Kraftstoffverbrauch C-Max 2,0 TDCI

Diskutiere Kraftstoffverbrauch C-Max 2,0 TDCI im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich fahre seit ca. 6 Wochen einen C-Max Bj. 2004 mit 2,0 TDCI Motor. Der Dieselverbrauch liegt bei über 10 Litern. Ich fahre fast...

  1. Saber

    Saber Guest

    Hallo,
    ich fahre seit ca. 6 Wochen einen C-Max Bj. 2004 mit 2,0 TDCI Motor. Der Dieselverbrauch liegt bei über 10 Litern. Ich fahre fast ausschlieslich Kurzstrecke. Ich habe gehört dass mit einen Software Update der Verbrauch zu senken ist. Hat jemand von Euch Erfahrung mit solch einem Update bzw. wie liegt bei Euch der Verbrauch?
    Schon mal Danke...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Ich hab den C-Max 1,6 TDCi + DPF. Mein Verbrauch liegt auch (noch?) 50% über den Werksangaben, aber ich hab derzeit erst 1.500 km drauf, vielleicht legt sich das ja noch.
    Werksangabe ist 4,9L im Mix und ich brauche zwischen 7,1L und 7,5L, siehe Signatur unten.
     
  4. Saber

    Saber Guest

    Danke für die schnell Antwort. Mein C-Max hat schon über 90.000 km, da dürfte sich nichts mehr ändern...
     
  5. #4 Janosch, 30.04.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    10 Liter sind viel zu viel!
    Hab den Motor im FoFo, da braucht er 5,5 Liter im Schnitt, der C-max mit 1.6TDCI braucht genauso viel bzw. wenig :top1:
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Man sollte vielleicht erst mal klären, wie man sein Auto bewegt... meiner Schluckt auch 10l, wenn ich ihn ab 2500U/min nutze ;)
     
  7. #6 Janosch, 30.04.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Also meinen hatte ich noch nie über 8 Liter, selbst bei sehr zügiger Autobahnhatz.
    Im Moment bin ich bei fast ausnahmslosem Stadtverkehr in Berlin/Potsdam (mit vielen Ampelsprints :D) bei 6.0 Liter :top1:
     
  8. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Also ich fahre eigentlich auch "ganz normal", da sollte sich dann bei mir aber noch einiges tun. :gruebel:
     
  9. #8 black beast, 02.05.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    kann meinen zwischen 6,0 und 9,0 l/100 km fahren

    km stand 100011
     
  10. #9 Dorminator, 03.05.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    fahre meinen 2.0 tdci (turnier,kein cmax) mit 6,5 bis 8,3...wobei die 8,3 eine ausnahme waren und das einzige mal wo ich über 8 war...im moment liegt er meist unter 7 oder knapp über 7...lag entweder an den schmälren winterreifen oder er braucht nun auch etwas weniger wie am anfang...kA
    fahr übrigens sehr viel kurzstrecke
     
  11. Saber

    Saber Guest

    Vielen Dank,
    ich fahre eigentlich schon "zügig". Auf der Autobahn braucht er aber auch über 8 Liter. Hat jemand Erfahrung mit dem Software Update?
     
  12. #11 Alexander Wald, 04.05.2008
    Alexander Wald

    Alexander Wald Guest

    Hallo..

    Ich bin mit dem Verbrauch bei dem Focus meiner Frau auch nicht zufrieden.
    Da hat auch ein Update nichts geändert.


    MfG
     
  13. jo04

    jo04 Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    mein c max ist bis jetzt das sprit sparenste Auto, dass wir je hatten...(ps/leistungsmäßig/hoher cw wert...)
    im durchschnitt von autobahn,stadt,landstraße ca 5,6 liter diesel
    Ich finde das geht mehr als ok!
    bei sparsamer fahrweise mit 80 überland geht sicher weniger als 5,6 , dafür mit 200 auf der Autobahn auch mehr als 8 liter...
    Hatte aber am anfang auch probleme, mit motorsteuerung usw(ging unterm fahren aus, notprogramm, viel spritverbrauch...)
    Dann relativ heufiger besuch beim FFH... irgendwann wurde eine andere softwareversion ausprobiert, seitdem ist alles super!
    Seitdem sag ich immer, sie sollen an der software ja nichts ändern!
    Bis auf manche kleinigkeiten, die allerdings regelmäßig wiederkommen (und jetzt klima!)
    gutes Auto, würde ich wieder kaufen.
    Allerdings teurer Kundendienst!!!!!
    Gruß
    Jo
     
  14. Xtreme

    Xtreme Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 2004
    Also meiner braucht (bei langstrecken, keine Autobahn) zwischen 4,8l und 6,1l wenn viel Autobahn dabei ist mit zügiger fahrt braucht er auch mal 8l. Im moment liegt mein Verbrauch bei 7,2l. :top1:
     
  15. #14 stegi4rex, 07.05.2008
    stegi4rex

    stegi4rex Guest

    Mein Bedauern an Saber

    Hallo Saber

    Ich hatte im Januar 2007 den C-Max 1.6 TDCi mit CVT - Automatik bestellt. Weil unter anderem der Verbrauch meines Testfahrzeugs so günstig (5.8 l / 100 km) war. Aber oha: Mein ausgelieferter C-Max 04/2007 war ein Trinkspecht, im Schnitt 6.8 l / 100 km mit Maxima im Stadtverkehr bis 9 l / 100 km. Und: Ich gebe Fahrunterricht im ökonomischen Fahren, fuhr schon einen Touran 1.4 TSI mit 5.5 l / 100 km im Schnitt. Nachdem ich mich mit dem Unwillen und der Impertinenz von Ford Schweiz und des Händlers genug rumgeärgert habe, habe ich den C-Max verkauft und fahre einen grösseren Van eines Mitbewerbers, den ich mit Automatik mit 6 l / 100 km bewege. Ford - Feel The Difference. In der Tat. Nur welche, ist die Frage.

    Sorry, kann ich Dir nicht mehr Mut machen. Aber wenn Ford einen Verbrauch auf dem Rollenprüfstand hinkriegt, reicht das denen - egal wieviel der Kunde in der Praxis braucht. Damit haben sie dem Gesetz genüge getan - so ihre Argumentation.
     
  16. #15 Dorminator, 07.05.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    @ Saber
    warst schonmal beim freundlichen? hab den ganzen thread nicht gelesen und bin ehrlich gesagt dazu grad zu faul.
    aber kann ja gut sein das die werkstatt was finden würde.

    @stegi4rex
    mag ja durchaus sein das manche motoren einfach mehr schlucken,wie andere baugleichen aber diese norm-verbräuche sind meiner meinung nach generell ein witz oder es ist witzig wenn jemand denkt das sein auto dann eben wirklich das braucht...jenachdem wie man es sehen will.
    sowas wird schließlich im labor ermittelt und ist real kaum zu erreichen außer man tuckelt wirklich in der gegend rum.
    niemand fährt genauso wie im labor,kann es auch gar nicht. wetter,reifendruck,gegend (berge), fahrweise,serienzustand des fahrzeugs oder doch irgendwelches zubehör etc,mager ausgestattetes fahrzeug oder viele elektrische helferlein,beladung des fahrzeugs (aufs gewicht bezogen) oder auch offene fenster bei höheren tempo...all sowas und sicher mehr spielt da eine rolle und somit ist so ein normverbrauch meiner meinung nach schwer zu erreichen.
    sowas gibt eher nen hinweis ob ein auto eher mehr oder eher weniger verbraucht.
    und nicht nur ford wird sich auf den verbrauch aufn rollenprüfstand beziehen sondern auch jede andere marke die derart unzufriedene kunden hat (und die hat jede marke,genauso wie jede glückliche hat).
    es steht dir zu deinen verbrauch zu bemängeln,ihn auf den rollenprüfstand überprüfen zu lassen und bei einer gewissen abweichung (weiß nicht genau wieviel) zurückzugeben...natürlich auf neue fahrzeuge bezogen.
    wird aber kein erheblicher mehrverbrauch festgestellt wirst du wohl nicht nur bei ford die kosten für das gutachten tragen.
     
  17. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich hab auch die 2l Maschine. Und ich sag glaub ich nix neues, wenn ich behaupte, daß die Werksangaben nicht einzuhalten sind. Ich habe im reinen Stadtverkehr mal 8,2l (laut BC 9,1) verbraucht. Auf der AB komm ich auch höchstens auf knapp unter 7 l (bei ruhiger Fahrweise). Auf der Bundesstraße, bei um die 100 Km/h dürfte aber noch mehr (also weniger Verbrauch) drin sein.
     
  18. #17 Dorminator, 09.05.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also ich möcht sogar behaupten das man die angabe kombiniert 5,7 schaffen kann...für mich zwar schwerer weil ich breitere reifen hab und ich nehm mal an da die angabe immer gleich ist testen die die grundausstattung,ohne elektrisches zubehör wo man eben hat und nutzt,was auch gewicht bringt usw...aber dennoch halt ich es nicht für unmöglich diese 5,7 zu schaffen...nur würd dann es fahren wohl keinen spaß mehr machen *g*
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich behaupte das es mit dem C-Max (2.0 l Maschine) und der breiteren Mindesbereifung (205) nicht Möglich ist die 5,7 l zu schaffen!!
     
  21. Saber

    Saber Guest

    Vielen Dank für die vielen Antworten. Werde doch mal zum Ford Händler fahren...mal schauen was der spricht.
     
Thema:

Kraftstoffverbrauch C-Max 2,0 TDCI

Die Seite wird geladen...

Kraftstoffverbrauch C-Max 2,0 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Von 5w30 auf 0w40? 1.6 TDCI

    Von 5w30 auf 0w40? 1.6 TDCI: Wäre es ein Vorteil, wenn ich von 5w30 auf 0w40 wechsel? Hat einer Erfahrung gemacht damit? Oder eher 5w40? Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
  2. Anzugsmomente / Drehmomente Ventildeckel, Glühkerzen, Injektoren 1.4 TDCi

    Anzugsmomente / Drehmomente Ventildeckel, Glühkerzen, Injektoren 1.4 TDCi: Servus, der Kleine (1.4 TDCI, BJ2002) hat neue Glühkerzen und ne Reinigung der Injektoren plus neue O-Ringe, Führungen, ... bekommen. Damit mir...
  3. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...
  4. Ford Fiesta C Umbau auf Mk1

    Ford Fiesta C Umbau auf Mk1: Ei Gude wie Ich habe mir ein Ford Fiesta C zugelegt. Bj: weis ich noch nicht da ich die Papiere noch nicht habe ist auf jedenfall zwischen 83-89...
  5. C-Max D2 Armaturenbrett

    C-Max D2 Armaturenbrett: Der Kunststoff am Armaturenbrett meines C-Max D2 /2009 wirft sich an der Kante zu den verstellbaren Lüftungs-/Heizungsschlitzen hoch, inzwischen...