Kosten für Zahnriemenwechsel

Diskutiere Kosten für Zahnriemenwechsel im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; hallo leute, da ich im moment nur abends dazu gekomme mit meinem cougar vielleicht 10-20min herum zu fahren und dann schon die guten ford...

  1. #1 bluecougar28, 02.07.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    hallo leute,
    da ich im moment nur abends dazu gekomme mit meinem cougar vielleicht 10-20min herum zu fahren und dann schon die guten ford fachwerkstätte leider geschlossen haben,
    frage ich euch nun,

    ich spiele mit dem Gedanken den Zahnriemen meines Cougars 2.0 Bj 11/98 wechseln zu lassen, da mir der Vorbesitzer keinen Beweis liefern konnte, dass der Zahnriemen wirklich bei 120tkm getauscht wurde. Nun ist der Cougar bei 153tkm.

    ich hab wirkliche angst dass irgendwann mal wegen 200€ der ganze motor kaputt geht.
    was sagt ihr dazu? meint ihr ich könnte das irgendwie noch rauskriegen? der vorbesitzer soll das auto von einem Ford Händler gekauft haben. beim Verkaufsgespräch hat er neben mir den Ford Händler angerufen und danach gefragt, die meinten einfach nur das Auto sei nicht mehr registriert weil das schon 2 jahre her ist.


    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen :weinen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hm fahr doch mal zum Tüv oder Dekra, und frag ob die das nicht mal checken können.
    Die müssten doch wissen wie ein "neuer" Zahnriemen aussieht.

    Wenn die sagen das er schon porös ist oder angerissen oder sonst was.
    Wird das wohl nicht stimmen.
    Dürfte nicht viel kosten ..
     
  4. #3 bluecougar28, 03.07.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    danke für deine antwort...
    wie du siehst komm ich nur nachts dazu mal kurz ans pc zu gehen...das ist mein problem wegen meinen klausuren im moment.

    hab befürchtungen... der zahnriemen muss doch bei 120 tkm gewechselt werden oder 5 jahre, ist das richtig?!
     
  5. #4 RedCougar, 03.07.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Normal sind 150.000 km oder 10 Jahre vorsehen. Es wurde jedoch unter den R4-Fahrern die Erfahrung gemacht, dass man mit einem früheren Wechsel (ca. 120 tsd km) gut beraten ist.

    Folge, wenn er reisst -> Motorschaden.
     
  6. #5 Mondeo 24V, 03.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2008
    Mondeo 24V

    Mondeo 24V Guest

    Hi !!

    Also ich wechsle immer den Zahnriemen wenn ich nicht genau weiß wielange der drauf ist...das Risiko ist mir sonst zu hoch...
    Aus Erfahrung weiß ich leider das man sich nicht auf die Aussagen der Leute verlassen kann, es sei denn es steht im Wartungsheft...
     
  7. #6 bluecougar28, 03.07.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    jaa genau eure Denkweisen (von Redcougar und Mondeo24v ) machen mir angst>.< weil ich genau so denke...
    sprich:
    "...was ist wenn der Zahnriemen reisst??? Hab ich den ganzen Salat...dann kostet mich der Zahnriemen wechsel nich mehr 200-300€ sondern ich muss noch ne Null dazu packen und mir gleich nen neuen Motor besorgen " das macht mir angst...

    weiß einer von euch zufällig wieviel mich der Spaß kosten könnte???
    wäre super lieb...
     
  8. #7 RedCougar, 04.07.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Bei Ford ca. 350 €
     
  9. #8 bluecougar28, 05.07.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    stolze Summe :) dankeschön...
     
  10. #9 M.Reinhardt, 06.07.2008
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Moin!

    Ja, die Zeiten sind teuer! Aber so isses halt.

    Bei km 120.000 oder mehr würde ich sowieso zum mitwechseln der Wasserpumpe raten.Sie wird ebenfalls vom Zahnriemen angetrieben.Beim Wechsel des Zahnriemens entscheidet man ja doch mit ob man der Pumpe nochmal 6 Jahre oder 120000 km (oder wie auch immer der Wechselintervall ist) gibt.Gibt sie in einem Jahr den Geist auf,macht man das alles nochmal.
    Zum Preis: Der Zahnriemensatz (mit Rollen und Spanner aber ohne Wasserpumpe) wird ca. 120 € kosten. Arbeitszeit ca. 2 - 2,5 Stunden a ca. 70 € (das kann je nach Werkstatt-Stundensatz drüber oder drunter liegen) und nicht zu vergessen 19% Merkelsteuer auf das Ganze.So kommen dann die Beträge zusammen.Sei froh das Du keinen Galaxie oder Sharan TDI (Pumpe-Düse) fährst.Da wechselt man häufiger und zu ganz anderen Preisen.
    Relativ günstig fahren geht eigenlich nur wenn man selbst was reparieren kann und dann nen alten Fiesta (ohne Zahnriemen) oder ähnliches bewegt.Keine Leistung aber haltbar und billig.

    Ciao,Micha
     
  11. #10 RedCougar, 06.07.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Stimmt, wenn der Zahnriemen noch nicht gewechselt wurde, würde ich die Wasserpumpe in einem Zug gleich mitmachen lassen.

    Erstens wäre sie wahrscheinlich sowieso bald fällig.
    Zweitens kann man so beides in einem Arbeitsgang erledigen und wirklich Geld dabei sparen, als wenn man den ganzen Aufwand in der Werkstatt zweimal betreiben lassen muss.
    Drittens würde ich dann gleich eine mit Metallschaufelrad einbauen lassen, da sich die Plastikschaufeln gerne mal in Wohlgefallen auflösen und dann wirds ganz teuer.

    Zum Selbermachen rate ich aber nur, wenn man davon wirklich Ahnung hat!!
     
  12. #11 bluecougar28, 07.07.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    jo danke für eure antworten.
    habe nun nen alten kollegen gefunden, der in einer freien Werkstatt arbeitet, er hat bei Aldi eingekauft haben uns zufällig getroffen, da hat er mich sofort auf mein Cougar angesprochen (war auch nicht anders zu erwarten :lol:) naja hab ihm dann gesgat dass wahrscheinlich der Zahnriemen fällig sei.

    Da meinte er zu mir, dass er im moment sowieso wenig zu tun hat, er würde für mich alles sprich: Ventildeckeldichtung, WaPu, Zahnriemen und die ganzen Spannrollen & der Keilriemen plus Stundenlohn für 230€ machen.

    Nun aber RedCougar was meinst du mit Metallschaufelrad? Wofür ist der da? sollt ich den nun mitwechseln lassen? :gruebel:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 RedCougar, 07.07.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Standardwasserpumpen von Ford haben innenliegende Schaufelräder aus Plastik ... zum Wälzen des Wasserkreislaufes. Es gibt im Zubehör alternativ Wasserpumpen mit Metallschaufelrad, die eine wesentlich längere Lebensdauer haben und stabiler sind.

    Jan (Cougar-St220), ein Cougarfahrer mit eigenem Internetshop, kann dir diese stabilere Wasserpumpe auf Anfrage günstig besorgen. Normal gelistet ist sie in seinem Shop nicht. Bestell ihm bei deiner eventuellen Anfrage einen schönen Gruß von mir ;)
     
  15. #13 bluecougar28, 07.07.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    mach ich:)

    danke nochmals
     
Thema:

Kosten für Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Kosten für Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Kosten Werkstatt-Ersatzwagen

    Kosten Werkstatt-Ersatzwagen: Kurze Frage in die Runde: Habe gerade den ersten Inspektionstermin für meien FoFi gemacht. Leider brauche ich immer einen Ersatzwagen für die...
  2. Kosten für 2. Inspektion

    Kosten für 2. Inspektion: Hallo Zusammen, ich muss nächste Woche zur 2. Inspektion (40Tkm) und lasse gleichzeitig die Reifen wechseln. Eben ruft mich mein Fordhändler an...
  3. Seitenschweller / Kosten und wo machen lassen?

    Seitenschweller / Kosten und wo machen lassen?: Huhu , :) Habe da mal eine Frage weiß einer zufällig was es Kostet Seitenschweller machen zulassen und ob es sich für ein Ford Focus MK1 bj 2001...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Turbolader wechseln welche Kosten angemessen?

    Turbolader wechseln welche Kosten angemessen?: Mein Focus 2 06/2008 1,6tdci hat offenbar einen seit langem defekten Turbolader. Die Welle hat wohl zumindest so viel spiel das ständig Öl zur...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel

    Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel: :( Hallo, ich habe ein kleines Problem. Nach dem Zahnriementausch (der erste ist das Spannlagerkaputt gegangen, hatte 8 verbogene Ventile zur...