Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Korrosionsschutzkontrolle und deren Folgen

Diskutiere Korrosionsschutzkontrolle und deren Folgen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe heute mein Auto von der zweiten Inspektion (40K) abgeholt. Dabei war auch ein Anhang der Korrosionsschutzkontrolle. E...

  1. #1 Brooklyn, 04.02.2014
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mein Auto von der zweiten Inspektion (40K) abgeholt. Dabei war auch ein Anhang der Korrosionsschutzkontrolle. E wurde die Motorhaube "bemängelt" da ich doch einige Steinschläge habe; obwohl der vordere Stoßfänger voll davon ist wird er nicht erwähnt.
    Der linke Kotflügel wird auch erwähnt, weil da wohl angeblich ein Kratzer vorhanden ist; Der Kratzer hat sich zu Hause als Wachsreste entpuppt.


    Muß ich jetzt alles neu lackieren lassen um die Korrosionsschutzkontrolle zu behalten und um später diese nutzen zu können im Falle eines Falles?
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die SST ist aus Kunststoff und damit aus der Rostgarantie raus. :lol:

    Find das aber eine interessante Frage.
    Daher hab ich grad mal nachgefragt.
    Nein Du muß nicht alles lackieren lassen, es werden jedoch Vorschäden sehr wohl vermerkt und im Fall der Fälle eine Übersicht zu haben welche Schäden schon vorhanden waren.

    Ein Steinschlag kann ja durchaus dazu führen daß es rostet, das ist dann aber nicht die Schuld von Ford.
    Du solltest einen Steinschlag der bis aufs nackte Blech geht unbedingt behandeln lassen.
     
  3. #3 Brooklyn, 04.02.2014
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Um die Uhrzeit hast du noch ein rotes Telefon zum FFH? *Gggg

    Naja, das Einzige was ich sehe ist die Grundierung und alle mit einem Lackstift zu bearbeiten muß auch nicht sein. Besonders bei der SST bin ich da stunden beschäftigt.

    Wie auch immer: So viele Steinschläge hatte ich mit meinem alten Focus nicht. Irgendwie scheint die Form besonders der Stoßstange diese anzuziehen.
     
  4. #4 FocusZetec, 04.02.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.848
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Stoßstange ist aus Plastik, die kann nicht rosten ;-)

    durch die Kontrolle bist du nicht gefallen, oder hat das jemand behauptet?


    das ist eher als Hinweis anzusehen bzw. da hat es jemand wohl zu genau genommen ... die Stellen wo erwähnt wurden sind nicht gefährdet, bzw. an den Stellen würde Ford auch keine Garantie übernehmen ... die Garantie ist Hauptsächlich für Durchrostungen von innen nach außen, eventuelle Durchrostungen von außen nach innen zB. durch Kratzer oder Steinschläge übernimmt Ford nicht (dafür können sie ja nichts), deshalb ist das höchstens ein Hinweis für dich

    verpflichtet die Motorhaube zu lackieren bist du selbstverständlich nicht (außer du möchtest es), ich würde allerdings die Steinschläge mit einem Lackstift ausbessern damit es nicht rostet, aber das bleibt dir überlassen
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja ich hab überall mein Fordfon rumstehen. :lol:

    Das mit dem Austupfen der Steinschläge kenn ich nur zu gut.
    Das sieht nacher schlimmer aus als vorher.
    Ich warte da immer zwei Winter bis es sich wirklich auszahlt und stell ihn dann zum Aufbereiter.
    Der macht das ganz ordentlich.

    Mein Stylingpaket hatte schon die ersten 4-5 Treffer da war noch gar nicht Winter. >.
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 04.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ins serviceheft schauen , ist da ein stempel drin bei der korrosionskontrolle ist alles paletti
    und die garantie bleibt bis zum vollendeten 12. jahr erhalten , aber nur wenn die nächsten
    kontrollen auch bestanden werden .
     
  7. #7 Brooklyn, 05.02.2014
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012

    Bei mir kann man "nur" ein Kreuzchen unter dem Punkt Wartung machen und das ist da.


    Ich habe noch nie gehört, das Aufbereiter Steinschläge mit ausbessern, dachte die können "nur" polieren.
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Viele Aufbereiter machen auch Smartrepair.
    Wobei die natürlich auch erst probieren es rauszupolieren, aber selbst mit Tupflack kriegen die das besser hin als ich. :rotwerden:
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 05.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    aber der stempel vom händler ist drin bei der wartung und da ist die korrosionkontrolle angekreuzt ?
    (ich kenn die neuen servicehefte noch nicht)
     
  10. #10 Brooklyn, 05.02.2014
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Ja richtig! Quasi ein Stempel für beides.
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 05.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann ist doch alles paletti
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.204
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hab schon mehrfach gelesen daß es sehr wichtig ist daß die Rostschutzkontrolle in der Rechnung aufgeführt wird?
    Denn ein Häkchen machen kann ja jeder...

    Was ist da dran?
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 05.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    gut möglich :gruebel:
    aber auf dem wartungsplan welchen man von der werke bekommt sollte es ja auch drauf stehen .

    in den alten serviceheften war das besser , da gab es eine extra seite für wo der stempel rein muste .
     
Thema:

Korrosionsschutzkontrolle und deren Folgen

Die Seite wird geladen...

Korrosionsschutzkontrolle und deren Folgen - Ähnliche Themen

  1. Hagelschaden und die Folgen einer Besichtigungsaktion

    Hagelschaden und die Folgen einer Besichtigungsaktion: Vor 2 Wochen musste mein Mondi einen Hagelschauer, mit zum Teil 5cm große Hagelbomben :ko:(Körner waren das nicht mehr),über sich ergehen lassen....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Korrosionsschutzkontrolle wann?

    Korrosionsschutzkontrolle wann?: Hallo, bin Besitzer eines Ford Focus Turnier 1.6 EcoBoost 150, BJ 04/2011. Jetz steht bald die 5. Inspektion an, aktueller km-Stand sind 31.000...
  3. Presseportal.de: Ford EcoBoost-Dreizylinder-Motor: Zum fünften Mal in Folge "Internat

    Presseportal.de: Ford EcoBoost-Dreizylinder-Motor: Zum fünften Mal in Folge "Internat: Ford-Werke GmbH: Köln / Stuttgart (ots) - - Erneut Sieger in der Kategorie "Bester Motor bis 1 Liter Hubraum" - Der richtungsweisende...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY hoher oelverbrauch und deren Folgen

    hoher oelverbrauch und deren Folgen: hallo hab mir kurzem einen mondeo 2.0i automatik turnier zugelegt. eigentlich ein gutes auto, leider mit einem exzessivem Oelverbrauch. man...
  5. Presseportal.de: Ford EcoBoost-Dreizylinder-Motor: Zum vierten Mal in Folge "Internat

    Presseportal.de: Ford EcoBoost-Dreizylinder-Motor: Zum vierten Mal in Folge "Internat: Ford-Werke GmbH: Köln/Stuttgart (ots) - - Die Jury überzeugten vor allem Aspekte wie Leistung, Wirtschaftlichkeit, Technologien und Fahrverhalten...