Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kontrollleuchte Vorglühen und Motorregelungssystem Warnleuchte

Diskutiere Kontrollleuchte Vorglühen und Motorregelungssystem Warnleuchte im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin moin, als ich gestern zur Arbeit fahren wollte leuchteten plötzlich 2 Konrollleuchten auf: die Motorreglungssystem Warnleuchte leuchtet...

  1. #1 Botze, 18.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
    Botze

    Botze Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, Diesel
    Moin moin, als ich gestern zur Arbeit fahren wollte leuchteten plötzlich 2 Konrollleuchten auf:

    die Motorreglungssystem Warnleuchte leuchtet und die Diesel Vorglühen Kontrolleuchte blinkt!!!

    Zur Vorglühleuchte habe ich hier schon verschiedene Meinungen gelesen (z.B. Turbo kaputt), aber in dieser Kombination??? Das Auto hat keinen Anzug mehr, fährt als ob es nur 30 statt 115 PS hätte, so n bsschen wie in Watte.

    Kann/sollte ich überhaupt noch damit fahren, oder kann ich dadurch (z.B. ohne Turbo) noch mehr kaputt machen? Ich weiß, Ferndiagnose ist immer schwer, aber vielleicht hatte einer von Euch schon mal dieses Problem...


    Motor: Diesel TDCi 170000 km gelaufen.
    Bin gerade ca 70km gefahren. Fuhr einigermaßen.
    Zwischen 0 und 35km/h eher normal; dann zwischen 35 und 110 eher zögerlich, ohne Schub, zäh, ganz besonders bei Steigungen; bei 110 ruckelt er kurz fast unmerklich- bis 120 konnte ich fahren, mehr ließ die Straße nicht zu.
    Ruckeln würde ich eher nicht sagen, eher so zäh, als wäre der Turbo aus, der Motor knattert auf jeden Fall lauter als sonst schon.
    Er rust nicht.
    Vom Turbo merk ich nix.
    Fehlerauslesen werde ich Montag veranlassen.

    Vorglüher blinkt, leuchtet nicht dauerhaft.

    Danke :top1:
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wann und was hast du das letzte mal getankt? Kann genauso gut auch nur ein Marder gewesenen sein. Oder der DPF ist zu ...
     
  3. Botze

    Botze Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, Diesel
    Ende gut alles gut???!!!

    Als ich heute morgen zur Werkstatt fuhr, merkte ich gleich: zieht wieder, Vorglühlampe blinkt nicht mehr, nur die Motorreglungssystem Lampe!
    So etwas ähnliches ist mir bei ähnlicher Fehlerbeschreibung schon einmal passiert, nur dass da nicht die Motorreglungssystem Warnlampe leuchtete.
    Dachte mir aber, fährst mal trotzdem hin.

    Also er konnte 2 Fehlercodes auslesen:

    P0402 - Abgasdurchfluss zu groß.

    P2263 - Ladedruckreglung fehlerhaft. (2x)

    Fehler 1 wurde durch Abdichtung des fehlerhaften Unterdruckschlauches behoben. War sehr wahrscheinlich ein Maderbiss!
    Fehlercode 2 wurde als Fehldiagnose vom Schrauber eingeschätzt, traff aber dummerweise auf das Fahrverhalten des Wagens gut zu... Hier heist es erst einmal abwarten, ob noch mal was kommt.

    Kosten: 50,- Euro

    Anscheinend habe ich einen sich teilweise selbst reparierenden Ford Mondeo erwischt!!!

    Danke für die Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. #4 delphione1, 02.07.2011
    delphione1

    delphione1 Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Passat
    Mondeo TDCI hat keine Leistung

    Hallo,
    oft ist das der elektronische Stellmotor des variablen Turboladers.
    Die Plastikschnecke des Stellmotors ist verschließen.
    Ich habe von einer defekten Schnecke mal ein Bild hoch geladen.
    LG delphione1
     

    Anhänge:

  5. Botze

    Botze Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, Diesel
    und weiter gehts

    danke für das Foto.

    Leider hat der Wagen seit einigen Tagen wieder die gleiche Macke, nur das "nur" die Vorglüh-Lampe blinkt. Da ich das Auto brauche, um im Landkreis Klienten zu besuchen bin ich bis jetzt 600km so weiter gefahren... :weinen2: Werde in meinem Urlaub noch einmal zum Schrauber fahren und die Daten auslesen lassen.
     
  6. #6 Botze, 16.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
    Botze

    Botze Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, Diesel
    Neuer Fehlercode: P132B Turbolader soll ausgetauscht werden. Am Steuergerät liege es nicht, sagt die Artlenburger Motoren-Schlosserei. Gebrauchten will sie wegen der Garantie nicht einbauen und außerdem müsse der Turbo bzw. das Steuergerät ein gemessen werden! Ausserdem könne man die Turbolader Nr. erst sehen, wenn man ihn ausgebaut hat. Stimmt nicht, da die Nr. nicht unten, sondern rechts eingeprägt ist.


    Ok, habe das Steuergerät aufgemacht- und es ist die Schnecke.

    Habe mir bei E-bay für 290 Euro bei Karama-Automobile ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260822387425&ssPageName=STRK:MEWNX:IT )
    ein gebrauchtes Steuergerät gekauft, eingebaut - und funktioniert, keine Vorglühen Kontrolleuchte mehr. Alles bestens. Musste mich bei der Probefahrt echt zurück nehmen, nicht (Innerorts) die Geschwindigkeitsbegrenzung zu sehr zu übertreten ;-). Endlich wieder überholen können!

    Bevor ich das gebrauchte Teil kaufte, habe ich noch 6 Käufer von "karamaonlineshop" und auch vom 100 Euro teureren "eps-turbolader" angeschrieben. Alle sagten mir, dass es kein Problem war und der Turbo wieder funktioniert. Also es ist NIX einzustellen- einbauen und losfahren! (Wenn nicht auch der Turbo kaputt ist.) 1Jahr Garantie. Auf meinem Steueregerät stand "G-149"

    Ach so: ohne Steuergerät bin ich mindestens 2000km gefahren!!!
     

    Anhänge:

  7. norde

    norde Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,2LiterTDCI,BWY
    Hallo!

    Ich habe auch grad das problem und hab mir von der werkstatt die Steuerung ausbauen lassen.
    Dann hab ich sie auseinander genommen und hab den elektronischen Teil mit den ALU-Brücken und den mechanischen mit der Schnecke.

    Kann ich die Schnecke manuell bewegen? Kann ich nämlich nicht.

    Ist dass das Problem?
     
  8. Botze

    Botze Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, Diesel
    :weinen2: Mmmmhhh, ehrlich gesagt weiß ich es nicht mehr genau- ob sie sich drehen ließ oder nicht. Allerdings habe ich Fotos gemacht, auf denen einmal die kaputte Stelle und einmal die heile Schnecke zu sehen ist. Also gehe ich jetzt mal davon aus, dass sie sich zumindest etwas drehen läßt.
     
  9. #9 rabe2701, 07.08.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Kann ich die Schnecke manuell bewegen? Kann ich nämlich nicht.

    Ist dass das Problem?[/QUOTE]

    Wenn Du das Teil offen hast, kannst Du an dem Zahnrad welches sich am Motor
    befindet vorsichtig drehen und so die Schnecke bewegen.
     
  10. #10 rabe2701, 08.08.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    So, habe jetzt mal mein defektes Steuergerät aufgemacht.
    Elektronik OK, Schnecke OK, aber die Schnecke verkeilt sich
    dermaßen, wenn sie bis zum Anschlag gefahren wird, das man sie
    nur mit vorsichtiger Gewallt wieder lösen kann, der Motor schafft das nicht.
     
  11. #11 Stefan75, 23.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
    Stefan75

    Stefan75 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, EZ 1995
    Hallo Leute,

    FEHLERCODES: P2263, P132B

    Habe ähnliche Probleme "Ladedruckregelung, Fahrzeug geht in den Notlauf" mit einem Mondeo 2.0 TDCI. Wir vermuteteten auch einen Fehler in der el. Ladedruckregelung. Nachdem wir diese "seziert" hatten, konnten wir aber nirgendwo eine Unregelmäßigkeit (z.B. ein Kontaktproblem) feststellen. Danach fiel uns auf, daß das Regelgestänge vom Turbo sehr schwergängig war, das heißt es war ein Widerstand beim "hin -und herschieben" der Regelstange spürbar. Daraufhin beschäftigten wir uns mit Beschaffungsquellen für eine AT-Turbolader (sehr teuer). Um der Sache jedoch auf den Grnd zu gehen, zerlegten wir den Turbolader im eingebauten Zustand, um festzustellen, daß im Innern ein Verstellring für die Ladedruckregelung arbeitet, der über Rollen geführt wird und sehr schwergängig aufgrund von Verschmutzung arbeitetete. Im eingebauten Zustand konnten wir das "ganze Gemüse" jedoch nach der Reinigung nicht mehr montieren, dann eintschieden wir und den Turbolader "ganz" auszubauen (Mega-Arbeit, Krümmer und Turbo sind eine Einheit).
    Nach der Demontage und nochmaliger Reinigung der inneren Komponenten (durch Ruß verschmutzt) konnten wir den Verstellring mitsamt der Rollenführungen wieder gut montieren. Alles wieder eingebaut und siehe da: Auto läuft mit voller Leistung ohne Probleme - hoffentlich noch eine Weile. Ein zeitaufwendiges Unterfangen, jedoch bisher ohne teuere Neu -bzw. Austauschteile.

    Gruß Stefan75
     
Thema: Kontrollleuchte Vorglühen und Motorregelungssystem Warnleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk3 diesel vorglühen leuchtet nicht

    ,
  2. transit batterie Warnleuchte blinkt

    ,
  3. antriebsstrang warnleuchte ford

    ,
  4. ford mondeo kontrollleuchte diesel vorglühen blinkt kein fehler,
  5. kontrollleuchen Mondes bwy
Die Seite wird geladen...

Kontrollleuchte Vorglühen und Motorregelungssystem Warnleuchte - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe

    Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe: Hallo zusammen, Ich fahre seit 2 Monaten einen Ford Fusion 1.4 Diesel. War schon ne Umstellung vom mondeo MK2 V6.. :-). Aber heute übereilt mich...
  2. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...
  3. Ölwechsel Warnleuchte

    Ölwechsel Warnleuchte: Hallo! Habe bei meinem Ranger 3.2 Limited Bauj.2013 kurz vor Erreichen des Kilometerinterwall das Motorenöl gewechselt. Als dann einige Zeit...
  4. Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Batterie-Kontrollleuchte / Frontscheibenheizung

    Batterie-Kontrollleuchte / Frontscheibenheizung: Moin liebe Ford-Freunde Ich habe hoffentlich nur ein kleines Problem mit der Batterie-Kontrollleuchte und der Frontscheibenheizung....
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motor-Warnleuchte

    Motor-Warnleuchte: Hallo habe nen Problem bin heute morgen wie jeden tag in der früh meinen langezogenen berg zur autobahn hochgefahren mit knapp 80kmh und auf...