Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kraftstoffpumpe defekt oder Rückschlagklappe oder doch etwas anderes

Diskutiere Kraftstoffpumpe defekt oder Rückschlagklappe oder doch etwas anderes im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Habe folgendes Problem bei meinem FoFi 1.3. Wenn ich nach gewisser Standzeit (grösser 6 Stunden, so in etwa) den Motor starten will geht er sofort...

  1. #1 jonasgrafe, 20.04.2016
    jonasgrafe

    jonasgrafe Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, 2005, 1,3l
    Habe folgendes Problem bei meinem FoFi 1.3. Wenn ich nach gewisser Standzeit (grösser 6 Stunden, so in etwa) den Motor starten will geht er sofort wieder aus. Ganz egal ob es draußen kalt oder warm ist.
    Beim 2. Versuch den Motor zu starten läuft er dann und macht auch keine Probleme. Auch kann ich den Motor abschalten und wieder starten (solange es in den ca 6 Stunden ist).

    Wenn ich allerdings nach der längeren Standzeit folgendes mache läuft der Motor sofort.
    Schlüssel rein Zündung auf 2, kurz warten (bis die meisten Lampen in der Anzeige aus gehen), Zündung wieder aus machen und dann wieder Zündung auf 2 und dann starten, geht es und der Motor läuft ohne Probleme.
    Auch kann ich wenn ich viel Gas gebe es ohne das Spielchen mit der Zündung machen und der Motor läuft.

    Ich habe auch versucht die Zündung länger anzulassen und dann zu starten ohne wieder abzuschalten, aber das bringt gar nichts.

    Was kann das sein?
    Ist da eine Rückschlagklappe defekt oder die Pumpe?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.296
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    jedesmal wenn man die Zündung einschaltet baut die Benzinpumpe einen Druck auf (das surren das du kurz hörst) ... und so wie es sich im ersten Moment anhört fällt der Benzindruck zuweit ab, das du umgehst wenn du die Zündung öfters einschaltest ...

    zum überprüfen kann man den Benzindruck messen, Manometer anschließen, Motor starten, Motor abstellen 6Stunden warten und schauen wie hoch der Druck dann noch ist, und dann den Motor Direkt starten und schauen ob er dann noch stärker abfällt
     
  4. #3 jonasgrafe, 20.04.2016
    jonasgrafe

    jonasgrafe Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, 2005, 1,3l
    Wo genau geht denn die benzinleitung lang? Hast du zufällig ein Bild?
    Wodurch sinkt denn der Druck?
     
  5. #4 Feel The Difference, 20.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    74
    die leitungen verlaufen am unterboden vom tank hinten bis in den motorraum .
    wurde der kraftststofffilter schon mal gewechselt ?

    der druck baut sich nach abschalten des motors in einer gewissen zeit immer ab gegen null ,
    pumpendruck messen ! erreicht dieser beim ersten mal zündung an nicht seinen sollwert ist entweder der filter zu oder die pumpe im sack
     
  6. #5 jonasgrafe, 21.04.2016
    jonasgrafe

    jonasgrafe Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, 2005, 1,3l
    Der kraftstofffilter wurde noch nicht getauscht.
     
  7. #6 vanguardboy, 21.04.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Was für eine laufleistung hast du denn ?
     
  8. #7 jonasgrafe, 21.04.2016
    jonasgrafe

    jonasgrafe Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, 2005, 1,3l
    Gekauft habe ich ihn mit 50000km und jetzt ist er bei 150000km
     
  9. #8 vanguardboy, 21.04.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der kraftstofffilter ist dann also überfällig, alle 120tkm oder 6 jahre.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 jonasgrafe, 24.04.2016
    jonasgrafe

    jonasgrafe Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, 2005, 1,3l
    So Filter wurde getauscht. Aber leider keine Besserung. Werde nun in der Werkstatt den Druck von der pumpe messen lassen.
     
  12. #10 Feel The Difference, 24.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    74
    woher willst du denn wissen das der fofi jede wartung nach vorschrift bekommen hat ?

    hab meinen auch noch nicht gewechsel , weil der bei mir erst bei 120.000 rauskommt und nicht alle 6 jahre .

    auch wenn er nicht fällig ist kann er verstopfen , man weiß doch nie wo , wie und was der vorbesitzer alles in den tank gekippt hat . ;)

    dann sollte das mal gemacht werden
     
Thema:

Kraftstoffpumpe defekt oder Rückschlagklappe oder doch etwas anderes

Die Seite wird geladen...

Kraftstoffpumpe defekt oder Rückschlagklappe oder doch etwas anderes - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  2. Kraftstoffpumpe zickt - MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001

    Kraftstoffpumpe zickt - MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001: Hi, meine Kraftstoffpumpe zickt schon wieder. (Ford Focus MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001) Sie lief heute mal wieder nicht an. Das heißt, ich habe den...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Laderaumverkleidung defekt

    Laderaumverkleidung defekt: Hallo, die rechte Halterung der Laderaumabdeckung meines Ford Focus 1,6 MK 3 ist defekt. Muss ich dort die komplette Laderaumabdeckung erneuern...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  5. Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI

    Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI: Hallo Liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: Hab einen Focus 1.8 TDCI mit 200tkm meiner Schwester zur Reparatur bekommen Seit einiger Zeit...