Kopflampe /schrauberlampe erfahrungen.

Diskutiere Kopflampe /schrauberlampe erfahrungen. im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Tach in die runde ich will mir ne Kopflampe kaufen udn wollt mal fragen ob nicht paar erfahrungen haben oder was empfehlen können dazu. Was soll...

  1. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Tach in die runde ich will mir ne Kopflampe kaufen udn wollt mal fragen ob nicht paar erfahrungen haben oder was empfehlen können dazu.

    Was soll sie können/haben?


    • Am besten nur einen EIN/AUS schalter (nicht das mehrmals drücken um einzelne funktionen durch zu schalten )
    • Im nasicht bereich ne relative streuung zum schrauben halt.
    • Normale batterien / akkus nichts extra teures oder so.
    • Am besten mit handschuhen bedienbar
    • Hell
    • Nicht so schwer
    So ich war ja auch nicht untätig und hab die Zweibrüder LED lenser H7R ins auge gefasst LINK



    Die hat an sich das was ich suche nur kann es auch sein das es noch andere Lampen gibt.



    Ich bin mal gespannt.



    Mfg Koijro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Also wer das Geld für die LED Lenser hat, kann es beruhigt ausgeben die LED Chips sind schon ziemlich gut und machen ordentlich licht fürs einfache schrauben am Auto tut es aber auch eine 10 Lampe ;)

    Gruß Dobbi
     
  4. #3 Carcasse, 30.12.2011
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Erfahrungen nur soweit, dass ich von Lampen mit 20 oder gar noch mehr LEDs nix mehr wissen will. Meist sind es normale weiße 5mmLEDs und einem Batteriefach für 3xAAA. Meine Lampe hiellt max. 4 Stunden und die Akkus waren runter. Durch die vielen kleinen LEDs ist das Teil richtig sperrig auf der Stirn.

    Habe mir dann im Baumarkt eine Handlampe mit LEDs für 19,90€ zugelegt. Die taugt mehr. Stableuchte
     
  5. #4 focuswrc, 30.12.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich hab ne schicke strinlampe mit einer glühbirne, nem AA fach für 2 batts und seitlich nem druckschalter. kannste sogar mit den lichtkegel "zoomen" und mit dicken winterhandschuhen bedienen.

    habse auf arbeit liegen, kann also net nachsehen was für eine es ist.
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    bei den lenser geschichten kannst du ansich nichts verkehrt machen, wobei 120 lumen auch schon relativ viel für eine stirnlampe sind.
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Na ja was heist das geld über haben. Aber wenn ich drei billige kaufe habe ich auch eine gute zusammen gespart. ;) Und ist am ende nicht nur fürs schrauben.

    Jup das ist mein problem das die billigen so sperrig werden und man immer anstößt. So was wie die stablampe habe ich von förch mit magnet fuß immer wieder gern aber in manchen fällen doch nicht perfekt.


    So an sich ist die auch.


    Na ja sind nicht 120 sondern 170lumen also denke schon das man da etwas sonne an den kopf bekommt :D
     
  8. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Kurz gesagt nimm die Lenser und sei glücklich :top1:
    Hab eine kleine von Denen auch in Benutzung, sind schon kleine Lichtkanonen :lol:

    Gruß Dobbi
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ah, in der zeile verruscht :D 170 ist natürlich noch besser.
    am besten nimmste dir aber so ne kleine, fokusierbare 500 lumen strahlenkanone, und bindes sie dir an den kopp. ;):lol:
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Da müsste ich dann die zusatzfrage stellen welche sonnebrille eignet nicht in verbindung mit LED´s :D
     
  11. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Ausprobieren kannst Du die Dinger in jedem gut sortierten Outdoor-Laden, und das solltest Du auch tun.

    Zum Schrauben sind 170 Lumen dicke zuviel, es sei denn, Du hast 10m lange Arme, mit 170 Lumen kann ich meinen kompletten Hinterhof ausleuchten.

    Cheers

    Geddy
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    naja, die eigenblendung bei spiegelden objekten kann ja dank des fokus reduziert werden. bei elektronikgeschichten, bei denen man wirklich nur mit wenig abstand arbeiten, wären 170lumen wohl wirklich zuviel des guten.

    ich persönlich arbeite mit einer fokusierbaren 500 lumen taschenlampe am fahrzeug, selbst das kann ja nach arbeitsort schonmal zu wenig sein. als unangenehm hab ich bisher nur die 1100 lumen thrower taschenlampe empfunden.

    wie du schon sagtest, vor ort schauen wäre wirklich das beste.
     
  13. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Sehr schöne Lampen für verschiedenste Anwendungen macht zum Beispiel Lupine.

    Guckst Du : http://www.lupine.de/web/de/produkte/stirnlampen/piko/x/

    Ob sich das dann am Ende wirklich lohnt steht natürlich auf einem anderen Blatt, wahrscheinlich eher nicht.

    Schön sind sie trotzdem und ich wollte sie der Vollständigkeit halber nicht unerwähnt lassen.

    Cheers

    Geddy
     
  14. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    So ich hab mich nun mal für die H7R entschieden und lass mir die zuschicken und mich mal überraschen. Wenn nicht 14 tage umtauschrecht:D

    Ich werd berichten.
     
  15. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Und, hasse ma ausprobiert ?

    Wie isses gelaufen ?

    Cheers

    Geddy
     
  16. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Also da is sie und macht auch nen guten und hellen.

    Unterm auto war ich jetzt noch nicht aber im nahbereicht ist die fläche die ausgeleuchtet wird ausreichend groß. Gewicht ist okay und gut verteilt da die batterien hinten sitzen was auch die lampe recht klein werden lässt so das man nicht immer dagegen kommt.

    Der dimmer und auch die leuchtkegelverstellung lassen sich gut mit arbeitshandschuhen bedienen und der aus/an knopf sitzt so das man den nicht ausversehen aus macht, muss man auber auch zielen um ihn zu teffen. Aber an sich macht man sie nicht immerzu aus und an.

    Wenn ich dann mal da war wo sie hinn soll :D dann meld ich mich noch mal.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    So nun war sie da wo sie hin sollte :D

    Also geht wunderbar auch der kegel ist im nahbereich noch ausreichend. Was etwas störend ist, ist das die rückseite von der lampe nach der zeit an der stirn etwas unangenehm wird da da nicht wirklich ne polsterung ist. Aber mit mütze gehts dann wieder. Unsonsten hat sich das geld gelohnt meines erachtens.

    Mfg
     
  19. mintal

    mintal Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle. Ich hab eine Kopflampe von LED Lenser. Die kam damals so um die 30 Euro. War die beste Entscheidung, die ich gemacht habe, hatte vorher nur solche Stableuchten speziell für Werkstätten. Aber das ist kein Vergleich zu einer ordentlichen Kopflampe. Beste Grüße
     
Thema:

Kopflampe /schrauberlampe erfahrungen.

Die Seite wird geladen...

Kopflampe /schrauberlampe erfahrungen. - Ähnliche Themen

  1. Ruf Ersatzteile Erfahrung

    Ruf Ersatzteile Erfahrung: Hallo Gemeinde, ich habe bei meinem Mondi Turnier BJ2000 1,8l vor ca. 30.000km (6monaten) das hintere Radlager , Radnabe gewechselt. Nun ist das...
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!

    Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!: Hallo, ich will mir bei Gelegenheit einen Windabweiser für die Motorhaube anbauen. Die gibt es (ohne ABE) schon für um die 70€. Hat jemand...
  3. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...