Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Korrosionsprüfung

Diskutiere Korrosionsprüfung im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusamen. Hatte hier schon mal jemand das Problem das während der 12 Jahre Durchrost Garantie, bei einer Prüfung Rost entdeckt wurde. Bei...

  1. #1 Fiesta exoticgelb, 16.05.2009
    Fiesta exoticgelb

    Fiesta exoticgelb Guest

    Hallo zusamen.

    Hatte hier schon mal jemand das Problem das während der 12 Jahre Durchrost Garantie, bei einer Prüfung Rost entdeckt wurde.
    Bei meinem Liebling ist das jetzt der Fall, der hilfbereite, und schnelle Händler will mich vier Tage ohne Auto sitzen lassen:mies:

    Kann es wirklich vier Tage dauern? Es wurde Rost an den Türen und der Motorhaube gefunden, ich hab ich noch nicht gefunden....

    Und man sollte doch ein Leihauto bekommen, oder?!

    Viele Güße
    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris-92, 16.05.2009
    Chris-92

    Chris-92 [HOONIGAN]*

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk1 FL 1.6 16v
    Hi,
    also ich würde mir an deiner Stelle mal den Rost vom Händler zeigen lassen!
    Nicht, dass der dich da besch***** will, was ich ihm aber nicht unterstellen will!;)
     
  4. rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    zu deiner Frage : Ja es gibt hier schon einige junge Fiesta`s mit Rost an den Türen und an der Haube wie bei dir.
    Wenns 4 Tage dauert machen sies vlt auch richtig, so daß es nicht mehr rosten kann.
    Eventuell bekommst auch neue Türen und Haube ( je nach dem wie deine Teile aussehn )
    Einen Leihwagen gibts nur wenn ihn dir dein Händler spendiert.:top1:
    Von Ford gibts sowas nicht:mies::mies:

    Ich hoffe ich konnte helfen
    ralf
     
  5. rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    wieso sollten die be********n wollen ?? was für nen Vorteil sollten sie haben ?
    Erklär mal .
     
  6. #5 Fiesta exoticgelb, 17.05.2009
    Fiesta exoticgelb

    Fiesta exoticgelb Guest

    Das mit dem besch...... kann ich mir, in diesem Fall, auch nicht vorstellen, denn es wird ja von Ford gezahlt:)

    Muss wohl dann damit leben 4 Tage auf mein Auto erzichten zu müssen :rasend:
    aber gut zu wissen das auch andere schon so jung Altersflecken bekommen.....

    Danke.

    Claudia
     
  7. #6 Chris-92, 17.05.2009
    Chris-92

    Chris-92 [HOONIGAN]*

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk1 FL 1.6 16v
    ist doch egal von wem es bezahlt wird, so oder so bekommt der Händler sein Geld...
     
  8. #7 Fröschi, 18.05.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo Claudia

    Über die 4 Tage würde ich nicht meckern.
    Denn kaum eine andere Arbeit verlangt nach soviel Zeit, Aufwand und Mühe wie Karosseriearbeiten und Lackierarbeiten und bei kaum einer anderen Arbeit hängt das Ergebnis so von der Sorgfalt des Karosseriebauers/Lackierers ab.

    "Rost wegmachen" ist nicht mal eben wegschleifen und Farbe drauf, sondern da wird geschliffen - Rostumwandler drauf - wirken lassen - erneut schleifen - Rostschutz drauf - trocknen lassen - Füllgrund und /oder Spachtel - trocknen lassen usw....

    Also eine Unzahl von Arbeitsgängen bis ein einigermaßen akzeptables Ergebnis erreicht wird. Hat der Lackierer dafür nicht wenigstens ein Minimum an Zeit, fängt er das Pfuschen an. Das äußert sich dann so, daß der eine oder andere Schritt unterbleibt und die Grundierung/der Spachtel trockengekocht wird anstatt langsam und vernünftig aushärten zu lassen, bei der Endlackierung wird irgendwas auf die Schnelle dahingezaubert usw...

    Im Interesse einer guten und vor allem bleibenden Arbeit würde ich da nicht hetzen. Die 4 Tage gehen auch mal ohne Auto, das läßt sich einichten. Ist allemal besser, als wenn du dich hinterher über eine versaute Tür ärgerst, oder? ;-)

    Gruß Torsten
     
  9. #8 FiestaMaddin, 18.05.2009
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
  10. #9 Fiesta exoticgelb, 18.05.2009
    Fiesta exoticgelb

    Fiesta exoticgelb Guest

    Hallo Torsten.

    Danke für die genaue Erklärung, und ja es leuchtet schon ein und Du hast Recht das es besser richtig gemacht wird und länger dauert als wenn es nur Pfusch ist.

    Aber nenn doch Deinen Fiesta nicht Alltagskiste, das ist nicht nett ;o)

    Viele Grüße
    Claudia
     
  11. #10 Fiesta exoticgelb, 18.05.2009
    Fiesta exoticgelb

    Fiesta exoticgelb Guest

    Habe jetzt nächste Woche den Termin, und da muss ich mir mal den Rost zeigen lassen, denn an der Fahrertür find ich einfach nichts......

    Gruß
    Claudia
     
  12. #11 AceBleiche, 18.05.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Servus,

    ich habe bei meinem kleinen ST 6 Monate auf eine Antwort von Seiten Ford gewartet und dann wars durch.
    Türen wurden komplett gesandstrahlt und neu bepinselt ... fand ich durchaus OK ... schaun wie lange es hält.

    Auto war aber 8 Tage weg ... dafür würde ich es jederzeit wieder machen Claudia.
    Einfach hinterklemmen und keinen vom Pferd erzählen lassen ... ich lag bei "kommt von der Elektrostatik der E-Hochmasten" am Boden ...

    Kurz ne Frage: Steinschlag auf der Haube - bessert Ihr sowas mitm Lackstift aus oder richtig mit abschleifen etc.? Gründe wären noch nett.

    regards

    Ace
     
  13. #12 Fiesta exoticgelb, 18.05.2009
    Fiesta exoticgelb

    Fiesta exoticgelb Guest

    Also nen Steinschlag auf der Haube habe ich und den haben sie nur mit nem Lackstift überpinselt.....das hätt ich selbst auch geschafft, und hätte nicht schlechter ausgesehen......dachte schon das sie das etwas besser machen, aber da wollten sie wohl nicht......

    Gruß
    Claudia
     
  14. #13 AceBleiche, 18.05.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ah OK, vielleicht reicht des ja auch aus.

    Also wie das bei mir lief, hatte ich ganz vergessen:

    1. nachfragen und erzählen - Rost hier .... mal anschaun ... wann?

    2. Hingefahren ... Meister sich das beguckt :verdutzt: und Fotos gemacht

    3. Kopie der Wartungsintervalle im Serviceheftchen

    4. Alles zu Ford geschickt vom Händler aus

    5. Warten

    6. Anruf, dass Ford das übernimmt auf Rostschutzgarantie
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Fröschi, 19.05.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @Claudia:

    "Alltagskiste" heißt nicht, daß ich das Auto einfach nur runterreite und vergammeln lasse und es mir *******gal ist.
    Das ist vielleicht bei vielen anderen Leuten so... *grins*

    Der wird schon gewartet, bekommt alle Inspektionen, es wird immer geschaut, daß alles in Ordnung ist, ist stets sauber und gewaschen, es wird vernünftig damit umgegangen usw...

    Gruß Torsten
     
  17. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    In dem Fall eher entschädigt, mit einer Entlohnung hat das wenig zu tun. Rost an den Türen findet bestimmt kein Händler freiwillig. Geschweige denn es wird gern gemacht. Von daher ist sicher auch ein Ansatz von Korrosion da und wie schon beschrieben muss Ford es an Hand von Fotos genehmigen. Nix schummeln.
     
Thema:

Korrosionsprüfung