Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Koppelstangen wechseln

Diskutiere Koppelstangen wechseln im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo zusammen, hab seit ca. 6 monaten nervende geräusche an der vorderachse. wenn man über den bordstein fährt oder so knackts ganz komisch....

  1. #1 focus-dom, 01.09.2008
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    hallo zusammen,

    hab seit ca. 6 monaten nervende geräusche an der vorderachse. wenn man über den bordstein fährt oder so knackts ganz komisch. ein bekannter von mir, der früher auch nen focus mk1 gefahren hat, hat gemeint, das wären die koppelstangen. die würden nur so 20 tkm halten. außerdem sollte ich besser welche ausm zubehör nehmen, die wären haltbarer.
    1. frage: was kosten die koppelstangen links und rechts?
    2. frage: kann ich das selber machen und wenn ja, ist das ein groißer aufwand? also ich mein, ich hab keine hebebühne oder so zur verfügung (leider) und müsste das zuhause im hof mitm wagenheber machen.

    danke schon mal für tipps und tricks

    mfg,
    focus-dom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dorminator, 02.09.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    die kann man durchaus auch ohne bühne,einfach mit wagenheber wechseln.
    rad ab,lenkung einschlagen,meistens weng die hand verdrehen :D und raus damit.
    sind nur 2 schrauben,eine geht an den stabi,die andere sitzt dann am feder/dämpferbein.
    in der werkstatt hatten wir früher einen maulschlüssel abgeschliffen,weil der zumindest bei manchen modellen zu dick gewesen wär
     
  4. #3 Prisoners Ambition, 02.09.2008
    Prisoners Ambition

    Prisoners Ambition Guest

    jup genau das sollte auch auf dem hinterhof klappen
    kann allerdings sein das die mutter am stabi sich verdammt schwer löst und da man da etwas schwer ankommt könnte das schwierigkeiten geben...
    aber ansonsten gibts da keine probleme ;)
     
  5. #4 focuswrc, 02.09.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ist ganz einfach. da kannst erstens die aus ebay für 10 euro nehmen. hab ich auch nd schon ganz viele 1000 km damit ruhe. aufbocken. rad ab, bissl einschlage. dann mit nem flachen gabelschlüssel oder ner wasserpumpenzange zwischen blech und kugelkopf anpacken und die derbe festgegammelten mama runterschrauben... geht aber alles recht einfach. man kann auch, soweit die andere seite noch montiert ist n bissl mit der höhe vom wagenheber spielen, dass des ding gut reingeht
     
  6. #5 focus-dom, 02.09.2008
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    prima, danke für die tipps.

    mitn bisschren kriechöl lässt sich die festgegammelte mutter doch bestimmt leichter lösen, oder? soll ich die dann beim zusammenbauen irgendwie mitn bisschen loctite oder so sichern oder einfach so wie sie ist wieder draufmachen? was fürn schlüssel brauch ich da? dann kann ich mir ja schonmal einen zurechtschleifen, wenn der ein bisschen flacher sein muss, als ein normaler.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schnullermannsheinz, 02.09.2008
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    Da brauchste nix schleifen...Und das mit dem Loctite würd ich lassen,sonst haste beim nächsten mal die Arschkarte...Es sei denn du verkaufst die Kiste vorher:-) Dann kann sich der nächste ärgern...
     
  9. #7 Dorminator, 02.09.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    es gab doch fürn mk1 auch mal geänderte,waren die besser von der haltbarkeit?
    hatte die zwar drin aber bin damit nur 20000-30000 km gefahren.
    ausgeschlagen waren die nicht,machten im winter aber auch mal geräusche weil sie festgegammelt waren :D
    aber mit bisserl öl ging das wieder weg
     
Thema:

Koppelstangen wechseln

Die Seite wird geladen...

Koppelstangen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?

    Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?: Hi, ich habe mir schon den Schlauch für die Kurbelwellengehäuseentlüftung bestellt und überlege nun, den selbst zu wechseln. Habe gelesen, dass...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Glühkerzen wechseln

    Glühkerzen wechseln: Servus, Möchte am meinem Focus Baujahr 08, Motor 1,8tdci, die glühkerzen wechseln, da er echt miserabel anspringt. Habe das beim Benziner schon...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Standlicht Birnchen wechseln

    Standlicht Birnchen wechseln: Hallo zusammen, (und natürlich ein frohes neues Jahr) ich muß ein Standlicht Birnchen ersetzen. Muß man dafür tatsächlich den kompletten...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Thermostat selbst wechseln???

    Thermostat selbst wechseln???: Hallo zusammen, ich müsste mein defektes Thermostat, bei meinem 1.6 Tdci Focus MK3, DBY Bj.2011 aufgrund von Temperaturschwankungen tauschen. Ist...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lüfter-Drehregler wechseln...

    Lüfter-Drehregler wechseln...: Wie bekomme ich die Drehregler der Lüfter Heizung ab. Wollte diese nun gegen neue Silberne ersetzen, doch so mit den Händen lassen sich die...