Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Kostenfrage: Wasserpumpe u. Zahnriemen; Bremsblöcke

Diskutiere Kostenfrage: Wasserpumpe u. Zahnriemen; Bremsblöcke im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo ihr heute ist mir leider die Wasserpumpe meines alten Ford Escord kaputt geworden. Ich fand gleich eine Werkstatt, weil der Zeiger von der...

  1. #1 feemail, 05.08.2011
    feemail

    feemail Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord
    hallo ihr

    heute ist mir leider die Wasserpumpe meines alten Ford Escord kaputt geworden. Ich fand gleich eine Werkstatt, weil der Zeiger von der Wasseranzeige auf "knallrot" stand, da fackelte ich nicht lange.
    Dort füllte man den komplett leeren Behälter mit so einer gelblichen Flüssigkeit, nach ca. einer halben Stunde Warten war alles Wasser wieder weg..u. unter dem Auto eine Lacke.

    Am Dienstag erhalte ich den Kostenvoranschlag...er meinte, es wird die Wasserpumpe sein...ich muss mit mind. 600,- rechnen!
    Der Kostenvoranschlag alleine kostet schon 40 - 80 Euro (1 Std. Arbeitszeit kostet ca. 80,-, er weiss nicht, ob er 1 Std.dafür brauchen wird). Zahnriemen muss auch erneuert werden.

    600,- ist ein Wahnsinn!!! Wer weiß Konkretes?

    lG aus Wien
     
  2. #2 Jackson!, 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Das kann durchaus hinkommen.

    Schreib mal bitte deine Schlüsselnummern auf bzw. Naujahr und Motor
     
  3. #3 feemail, 05.08.2011
    feemail

    feemail Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord
    hallo Jackson - also Baujahr: 1996 (zumindest steht da ertmalige Zulassung) Ersgenehmigung: 1993, es ist ein Escort 4 - T, 1,4 CLX. Type: Escort AFL-1.

    Motor?keine Ahnung, warum? Und Schlüsselnummern...wo wären die zu finden?
     
  4. #4 Jackson!, 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Da passt irgendwas nicht zusammen, gib mal bitte deine Fahrgestellnummer
     
  5. #5 feemail, 05.08.2011
    feemail

    feemail Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord
    Ich hab die motortype gefunden...brauchst du die? und wozu? Fahrgestellnummer..wo finde ich diese am Typenschein? Ist das die FIN?
     
  6. #6 Jackson!, 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Ja ist die FIN
     
  7. #7 feemail, 05.08.2011
    feemail

    feemail Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord
    JACKSON..hab sie dir per privat-Nachricht gesendet
     
  8. #8 Jackson!, 05.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Schaust du hier und gibst hier deine FIN ein

    http://www.etis.ford.com/vehicleRegSelector.do;jsessionid=5F1787785B7AFB660190482FFCDB3BB7.dulv1365

    Dort stehen dann genauere Daten zu deinem Fahzeug

    Deiner ist am 06.02.1996 gebaut, 75 PS und Kastanienrot (Das aber nur mal so nebenbei)

    Bei Qualitätsteilen wird eine erkstatt zumindest hier in Norddeutschland so um die 200 bis 250 Euro veranschlagen +

    Lohn, ein erfahrener Mechaniker macht das inner guten Stunde.

    Sind auch nochmal ca. 80 wenn ich von deinem Kostenvoranschlag ausgehe.

    Wenn er bei der Reperatur nichts andeeres findet sollten sich die kosten so bei höchstens 400 bis 450 Euro einspielen.

    Wenn er wie du sagst, 600 Euro oder noch mehr haben will, dann geh in einen Laden für ERsatzteile und lass dir ein Angebot schreiben für die Teile für einen Zahriemenwechsel und rechne fiktiv den Arbeitloh drauf.

    Mal schauen was er dann sagt warum er als Arbeitslohn 300 Euro und mehr haben will
     
  9. #9 feemail, 05.08.2011
    feemail

    feemail Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord
    oh super Jackson, warst mir eine grosse Hilfe. Herzlichen Dank! Ganz liebe Grüsse!
     
  10. #10 Jackson!, 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Warten wir erstmal ab ob es dir hilft. Leider kommst du so schlecht in eine andere Werkstatt.
     
  11. CleaN

    CleaN Guest

    80€ für die Stunde Arbeit?

    Ich kenn keine Werkstatt die mehr als 60€ pro Std verlangt, selbst beim Ford Heini zahlt man nur 45€ (Also hier bei mir)
     
  12. #12 Jackson!, 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    80 Euro ist hier bei mir auch völlig übertrieben aber wir können in dem Fall ja nicht von Deutschland ausgehen und wer weiß bei was für eine Werkstatt man stehen bleibt.

    Bei MAN Vertragswerkstatt z. B. zahlt man für eine Arbeitstunde Elektriker gerne mal 95 Euro und das war vor ca. 3 Jahren. Ist zwar LKW aber trotzdem
     
  13. #13 Bassschrauber, 07.08.2011
    Bassschrauber

    Bassschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 1999, 2.0L
    job kommt ja drauf an wo man ist sind nicht viel andere werkstätten in der nähe können dir preis schnell nach oben gehen ,
     
Thema:

Kostenfrage: Wasserpumpe u. Zahnriemen; Bremsblöcke

Die Seite wird geladen...

Kostenfrage: Wasserpumpe u. Zahnriemen; Bremsblöcke - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  2. Reparaturkosten Scheibenbremsen u. Beläge

    Reparaturkosten Scheibenbremsen u. Beläge: Hallo zusammen, kurze Frage: Bei meinem Focus Turnier, 75PS, BJ. 1999 müssen die hinteren Scheiben und die Beläge gewechselt werden. Ich habe das...
  3. Kann es die Wasserpumpe sein ?

    Kann es die Wasserpumpe sein ?: Hallo heute fing mein Mondi 3 1,8l 125 Ps ab einer Gewissen Drehzahl an komische geräusche zu machen und die Motorkontrolle ging an. Ich fuhr...
  4. Zahnriemen ?

    Zahnriemen ?: Hallo, Zuerst mal mein Wagen - Ford Escort Cabrio, Bj. 1994, 13320km, Ich denke daran den Zahnriemen erneuern zu lassen. Sollte man die Rollen...
  5. Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?

    Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?: Hallo :) Focus Mk1 Bj 2002 1.4L 75PS Der letzte Zahnriemen wurde im Jahr 2014 bei Kilometerstand 110000 gewechselt + Keilrippenriemen und...