Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Kopfstütze

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von bluster, 05.11.2010.

  1. #1 bluster, 05.11.2010
    bluster

    bluster Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    nach nun 50Tkm habe ich mich immer noch nicht dran gewöhnt - und zwar an die zu weit hinten sich befindende (nur in der Höhe verstellbare) Kopfstütze an den Serien-Recaros! Gerade auf langen Strecken finde ich das ziemlich unbequem, von der Crash-Sicherheit (Schleudertrauma?!) mal ganz zu schweigen.

    Weiß jemand, ob es eine (optisch ansprechende) Vorrichtung gibt, damit der Hinterkopf näher an der Kopfstütze anliegt. - Habe bei Recaro leider keine Lösung gefunden.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 06.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    die Rückenlehne weiter nach vorne stellen kann schon viel bringen
     
  4. #3 bluster, 06.11.2010
    bluster

    bluster Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    klar doch ... , trotzdem endet die Kopfstücke nicht am Hinterkopf (wie es eigentlich sein sollte?) - schließlich kann man bei einer Menge preiswerter Kleinwagen die Kopfstützen in Länge UND Neigung verstellen...
    Außerdem war das nicht meine Frage
    Trotzdem Danke:augenkneifen:
     
  5. #4 blackisch, 06.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    da machst du aber was falsch, ich bin 1,84m und die Kopfstütze ist mit 2 rastern genau in Scheitelhöhe auf einer Linie so wie es sein soll

    wenn du 2 m groß bist, kann ich das vielleicht verstehen, aber sonst sollte das passen
     
  6. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    ich glaub er will das die Koppstütze am Hinterkopf anliegt
     
  7. #6 Devil | Ben, 07.11.2010
    Devil | Ben

    Devil | Ben Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    ja des glaube ich auch


    aber eigentlich ist des nicht normal das die kopfstütze am hinterkopf anliegt


    les mal in der bedienungsanleitung nach


    zwischen kopf und kopfstütze dürfen sich max. 30° befinden.


    Bei mir ist es auf keinen fall mehr sondern eher weniger


    wenn ich in meinem auto sitze is mein hinterkopf fast an der kopfstütze und die sitzposition ist sehr bequem.

    Ich bin 1,87
     
  8. #7 Shifty2002, 07.11.2010
    Shifty2002

    Shifty2002 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2005, 2,5T)
    die diskussion ist einfach sinnlos.
    da ich aus nem medizinischen beruf komme, kann ich nur sagen dem einen passt es mit der position der kopfstütze und dem anderen nicht.

    faktoren können sein: wie größ man ist, wie ausgeprägt die rückenmuskulatur ist oder wie die wirbelsäule steht.

    demnach fällt bei jedem anders aus.
    ähnliches thema...der eine kann nicht mit dem kopf hoch liegen der andere wiederum muss es...
     
  9. #8 bluster, 07.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
    bluster

    bluster Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ad Snake: Danke, so ist es.
    ad Shifty2002: Danke, 100% meine Meinung.
    ad Devil/Ben: 1. Die 30° (in der Anleitung) beziehen sich auf den Winkel der Lehne. 2. Ich empfehle Dir das hier:
    http://www.adac.de/infotestrat/ratg...ult.aspx?ComponentId=29547&SourcePageId=31771

    Liebe Leut, wollte hier keine Grundsatzdiskusion über richtiges Sitzen einleiten, sondern einfach nur wissen, ob jemand ein Teil kennt, welches den Hinterkopf etwas weiter an die Fläche der Kopfstütze ranbringt (z.B. Aufpolsterung ...)

    Danke und Grüße
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Shifty2002, 07.11.2010
    Shifty2002

    Shifty2002 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2005, 2,5T)
  12. #10 zischka, 08.11.2010
    zischka

    zischka Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ka bjh.02
    Das Teil hatte meine Oma in Ihrem Golf II auch gehabt. ;):lol:

    Solange es hilft ist es doch egal, wie es aussieht.

    lg
     
Thema:

Kopfstütze

Die Seite wird geladen...

Kopfstütze - Ähnliche Themen

  1. Kopfstützen hinten

    Kopfstützen hinten: Hallo Sind die Kopfstützen hinten bei den verschieden MK1 Versionen gleich? Danke
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alternative bessere Kopfstützen hinten? Welche passen? (Holmabstand 7,8cm)

    Alternative bessere Kopfstützen hinten? Welche passen? (Holmabstand 7,8cm): Die hinteren Kopfstützen beim Fiesta JA8 sind eine dermassen Fehlkonstruktion. Man bekommt davon ein Knickstarre, weil man sich nicht richtig nach...
  3. Suche Kopfstützen gesucht!

    Kopfstützen gesucht!: Hallo liebe Gemeinde, ich suche für meinen Fiesta Style Bj99 zwei Kopfstützen für die Rückbank. Die Löcher und Schienen sind schon da, es fehlen...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Kopfstützen gesucht!

    Kopfstützen gesucht!: Hallo liebe Gemeinde, ich suche für meinen Fiesta Style Bj99 zwei Kopfstützen für die Rückbank. Die Löcher und Schienen sind schon da, es fehlen...
  5. Biete Ford Focus MK3 III DYB Sitz Beifahrersitz Airbag Kopfstütze Sitzbezug

    Ford Focus MK3 III DYB Sitz Beifahrersitz Airbag Kopfstütze Sitzbezug: Ford Focus MK3 III DYB Sitz Beifahrersitz Airbag Kopfstütze Sitzbezug Der Sitz stammt aus einem Ford Focus MK3 Trend, Baujahr 2012 und wurde...