Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Korrosion in den Radhäusern hinten - alternative Abdeckung

Diskutiere Korrosion in den Radhäusern hinten - alternative Abdeckung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, folgendes: Ich habe mir gestern die mühe gemacht meine Radhäuser (hinten) an meinem FoFo BJ 2003 komplett zu entrosten und...

  1. #1 bananause, 20.03.2016
    bananause

    bananause Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    folgendes:
    Ich habe mir gestern die mühe gemacht meine Radhäuser (hinten) an meinem FoFo BJ 2003 komplett zu entrosten und Korrosionsschutz in Form von Zinkspray aufzutragen.
    Das war schon längst überfällig: Der Rost saß schon wirklich tief in den Radhäusern.

    Um an die Radhäuser zu kommen musste ich die Reifen abnehmen und den Steinschlagschutz bzw. die Radhausabdeckung in Form eines Fließ entfernen.
    Problem hierbei: Ich möchte das Fließ nur noch ungern wieder in die Radhäuser packen. Ganz einfach daher, weil das Fließ bei Nässe (gerade im Winter) feucht bzw. nass wird und die Feuchtigkeit ewig hält. Dadurch wird das Rosten der Radhäuser logischerweise noch beschleunigt. Zudem muss ich sagen, dass das Fließ mittlerweile schon fast zerfällt, hängt ja auch immerhin schon 13 Jahre in den Radhäusern.

    Meiner Meinung nach ist das einfach nicht sauber gemacht worden bei diesem Modell. Warum wurden die Radhäuser hinten nicht genau wie vorne mit einer Plastikabdeckung versehen?

    Daher meine Frage: Kennt jemand von euch Plastikabdeckungen, welche man in die hinteren Radhäuser meines FoFo einbauen kann? Passen eventuell Abdeckungen von anderen Ford Modellen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 20.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    nicht das ich wüste das es sowas in plastik gibt und auch nichts vergleichbares passendes aus einem anderen model .
    diese radahausverkelidungen wurden warscheinlich aus gründen der geräuschdämmung so gefertigt .
    die radhäser anständig versigeln und diese verkleidungen wieder rein , dann hält das ganze wieder min. 13 jahre ;)
     
Thema:

Korrosion in den Radhäusern hinten - alternative Abdeckung

Die Seite wird geladen...

Korrosion in den Radhäusern hinten - alternative Abdeckung - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Bremsleitung hinten korrodiert

    Bremsleitung hinten korrodiert: "Bremsleitung korrodiert - hinten rechts zwischen Tank und Längsträger" Hallo, ich habe nach meinem TÜV-Besuch noch eine andere Frage, nachdem...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Gummistopfen im Radkasten hinten - wofür?

    Gummistopfen im Radkasten hinten - wofür?: Hallo, was ist das für ein Gummistopfen im Radkasten hinten (zur Front hin unten) wenn man die Radhausverkleidung abmacht? Ist diese Öffnung für...
  3. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Hintere Lüftungsdüsen

    Hintere Lüftungsdüsen: Moin, Ich habe festgestellt das aus den hinteren Düsen keine Luft mehr kommt, obwohl vorne auf maximal gestellt ist. (an der C Säule) Gibt es...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Armlehne hinten

    Armlehne hinten: Hallo, mal ne Frage zur Armlehne für die Fontpassagiere. In der Titanium S Ausstattung sind ja dort auch Becherhalter drin, weiss jemand...