Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kraftstofffilter wechseln, nur Filtereinsatz, oder inkl Gehäuse?

Diskutiere Kraftstofffilter wechseln, nur Filtereinsatz, oder inkl Gehäuse? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey Leute, hab vor kurzem einen eigenen kleinen Kundendienst gemacht mit Ölwechsel, Filterwechsel, Gelenke gefettet usw. Dazu habe ich mir auch...

  1. #1 infernalshade, 17.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2014
    infernalshade

    infernalshade Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    hab vor kurzem einen eigenen kleinen Kundendienst gemacht mit Ölwechsel, Filterwechsel, Gelenke gefettet usw. Dazu habe ich mir auch einen neuen Kraftstofffilter (Bosch) gekauft, allerdings nur den Filtereinsatz (Diesen hier: http://www.autoteilemann.de/bosch-kraftstofffilter-1-457-431-723.html). Nachdem ich mich ein wenig eingelesen habe, habe ich festgestellt, das mein 2.0 TDCI Duratorq Motor da etwas empfindlich ist was Luft im Kreislauf angeht. Aus dem Grund will ich es jetzt in einer (Ford-)Werkstatt machen lassen. Hab dazu auch schon einen Termin, Dauer schätzen die 0,5-1 Stunde und den Filter darf ich selber mitnehmen.

    Nur wie ist das denn mit dem Filter in Werkstätten - reicht denen der Filtereinsatz oder wollen die wenn dann den kompletten Kraftstofffilter (z.B. von Purflux erhältlich) wechseln?

    Und was meint ihr denn, Zeit sollte in Ordnung sein, oder? Maximal 1 Stunde, Kostenpunkt max. 55€ inkl. Steuer.

    Viele Grüße

    falls wichtig:
    Ford Focus CC 2.0 TDCI (Duratorq)
    BJ 2007
    HSN/TSN: 8566/AEZ
     
  2. #2 FocusZetec, 17.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.870
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Gelenke gefettet? Das ist doch beim Focus bzw. generell bei den PKWs nicht möglich :gruebel:

    vergleich mal den Bosch-Kraftstofffilter mit dem hier (das ist der original Filter) klick, den du verlinkt hast sieht zumindest auf den Bildern anders aus ... und der Original Filter ist dann auch noch Billiger (wenn man die Versandkosten berücksichtigt) ;-)

    wenn man normal arbeitet (und weiß was man tut) sollte der Kraftstofffilterwechsel nicht länger als 20min dauern ... 1h ist auf jeden Fall zu lang ... darfst du zuschauen? Wenn ja sollte das ja kein Problem sein, dann weißt du ja wie lange es gedauert hat
     
  3. #3 infernalshade, 17.11.2014
    infernalshade

    infernalshade Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mit Gelenke fetten meine ich nur das was im ETIS steht, also Motorhauben-Verschluss. Zusätzlich hab ich die Türschaniere noch etwas geschmiert und die Gummis mit Vaseline eingerieben - also winterfest gemacht quasi ;-)

    Ja mein Filter schaut genau so aus, das Bild bei Autoteilemann ist nur ein Dummy-Bild. Die Maße die auf dem Dummy-Bild allerdings drauf stehen stimmen dann wieder! Bei meinem Filter sind zwar die Lamellen gerade und nicht so gezackt, aber das sollte ja egal sein denke ich.

    Ob ich zuschauen kann - puh ich glaub nicht, ich kenn da in der Werkstatt niemanden besser oder persönlich, ich war da nur schon 2-3mal und weis das die sehr sauber arbeiten. Naja ich schau einfach mal was es kostet - ne halbe Stunde länger wär jetzt auch nicht die Welt. Zumindest besser als wenn das Auto in meiner Einfahrt steht und nicht mehr anspringt :D
     
  4. #4 focusdriver89, 18.11.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also ich nehme immer den Einsatz der Marke "Purflux", das ist dann auch dieser "gezackte" der passt zu 100% - Purflux ist auch Erstausrüster bei den Motoren.

    Der Wechsel dauert wirklich nur 20-30 Minuten, allerdings hat die Werkstatt danach 2h gebraucht den wieder zum Laufen zu bringen weil Luft im System war und die das so ohne weiteres nicht wieder rausbekommen. Da braucht man wohl eine Vakuumpumpe.
     
  5. #5 infernalshade, 18.11.2014
    infernalshade

    infernalshade Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Purflux hatte ich auch schon, die sind auch nicht schlecht, ja. Aber beim Thema "Erstausrüster"-Qualität höre ich ein wenig schlecht, ich sag da nur Ford Formula *ähem* :D
     
  6. #6 nashman, 21.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2017
    nashman

    nashman Guest

    .
     
  7. #7 FocusZetec, 21.11.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.870
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Intervall ist alle 3Jahre oder 60.000km
     
  8. #8 nashman, 21.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2017
    nashman

    nashman Guest

    .
     
  9. #9 FocusZetec, 21.11.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.870
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
  10. #10 infernalshade, 22.11.2014
    infernalshade

    infernalshade Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    So, inzwischen ist meiner gewechselt, die Werkstatt hat etwa 30min gebraucht :top:
     
  11. Bertus

    Bertus Markenwechsler

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limo, 12/2007, 2.0 TDCI
    Was hast Du für den Wechsel bezahlt? Habe bei meinem gut 40€ bezahlen müssen plus Mwst. Der Filter kam noch dazu. Was ist da eigentlich so kompliziert? Aber bei diesem Modell scheint ja einiges anders zu sein. So muß man ja auch für den Innenraumfilter das Gaspedal ausbauen. Gibt es sonst nirgendwo.

    Danke im voraus.

    MfG
    Bertus:cool:
     
  12. #12 FocusZetec, 07.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.870
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei welchem Stundenlohn? Bei einem Stundenlohn von 60€ macht das eine Arbeitszeit von 45min. ... das wäre viel zu viel

    der Innenraumfilter ist bei fast allen Herstellern und Modellen aufwendig zu wechseln, das Gaspedal ist zwar nervend, aber es geht schlimmer!
     
  13. #13 infernalshade, 07.12.2014
    infernalshade

    infernalshade Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Also den Filter habe ich mitgenommen, auf der Rechnung die später per Post kam standen 0,60 Stunden drauf, hat mich dann inkl Mwst. 32€ gekostet, top :top:

    Edit: Für meinen selber gekauften Filter habe ich ~12€ bezahlt.
     
  14. Bertus

    Bertus Markenwechsler

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limo, 12/2007, 2.0 TDCI
    Stundenlohn weiß ich nicht, müßte ich mich erkundigen, aber teuer war es schon. Die meisten Hersteller machen es mit dem Innenraumfilter nicht so kompliziert. Bei MB konnte man ihn recht einfach selber wechseln (war über der Batterie im Motorraum montiert). Und auch bei Skoda ist es einfacher.

    Gruß
    Bertus:cool:

    - - - Aktualisiert - - -

    Mein Filter war teurer, gut über 20€. Werde ihn beim nächsten Wechsel wieder mit der Inspektion wechseln lassen. Aber bis dahin ist noch Zeit.

    Gruß
    Bertus:cool:
     
Thema:

Kraftstofffilter wechseln, nur Filtereinsatz, oder inkl Gehäuse?

Die Seite wird geladen...

Kraftstofffilter wechseln, nur Filtereinsatz, oder inkl Gehäuse? - Ähnliche Themen

  1. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  3. kraftstoffpumpe wechseln

    kraftstoffpumpe wechseln: hallo wollte mal eure meinung hören, und morgen die kraftstoffpumpe bzw die ganze einheit tauschen,muss ich da irgendwas beachten??? Öffnung um...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Nebler inkl. TFL Nachrüsten möglich?

    Nebler inkl. TFL Nachrüsten möglich?: Hallo zusammen, ich habe einen vFL MK3 Trend Turnier aus 05/2014 ohne Nebel-Scheinwerfer. Habe auch dementsprechend die schwarzen Blenden in der...
  5. Schaltseile am Focus MK1 wechseln, aber wie?

    Schaltseile am Focus MK1 wechseln, aber wie?: Hallo zusammen, Habe das Problem, das sich in der Schaltbox (also am Schaltknüppel) immer eines der beiden Schaltseile aushängt. Jetzt habe ich...