Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kraftstoffpumpe

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von patrik4115, 15.11.2011.

  1. #1 patrik4115, 15.11.2011
    patrik4115

    patrik4115 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus MK1; 1999, 1.6L, 100PS
    Hallo Leute,
    schön auch dabei zusein!
    Habe mir letzten Monat einen Focus MK1 1,6L mit 100 Ps Bj. 99 zugelegt, habe nur jetzt festgestellt das etwas mit der Benzinpumpe nicht stimmt ich hoffe ihr könnt mir ein paar richtige Antworten geben. Ich schildere jetzt kurz das Problem, mal ist es da mal nicht habe letztens den Tank ziemlich leer gefahren bis die Res. anging also derade anging und dann plötzlich leistungsverlusst man konnte aufs Gas gehen und nichts kam da bei getretener kupplung ging er fast aus ich musste mit dem gas spielen vollgas das ich ihn wieder auf Drehzahl bekam um zur nächsten Tankstelle zukommen, habe dann getankt 20 Lieter und gestartet alles war gut ca. 1 Km gefahren und dann ging es wieder los aber nur kurze aussetzer ca für jedesmal 10 sec. dann lief er wieder normal auch zwischen den aussetzern jedesmal normal da tippe ich mal darauf das luftblasen in der Leitung waren die angesaugt wurden. aber zur Prob. entstehung wieso überhaupt wenn es am wenigen Sprit im Tank lag schon bei Reserve anfang ? habe schon sehr viel gegoogelt alle sagen pumpe raus ich kann dem nicht ganz zustimmen, weil es ja jetzt auch mal bei halbvollem Tank zu solchen Aussetzern kommt aber nur kurze aussetzer 3 sec. beim anfang war es ja bei reserve anfang, da kann man sagen die Pumpe zieht aus irgentwelchen Gründen nich mehr den Restlichen Sprit aus dem Tank. Die Aussetzer sind sehr unregelmäßig also nicht nur bei kurven oder Bremsen anfahren festzumachen auch nicht immer. Also kurz gesagt gibt es zwei Problemen einmal die Assetzer und zum anderen , dauernt, bei Reserve ( Lampe an ). Meine überlegung kann es ein Kabelbruch irgentwo sein? oder Korrision am Stecker? Ist das Problem eventuell bereits bekannt bei dem Modell?? Habe noch zu wenig Erfahrung mit den Ford Modellen. Ich bitte um dringende HILFE!!

    Danke schon mal .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 striker75, 15.11.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Hast du mal am Benzinfilter gedacht? Vielleicht ist der das Problem. Für einen Pumpenwechsel muss der Tank raus. Ich würde erstmal den Filter wechseln.
     
Thema:

Kraftstoffpumpe

Die Seite wird geladen...

Kraftstoffpumpe - Ähnliche Themen

  1. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  2. Kraftstoffpumpe wechseln

    Kraftstoffpumpe wechseln: Hallo, muß auch bei meinem Focus die Kraftstoffpumpe wechseln, Habe jetzt die Pumpeneinheit demontiert und stelle fest: 1. Bei mir ist das Plus...
  3. Kraftstoffpumpe ford focus dnw 1,6

    Kraftstoffpumpe ford focus dnw 1,6: Hallo, mein Name ist chrissi, habe mich neu angemeldet bin weil ich mit meinem Latein am Ende bin:):/ zum Problem, unsere kraftstoffpumpe...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kraftstoffpumpe defekt oder Rückschlagklappe oder doch etwas anderes

    Kraftstoffpumpe defekt oder Rückschlagklappe oder doch etwas anderes: Habe folgendes Problem bei meinem FoFi 1.3. Wenn ich nach gewisser Standzeit (grösser 6 Stunden, so in etwa) den Motor starten will geht er sofort...