Kotflügel mit Paketklebeband befestigt - Lackschäden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von fordKAotin, 09.09.2012.

  1. #1 fordKAotin, 09.09.2012
    fordKAotin

    fordKAotin Chaotische KAotin

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 2008
    Hey Leute,
    ich bins -seit langem- mal wieder..und gleich mit etwas nicht ganz so erfreulichem...

    Ich hatte vorhin einen kleinen "Unfall" und jetzt steht mein linker Kotflügel (Fahrerseite) vom Rest der Karosserie ab. Ich nehme stark an, dass mir diese kleinen "Clipse" (oder was auch immer) mal wieder kaputt gegangen sind und einfach nur erneuert werden müssen. Aber darum gehts ja auch gar nicht :D

    Ich habe, weil ja heute Sonntag ist und keine verdammte Werkstatt offen hat, den Kotflügel mit normalem braunen Paketklebeband von Tesa angeklebt, damit der mir nicht bei der morgigen Fahrt in die Werkstatt zwischenzeitlich abfällt oder er mir über Nacht abmontiert und als Schrott irgendwo verschachert wird (ja, in meinem Stadtviertel trau ich den Leuten alles zu und eine Garage hab ich leider nicht)^^ Meine Frage ist jetzt eigentlich nur, ob ich mir damit vielleicht keinen großen Dienst erweise und morgen Lackschäden am Auto habe oder ob das dem Autolack nichts tut. So ein richtiges Werkstatt-Tape hab ich leider grad nicht zur Verfügung :zunge1: Und ich meine da mal was gehört zu haben, dass das dem Lack nicht gut tun würde....aber es wäre ja auch nur über Nacht drauf, fahre ja morgen früh gleich in die Werkstatt.

    Und für die, die sich fragen wie's passiert ist: Ich wollte an einer mir unbekannten Stelle wenden, habe aber eine Bordsteinkante links von mir nicht mitgekriegt und bin dort während des Wendevorgangs aufgesetzt. Warum es mir gleich den halben Kotflügel abgerissen hat, kann ich auch nicht sagen, weil ich ja nicht mit Tempo 100 gewendet hab :gruebel:

    Liebe Grüße :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Argn.... braunes Paketklebeband ist die Pest und gehört keinesfalls aufs Auto.
    Beim Ablösen bleibt nämlich die Kleberschicht und damit auch große Reste des braunen Bandes am Fahrzeug... :mies:
     
  4. #3 focuswrc, 09.09.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    die klebereste bekommt man mit spiritus und politur zum glück vom lack wieder runter. aber in maßen. nicht massen
     
  5. #4 fordKAotin, 09.09.2012
    fordKAotin

    fordKAotin Chaotische KAotin

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 2008
    Aber ich hatte nichts anderes da :/ Ich hoffe einfach mal, dass es nicht allzu schlimm aussehen wird und die Werkstatt das vielleicht gleich mit richtet...wo bekomm ich denn so Tape fürs Auto einigermaßen günstig her?
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Gewebeband oder Gaffatape gibts doch wirklich überall und kostet nicht die Welt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 GeierOpi, 09.09.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Wenns nicht gerade das braune Billigtape aus dem 1-Euro-Laden war sondern Tesa kann es sein daß Du Glück hast. Die Tesaqulität ist doch ein klein wenig besser und wenn Du es vorsichtig abmachst wird nur etwas vom Klebezeugs zurückbleiben, nicht aber das braune Mistzeugs. Das ist wirklich die Pest.

    Aber ganz klar: je mehr und je länger das Band drauf ist, umso mehr nimmt die Witterung Einfluss drauf und wird Dir das rückstandsfreie Entfernen schwerer machen.

    Runter mit dem Zeug, so schnell wie möglich! Dabei vorsichtig vorgehen (bestenfalls mit Fön leicht anwärmen) und dann mit leichten Mitteln die Rückstände entfernen. Allerdings vorher mal an ner nicht sichtbaren Stelle testen ob der Lack das verträgt.

    Gewebeband führt jeder Baumarkt für ne Markfuffzig...achja...Eurozeitalter...also eben 3 Mark (1,5 Euro :lol: )
     
  9. #7 fordKAotin, 11.09.2012
    fordKAotin

    fordKAotin Chaotische KAotin

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 2008
    Ich war dann gestern gleich frühs in der Werkstatt und die haben mir sogar direkt den Kotflügel wieder dran gemacht (waren -wie erwartet- die Clipse abgebrochen, hat mich trotzallem einiges gekostet, dafür, dass es nur Plastikclipse sind^^'''). Vom Klebeband hab ich keine Rückstände mehr gesehen. Kann sein, dass die in der Werkstatt das gleich mit weggemacht haben beim Abziehen, wenn ja, kanns aber nicht viel gewesen sein, denn lange haben sie dafür nicht gebraucht. Aber es stand ja auch nur eine Nacht damit rum und das Wetter hat ja auch -Gott sei Dank- gehalten, was es versprochen hat ;)
    Hatte ich nochmal Glück :)
     
Thema:

Kotflügel mit Paketklebeband befestigt - Lackschäden?

Die Seite wird geladen...

Kotflügel mit Paketklebeband befestigt - Lackschäden? - Ähnliche Themen

  1. Lackschaden Ford Focus

    Lackschaden Ford Focus: Hallo , ich habe meinen Focus 2014 (Baujahr 2013)gebraucht beim Händler erworben . Da ich im letzten Jahr finanziell nicht in der Lage war , wurde...
  2. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  3. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Suche dringend zwei kotflügel vorne für ford 17m/p7 bj:1970

    Suche dringend zwei kotflügel vorne für ford 17m/p7 bj:1970: Servus, wie oben beschrieben bin ich auf der Suche nach zwei Kotflügel für einen alten Ford 17M/P7 Baujahr 1970. Ich bin schon seit 6 Jahren auf...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Blinkerlampentausch Seitenblinker - verlängertes Gehäuse am Kotflügel

    Blinkerlampentausch Seitenblinker - verlängertes Gehäuse am Kotflügel: Hallo Spezialisten ! Ich besitze einen Transit VI Bj. 2007/380/140 auf welchem ein Wohnmobilaufbau sitzt. Daher sind die vorderen seitlichen...
  5. Pflege -Allgemein Lackschaden Autodach

    Lackschaden Autodach: Hallo, mein Focus ist Bj. 1999 und hat mittlerweile einen erheblichen Dachschaden/ Lack. Das Auto steht immer draussen und ich denke das ist der...