5W-30 rein schütten, sondern ein gutes 5W-40 oder 0W-40 :top1: - dann kannst du auch mal einen Intervall etwas großzügiger auslegen ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. acer

    acer Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Bei kaltem Motor ist die Kontrollleuchte aus. Gestern hat sie mal wieder geleuchtet, heute aber nicht (bin ca. 70 km gefahren) :gruebel: Ich glaube ich mach mal nen Ölwechsel vielleicht ist ja dann wieder alles ok.
     
  11. acer

    acer Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallo zusammen
    Ich habe vor Weihnachten mal einen Ölwechsel gemacht.
    Auch den Filter habe ich getauscht. Seit dem ist die Öl Kntrollleute nicht mehr angagangen. Ich hoffe doch das mein Prblem jetzt gelöst ist.
    Dank an alle :gruppe: für die guten tips
    Gruß acer:fahren2:
     
Thema:

Kontrollleuchte vom Öl geht an und aus

Die Seite wird geladen...

Kontrollleuchte vom Öl geht an und aus - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibbenwischer geht nicht auf Endstellung

    Heckscheibbenwischer geht nicht auf Endstellung: Hallo Forenmitglieder Habe ein Problem mit dem Heckscheibenwischer. Dieser geht nicht mehr auf die Endstellung zurück. Wenn ich den Wischer...
  2. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  3. Öl im Kerzenschacht

    Öl im Kerzenschacht: Hallo liebes Forum, bei meinem Mondeo MK3 -2002 - 2.0 145 PS - 140.000km habe ich vor einiger Zeit zuerst gelegentliche Zündaussetze r bemerkt....
  4. Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht

    Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht: Hallo an alle, ich brauche eurer helfe mein Ford Galaxy 2003 Diesel. Habe Gebläse Probleme 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht ganz normal. Freund von...
  5. Motorkontrolllampe geht an dann wieder aus.

    Motorkontrolllampe geht an dann wieder aus.: Hallo, ich habe seit 2 Tagen ein Problem mit meinen Galaxy 2.0 tdi 163 ps BJ 2013. Seit einiger zeit kommt die Meldung Motorkontrolllampe diese...