Kratzer ausbessern in Garantiezeit

Diskutiere Kratzer ausbessern in Garantiezeit im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, Ich hoffe mal, dass ich in diesem Forum mit meinem Anliegen "Garantiezeit" richtig aufgehoben bin... Eigentlich nur eine...

  1. JaMa

    JaMa Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk3 1.6 EcoBoost, BJ 2011
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe mal, dass ich in diesem Forum mit meinem Anliegen "Garantiezeit" richtig aufgehoben bin...

    Eigentlich nur eine kurze Frage: wir haben einen relativ neuen Focus Turnier MK3 (EZ 07/2011) gebraucht gekauft, der hat also noch ein bisschen Garantie. Jetzt hat meine Frau nicht aufgepasst und prompt in der Tiefgarage die ersten größeren Kratzer am Radkasten links hinten hinterlassen. Ich musste ganz schön mit mir kämpfen (das Auto war da keine 2 Wochen bei uns!), jetzt ist's aber verdaut ;-)

    Nur ne kurze Frage, weil ich neu in dem Thema bin: ich möchte die Kratzer gern wegmachen lassen, auch da sie auf's Metall gehen und das sicher anfängt mit keimen. Muss ich das in der Garantiezeit in einer Vertragswerkstatt machen lassen? Oder kann ich zu einem beliebigen Lackierer gehen, wo es hoffentlich günstiger wird? Muss die Reparatur im Serviceheft eingetragen werden? Und kann das von beiden (Vertragswerkstatt oder Lackierer) erfolgen?

    Danke für eure Hilfe,
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pommi, 07.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2012
    Pommi

    Pommi Guest

    Erstens: Eine Nachfrage: Garantie oder die gesetzliche Sachmängelhaftung.

    Dann, wenn es Garantie ist: Freiwillig oder bezahlt? Die bezahlte ist in der Regel nämlich eine Versicherung, die man abschließt. Und da gibt es mWn ein Urteil, dass die Werkstatt nicht vorgeschrieben werden darf. Bei freiwilliger Garantie des Herstellers kann er verlangen, was er will. Wenn es hart auf hart kommt, sogar, dass zuerst grün, dann blau und dann in der Wagenfarbe lackiert wird. Das wäre aber ein extragrasses Beispiel.

    Bei der gesetzlichen Sachmängelhaftung (Gewährleistung) muss es nur fachgerecht ausgeführt worden sein. Da kannst du es sogar selbst machen. Wenn dann aber innerhalb der ersten 6 Monate ein Rostschaden an der Stelle ensteht, wird der Händler (der ist der Ansprechpartner dafür, nicht der Hersteller) evtl. nachweisen, dass die schlechte Reparatur de Grund für ist. Nach 6 Monaten musst du Nachweisen, dass der Rostschutz schon vorher schlecht/defekt/nicht vorhanden war. Was bei einer Reparatur an der Stelle wohl nicht möglich sein wird.

    Ich sehe gerade, dass er schon 7-8 Monate alt ist, also gerade über die 6 Monate drüber. Aus dem Grunde: Wenn du eine freiwillige Rostschutzgarantie des Herstellers hast, lass es bei einem FFH oder einem von einem FFH bestimmten Fachbetrieb machen. Die geht dir sonst flöten.
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    @ pommi
    Garantie? Gewährleistung?
    Das Auto hat noch Werksgarantie. Aber das ist grundsätzlich ganz egal.

    @jama
    Um die Möglichkeit der Durchrostungsgarantie am kompletten Auto zu erhalten, sollte das Ganze aber über einen Ford Händler laufen. Wenn du an dieser Selle einen Rostschaden hast (eventuell irgendwann), wird das sonst schwieriger für dich werden.
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Smart-Repair fällt aus wegen:
    Und ob es Garantie oder Gewährleistung ist, ist nicht irrelevant. Und bei Garantie kommt es darauf an, ob diese eine freiwillige vom Händler/Hersteller ohne jede weiteren Kosten ist oder eine, die Extra bestellt und bezahlt wurde (A1-Garantie z. B.).

    Bei der freiwilligen Garantie (hier zielt es wahrscheinlich auf die Garantie gegen Durchrostung, die ist von Ford freiwillig) kann der Garantiegeber in seinen Bestimmungen reinschreiben, was er will.

    Bei der bezahlten Garantie muss man bedenken, dass das meistens keine Garantie, sondern eine einfache Versicherung ist. Auch da gibt es Ausschlußklausen, die in den Vertragsunterlagen stehen.

    Bei der Gewährleistung darf weder der Händler noch der Hersteller vorschreiben, wer was wo machen lässt. Selbst die Inspektion laut Herstellerangaben kann sonstwer tun. Solange diese fachgerecht ausgeführt wurde und dies bestätigt wird. Da gibt es schon mehrere Gerichtsurteile.
     
  6. JaMa

    JaMa Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk3 1.6 EcoBoost, BJ 2011
    Hi,

    Es ist die "normale" Werksgarantie von Ford, also freiwillig (ich zahl ja nix für). Inkl. Garantieverlängerung auf das 3. Jahr bzw. 80.000 km. Und da ist auch eine Durchrostungsgarantie dabei, um die geht's. Ich schau mal in die Garantiebestimmungen rein, denke aber, dass es über eine Vertragswerkstatt gehen muss.

    Vielen Dank!
    Grüße, Matthias
     
  7. #6 Supersonic, 09.03.2012
    Supersonic

    Supersonic Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 2009, 1,2
    Hallo
    Du hast 12 Jahre Garantie auf (Korrosionsschutz Garantie) Durchrosten ab EZ und der Begriff Durchrostung bedeutet aufgrund eines Herstellungsfehlers die Karosserie von innen nach außen durchgerostet ist.
    Somit kannst du in jede Frei Werkstatt aufsuchen um dein Schaden zu beheben, Solange du die Garantie Richtlinien der Ford Werke einhältst (Regelmäßig abstempeln der Korrosionsschutzkontrolle im Serviceheft und am besten von ein FFH )
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. JaMa

    JaMa Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk3 1.6 EcoBoost, BJ 2011
    Hallo und danke für die Antwort,

    Meine Frau war heute wegen einer anderen Sache in der Ford Vertragswerkstatt und die haben zur Behebung des Kratzer-Schadens rund 800€ angesetzt. Uiuiui :skeptisch:

    Im Serviceheft steht auch nix davon, dass man das in einer Vertragswerkstatt machen lassen muss. Unter "Garantie gegen Durchrosten" steht als Bedingung nur: "Karosserie-Instandsetzungen wurden umgehend gemäß den Ford Reparaturrichtlinien [...] durchgeführt", die schließen aber keine Klausel bzgl. Vertragspartner ein. Also: freie Werkstatt, Lackierer... hoffentlich wird's günstiger :mellow:

    Grüße, Matthias
     
  10. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....aus eigener Erfahrung....und um zukünftige Diskussionen und Ärger aus dem Weg zu gehen.....nimm lieber ein paar Euros Mehrkosten in Kauf und lass es beim freundlichen richten.....im Fall eines Falles wirst du das gesparte Geld verfluchen, den wen es um Garantien jeder Art geht, sind die Ausreden der Händler oder der Hersteller einfallsreich :mies::mies:.....und vorallem nervenaufreibend und langwierig
     
Thema:

Kratzer ausbessern in Garantiezeit

Die Seite wird geladen...

Kratzer ausbessern in Garantiezeit - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Kratzer in Fiesta Panther schwarz

    Kratzer in Fiesta Panther schwarz: Hey Leute, Habe gerade beim Rückwärtsfahren die Wand erwischt und habe jetzt Kratzer direkt unterm Kofferraum entlang. Mein Fiesta mk7 ist...
  2. Autowäsche

    Autowäsche: Hallo, Ford empfiehlt im Handbuch "Autowäsche mit der Schaumbürste" !? Warum, das weiß ich nach zweimaligem Besuch von Mr. Wash: Nach beiden...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ford Fiesta Eco Boost Frostweiß - Kratzer am Stoßfänger/ Stossstange hinten

    Ford Fiesta Eco Boost Frostweiß - Kratzer am Stoßfänger/ Stossstange hinten: Hallo zusammen, heute wurde mir Unbekannterweise eine nette Schramme/ Kratzer in meinen Ford Fiesta (hinterer Stoßfänger ist weiß glänzend)...
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Nur bei Kälte Knack Kratz Geräuche .....

    Nur bei Kälte Knack Kratz Geräuche .....: Hallo , Mein Problem möchte ich mit Profis teilen . Nur bei Kälte Knack Kratz Geräuche an der vorder Achse und wenn die Temperaturen über 10...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Lautes Schlagen, Kratzen beim Lenken, klackern beim Fahren

    Lautes Schlagen, Kratzen beim Lenken, klackern beim Fahren: Guten Tag zusammen, Bei meinem Wagen ist mal wieder der Wurm drin, aber ich mag ihn noch nicht aufgeben. Ich habe seit ich den Wagen gekauft habe...