Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kosten Bremsscheiben + Bremsbelege

Diskutiere Kosten Bremsscheiben + Bremsbelege im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mein Focus hat gerade neuen TÜV bekommen und es wurde festgestellt, dass in näherer Zukunft neue Bremsscheiben und neue Belege draufmüssen. Kann...

  1. #1 Homeboy05, 19.02.2013
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Mein Focus hat gerade neuen TÜV bekommen und es wurde festgestellt, dass in näherer Zukunft neue Bremsscheiben und neue Belege draufmüssen.
    Kann mir jemand sagen was die Teile mich original bei Ford kosten würden und ob es qualitativ hochwertige, vielleicht günstigere Alternativen gibt?
     
  2. duschi

    duschi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2, Bj.05, 2,0L
    Alternativen gibts einige! Preise gibts auch in allen bereichen!!
    Bin grade selber auf der suche für vorne! Ich werde wohl so alleine für die Teile ca. 180 euro ausgeben plus etwa 60 euro einbau!
     
  3. #3 djmostfassl, 19.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2013
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    Ich hab unlängst für meinen 2.0TDCI eingekauft. 300erter Scheiben vorne und 285iger Scheiben hinten um insgesamt € 90 in der Bucht von ATE. Bremsen gut und rosten auch kaum, haben rund um die Nabe so eine extra Beschichtung drauf. Beläge sind halt extra, aber da ist man um max. € 50 für vorne und hinten auch live dabei.

    Der Verkäufer hieß Schatzkiste Burgwald - ich glaube der hatte die bremsscheiben so im angebot, weil der ist kein reiner kfz-ersatzteil händler
     
    Homeboy05 gefällt das.
  4. #4 focus73, 19.02.2013
    focus73

    focus73 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-max 1,6TI VCT Bj.05
    focus 2.0 L
    moin
    original ford teile bekommst du billig wenn bei google ford-teileprofi eingeibs
    der schickt dich auf die ebay seite von ford-teileprofi
    das gleiche mit fordpartsshop.
     
    Homeboy05 gefällt das.
  5. #5 samsung, 19.02.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Das Forum ist voll mit Alternativen.. Einfach mal Boardsuche befragen... Viele Spass dabei.
    Nochwas, man kann keine genauen Preise von Ford Händlern mitteilen, weil jeder Händler seinen eigenen Preise für Teile selber festlegen kann und darf. Das ist die freie Marktwirtschaft...
    Weil, der eine postet, das es bei seinem Händler 150 Euro kostet, der nächste kommt mit 130 Euro daher usw..usw...
    Wenn du originale Teile nehmen willst, dann erkundige dich bei Ford Händlern in deiner Nähe.
     
  6. #6 andy1509, 20.02.2013
    andy1509

    andy1509 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2009, 2,0TDCI 136 PS
    Ich habe vorne die PowerDisc von ATE drauf.

    Scheiben sind kohlebeschichtet und geschlitzt und die Bremsklötze sind aus Keramik.
    Scheiben rosten nicht und es bildet sich fast kein Bremsstaub.

    Bremsen noch besser als die Originalen.
     
  7. #7 CC_Hias, 14.03.2013
    CC_Hias

    CC_Hias Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo CC
    BJ. 2007
    2.0 TDCI
    Mondeo
    BJ. 2002
    Servus Andy,
    ich hab da mal ein paar Fragen zu deinen Bremsen:
    Wie lange fährst Du die schon?
    Hast Du schon Erfahrung / Info, wie lange die Beläge und die Scheiben halten sollen?
    Bin auch am Überlegen solche "Keramikbremsen" (= also wohl nur die Bremsklötze) beim nächsten fälligen Wechsel verbauen zu lassen.
    Habe letztes Jahr bei Vergölst so ein Angebot gesehen.
    Kennt sich jemand damit aus?
    Danke schon mal für die Info´s
    LG
    Hias
     
  8. #8 Schefixxx, 14.03.2013
    Schefixxx

    Schefixxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus2 1.6 16V 5 türen 2004 BJ. 100ps
    Hallo

    Habe mit den Sachs Powerdisc scheiben gute erfahrungen sammeln können.
    Sind etwas teurer aber in ner super quallität und ich meine auch das sie etwas besser greifen vorallem bei nässe, kann aber auch sein das das nur Einbildung ist.

    Auch wenn man viel schlechtes drüber gelesen hat ( früher mehr als heute )
    Dann kann ich noch gelochte Bremsscheiben von Zimmermann empfehlen, sind recht günstig , haben ne gute optik und bremsen genauso wie die ATE scheiben.

    Mann sollte bei den Zimmermann scheiben nur keine Greenstuff Bremsbeläge verwenden, auch wenn diese deutlich besser bremsen.

    Die Greenstuffbeläge sind weicher und beissen daruf um einiges besser als die Originalen oder andere normale Bremsbeläge. Nachteil ist aber dass die Scheiben so heiß werden dass die Zimmermannscheiben gerne gerissen sind von loch zu loch, ich hänge mal ein bild unten an.

    Das war jedenfalls früher ( vor 10 jahrne ) bei den Zimmermannscheiben, ob das heute noch so ist kann ich nicht sagen, doch ich denke die haben nachgebessert.

    DAS PROBLEM BESTEHT NUR IN VERBINDUNG MIT GREENSTUFF ODER ANDEREN RACINGBELÄGEN DIE SEHR WEICH SIND!!!! ....und eh keine zulassung haben :) die Scheiben selbst sind aber ganz normal zugelassen in der Stvo, gibt also keine Probleme mit dem Tüv

    verbaue sie zimmermann scheiben immerwieder mal gerne bei Kollegen die etwas mehr Optik wollen aber kein Geld für ne Porschebremsanlage haben :D
    Doch nur in verbindung mit originalen Bremsbelägen.

    Das letzte Auto bei dennen ich Zimmermannscheiben verbaut hab war nen Ford Mondeo V6 2.5 mit 170Ps und vollausstattung....wie zu erwarten gibt es nach wie vor keine Probleme :)



    Grüße
    Andy
     

    Anhänge:

  9. #9 heretic, 14.03.2013
    heretic

    heretic Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo MK5 2.0 TDCI Powershift
    zwischenzeitlich haben die Greenstuff eine (deutsche) Zulassung...ich habe bei mir die EBC Greenstuff in Verbindung mit den EBC Premium-Discs drauf...quitschten anfangs ein wenig, ansonsten verrichten sie ihren Dienst...
     
  10. #10 Schefixxx, 14.03.2013
    Schefixxx

    Schefixxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus2 1.6 16V 5 türen 2004 BJ. 100ps
    Ahhhh OKAY!!! Da sieht man es mal wieder, man lernt nicht aus^^ wie es nun aussieht mit Greenstuff Belägen und Zimmermannscheiben weiß ich dennoch nicht, Einfach ausprobieren würde ich es nicht, vielleicht mal Zimmermann selbst anschreiben ob es mit den Belägen und derren Scheiben nach wie vor Probleme gibt oder ob nun alles passt :)

    Grüße
     
  11. #11 MTC, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Ich gebe dann auch mal meine Erfahrungswerte preis:

    Ich fahre jetzt vorne auch die 300er ATE-Powerdisk mit originalen Ford-Bremsbelägen. Die ATE Power-Disk ist sogar günstiger als eine einfache originale Ford-Bremsscheibe (was eigentlich auch ATE ist ;) )! Bremsleistung ist ok. Wer wie ich Sportbremsbelege (Ferodo DC Performance) gewohnt ist, empfindet eine Serienbremse logischerweise als nicht ganz so bissig.

    Wer günstig Teile sucht ist definitiv bei daparto.de gut aufgehoben! Ich kaufe fast nur noch da die Teile, da man sich anhand der Originalteilenummer die Teile suchen und dann auch noch die Qualitäten/Hersteller filtern kann. Auch dort habe ich meine ATE Powerdisk geholt!

    Zimmermann: Bin ich selber gefahren und habe sie mit einem Sportbremsbelag zerlegt. Zimmermann hatte mir damals auf Nachfrage geschrieben, dass eine gelochte Sportbremsscheibe mit jedem ECE90 geprüften Bremsbelag gefahren werden darf.

    Faktisch halten diese aber tatsächlich nur Serienbremsbeläge aus. Sportbremsbeläge, die ebenfalls die ECE90-Norm erfüllen, verkraften sie nicht.
    Die Scheiben verziehen sich (so wie bei mir nach einer starken Autobahnbremsung) oder sie neigen zur Rissbildung um die Löcher.

    Zimmermann wird nicht zugeben, dass sie Probleme hatten und haben. Erst recht werden sie nicht sagen, dass es nun keine Probleme mehr geben würde. Damit würden sie automatisch zugeben, dass es in der Vergangenheit Probleme gab. Das würde einige alte Reklamationsfälle wieder auf deren Tisch bringen...

    Im alltäglichen Straßen und Autobahnverkehr ist eine gelochte Sportbremsscheibe eh nicht sinnvoll, denn sie unterliegt nicht so starken Belastungen und benötigt daher keine so große Kühlleistung, wie sie z.B. im Rennsport-Bereich abgefordert wird.

    Eine genutete oder geschlitzte Bremsscheibe ist vollkommen ausreichend und vermindert das Fading genauso. Probleme wie Rissbildung sind im Alltagsbereich nahezu ausgeschlossen, da es eben keine nachträglich gebohrten Löcher gibt.

    Die Einfahrweise und Zeit ist allerdings für jede Bremsscheibe entscheident. Egal welcher Preisklasse. Man kann auch Premium-Bremsscheiben auf den ersten Kilometern zerstören durch Überlastung. Wer auf standfeste Bremsscheiben zugreifen will nimmt Brembo, ATE oder eben Sandtler und Tarox. Wärmebehandelte Scheiben sind natürlich um einiges besser, kosten aber entsprechend und es stellt sich die Frage, ob man sowas im Alltag braucht...
     
Thema: Kosten Bremsscheiben + Bremsbelege
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk2 keramikbremsen

Die Seite wird geladen...

Kosten Bremsscheiben + Bremsbelege - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) 1. Inspektion Kosten zu hoch?

    1. Inspektion Kosten zu hoch?: Moin, habe bei der lokalen Ford Werkstatt einen Termin zur Inspektion gemacht und ein Angebot angefordert. Zu den Preisen müsst Ihr noch die 19%...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW neue Bremsscheiben und Klötze vorn

    neue Bremsscheiben und Klötze vorn: Hallo FoFo Fahrer, ich habe eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen. Ich suche jetzt neue Bremsscheiben und Klötze...
  3. Orginalverpackte ATE Bremsscheibe für Ford Focus, Fiesta...

    Orginalverpackte ATE Bremsscheibe für Ford Focus, Fiesta...: Mir wurden bei einer Bestelllung falsche Bremsscheiben geliefert, daher biete ich sie hier an als orginalverpackte ATE Bremsscheiben. Art.-Nr....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lack auf Bremsscheiben.

    Lack auf Bremsscheiben.: Servus, hab heute neue Bremsen eingebaut, ATE Scheiben, Brembo Klötze. Auf den Scheiben war eine art grauer Lack drauf den ich nicht abbekam....
  5. Auspuff gebrochen - Kosten?

    Auspuff gebrochen - Kosten?: Hallo an alle Fordisten, ein Röhren verriet es kurz vor der Einfahrt in meine Straße; das verdammte Auspuffrohr ist kaputt, und es war dann sogar...