Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kosten für Steuergerätreparatur

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von FordMond, 23.02.2010.

  1. #1 FordMond, 23.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2010
    FordMond

    FordMond Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo
    Frage: Kosten für Steuergerätreparatur?

    Hallo Fordler,
    bei meinem Ford Mondeo Tournier BJ 98 (1,8 L/115 PS) wurde in einer Werkstatt diagnostiziert, dass das Steuergerät kaputt ist. Das Teil wurde ausgebut und zur Reparatur in eine andere Werkstatt geschickt. Jetzt soll das Steuergerät wohl noch eingebaut und eingestellt werden. Kann mir jemand sagen, was es ungefähr kosten darf? Irgendwie kriege ich den Eindruck nicht los, dass man mich mit dem Preis über den Tisch ziehen will.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Max Geiz, 12.03.2010
    Max Geiz

    Max Geiz Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2, Bj. 01/1999, 2.0i
    Lass dich da blos nicht übern Tisch ziehen! Meiner ist gerade durch den TÜV und hatte vorher auch ein Problem mit dem Steuergerät bzw. der Kontrolleuchte. Erst wollte keiner so richtig gucken wo der Fehler ist (ist ja mit Arbeit verbunden). Und dann hat die Fordwerkstatt einfach mal pauschal gesagt:"Da kann man nicht richtig den Fehlercode auslesen, rechnen sie mal mit pauschal 500 Euro für ein neues Steuergerät inkl. Einbau." :verdutzt:

    Eine Reperatur des Alten sollte auch noch 250 Euro kosten. Allerdings konnten sie mir nicht garantieren das sich das Alte reparieren läßt. :mies:

    Ich hab denen nur einen Vogel gezeigt, mir ein gebrauchtes Steuergerät vom Schrotti, mit Garantie, für 39 Euro besorgt und das von meinem Schrauber an der Ecke einbauen lassen. Einbau, TÜV und ASU komplett 180 Euro. Leichter kann man kein Geld sparen! :)
     
  4. #3 FordMond, 15.03.2010
    FordMond

    FordMond Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo
    Hallo Max,
    vielen Dank für Deine Antwort, die mich sehr erstaunt hat. :was: Nach Ansagen meiner Werkstatt (und die Internetrecherche hat es bestätigt) soll ein neues Steuergerät ca. 1000-1100 € (ohne Einbau) kosten. Ich besorgte dann auch ein gebrauchtes mit Garantie (allerdings für 89 €), nur es scheint auch nicht zu funktionieren.
    Hat Dir der Schrauber um de Ecke das Steuergerät auch eingestellt? Oder kann es nur eine Fordwerkstatt machen?
     
  5. #4 Fordbergkamen, 15.03.2010
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    was dir nach dem Tausch des Steuergerätes fehlt, ist die Programmierung der WFS, da diese im Steuergerät hinterlegt ist.
    Oder du baust den Transponder des Schrottfahrzeuges in deinen Schlüssel.
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 Max Geiz, 16.03.2010
    Max Geiz

    Max Geiz Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2, Bj. 01/1999, 2.0i
    Hallo,

    sorry, ich merke gerade das du wohl von einem Motor-Steuergerät geschrieben hast. Bei mir war es das Airbag-Steuergerät! ;)

    Aber vom Prinzip wohl das gleiche Theater. Wenn man sich informiert und nicht gleich den Ford-Frickel alles machen läßt, was der will, kann man viel Geld sparen! :top1:

    Ich hab das gerade schon wieder, mit Spurstangenköpfen und Zahnriemenkit. Preise bei Ford 2 x 33 Euro + 188 Euro für den Kit zzgl. Einbau. Ich besorge die Teile gerade selbst (alles Neu-Teile in Erstausrüsterquallität!), 29 Euro für beide Köpfe + 96 Euro für den Kit und lasse den Einbau dann wieder von meinem "Schrauber" machen. Echt nicht zu fassen was man da an Geld sparen kann!

    Ich schätze mal mein "Schrauber" könnte wohl auch dein Motor-Steuergerät einstellen. Mein "Schrauber" ist eine freie Werkstatt mit Kfz-Meister. Selbst wenn der mal was nicht wissen/können sollte, macht der sich entsprechend schlau und kriegt das dann fachmännisch hin. Ich glaube, da hab ich echt Glück gehabt, das ich den gefunden habe und der nur 50m von meiner Garage weg ist. Wenn´s ganz hart kommt, macht der bei mir sogar "Hausbesuche". :freuen2:
     
  7. #6 MucCowboy, 16.03.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Jede Werkstatt, die ein WDS- oder IDS-Diagnosegerät und den aktuellen Satz Software dazu hat, kann ein Motorsteuergerät "einstellen". Bei neuen (Austausch-)Steuergeräten muss eine spezifische Software eingespielt werden, weil die Geräte ab Werk nur grund-installiert sind. Ebenso muss - wie auch bei getauschten Gebraucht-Modulen - die Wegfahrsperre umprogrammiert werden. Alles-in-allem eigentlich ein Routine-Vorgang.

    Mich würde aber tatsächlich interessieren, was am Steuergerät kaputt sein soll. Diese Dinger haben nichts mechanisches, sind völlig gekapselt und bestehen nur aus Elektronik und Software. Defekte kommen eigentlich nur durch "grobe Misshandlung" vor, wie z.B. verpolte Starthilfe oder Eleltroschweißen ohne abgeklemmte Batterie.

    Es gibt aber auch Dienstleister, die ein Steuergerät zu reparieren versuchen. Das kommt meist billiger, aber ohne es dorthin eingeschickt zu haben gibt's auch keine Erfolgsgarantie.

    Grüße
    Uli
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kosten für Steuergerätreparatur

Die Seite wird geladen...

Kosten für Steuergerätreparatur - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen und Aggregateantriebsriemen wechsel Kosten und Rückfragen.

    Zahnriemen und Aggregateantriebsriemen wechsel Kosten und Rückfragen.: Servus, sorry falls es hier schon einen ähnlichen Thread gibt, ich habe leider nichts in die Richtung gefunden. Bei meinem Auto (Ford Focus...
  2. Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?

    Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?: Ford Focus MK 3, BJ 2011, 2.0 TDCI, 230 t km in der Anzeige meldete sich: Motorstörung!---Bitte Service------ der Wagen war heute den dritten...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kosten Einbau Standheizung Tourneo Connect Grand

    Kosten Einbau Standheizung Tourneo Connect Grand: Hallo. Wer von Euch hat den schon eine Standheizung in einen Tourneo Connect ab Baujahr 2014 nachträglich einbauen lassen und wenn ja, was für...
  4. Lohnt sich die ganze Geschichte

    Lohnt sich die ganze Geschichte: Hallo, ich habe vor einigen Tagen über e**y ein Ford Escort Cabrio xr3i, Bj. 94, 1,8L 16V ersteigert. Gestern habe ich ihn zusammen mit einem...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Geschätze Kosten dritte Wartung (60.000km)

    Geschätze Kosten dritte Wartung (60.000km): Hallo Leute, Ich wollte mal Eure Erfahrungswerte hinterfragen, was man so geschätzt für die 60.000er-Wartung hinlegen muss. Mir ist klar, dass...