Kratzer durch Nachbarskatze

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von SirHenry, 26.04.2010.

  1. #1 SirHenry, 26.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Hallo zusammen!

    Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass es sich die Hauskatze meiner Nachbarn gerne auf meiner warmen Motorhaube gemütlich macht, wenn ich nach Hause komme. Ich habe sie schon häufig drauf sitzen sehen (scheuche sie schon extra nicht runter, damit ihre Krallen drin bleiben) und noch häufiger sieht man die Tatzenspuren auf der Motorhaube.

    Bisher habe ich mir da keinen Kopf drum gemacht, mit den Spuren kann ich leben und so lange man sie nicht verschreckt, macht sie auch keine Kratzer (dachte ich). Heute beim Betrachten meines Wagens bei den ersten Sonnenstrahlen fiel mir auf, dass auf den Kotflügeln durchaus feine (aber viele) Kratzer zu sehen sind, immer genau da wo die Spuren auf der Motorhaube anfangen bzw. enden.

    Meine Frage ist jetzt, ob man den Halter der Katze für die Beseitigung der Kratzer haftbar machen könnte (ggf. dann, wenn ich per Fotos nachweisen kann, dass besagte Katze auf meiner Motorhaube sitzt)

    Ich habe hier im Forum noch keinen derartigen Fall finden können, vielleicht könnt ihr mir ja helfen und vielleicht hat ja schon jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen. Schönen Dank schon mal im voraus :top1:

    Gruß, SirHenry
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Eigene Erfahrungen mit Beschädigungen habe ich zwar nicht, aber als jemand der schon seit über 20 Jahren Katzen hält, hat mich dieses Thema schon in der Vergangenheit interessiert.

    Sehr interessant ist dieses Urteil des AG Aachen:

    http://www.verbrauchernews.de/verkehr/mg-19313.html
     
  4. #3 SirHenry, 26.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Hmm... also obwohl ich wohl per Bilder nachweisen könnte, das die betreffende Katze öfters auf meinem Auto sitzt, würde das wohl nicht reichen, weil ich ja nicht beweisen kann, dass keine andere Katze auf meiner Motorhaube saß.
    Das heißt wenn man keine lückenlose permanente Videoüberwachung seines Wagens (auch außerhalb des Grundstücks) verwirklichen kann, hat man kaum eine Chance. -.-
    Es sei denn natürlich man zeichnet genau den Moment auf, an dem der Schaden (auf dem Video oder Bild ersichtlich) entsteht... So ein Mist :rasend:
     
  5. #4 Carcasse, 27.04.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich habe bei mir einen Marder in Verdacht.

    Zum Thema Katze habe ich mal gelesen, dass man im ländlichen Raum die Katze "dulden" muß. Was ist wenn Schäden auftreten, das war da nicht zu lesen. Die Leute fühlten sich durch das Tier generell "bedroht".:lol:
     
  6. #5 MucCowboy, 27.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Im Gegensatz zu Hunden, die man anmelden, versteuern und i.d.R. versichern muss, sind Katzen (auch) frei-lebende Tiere, die keinen Besitzer haben. Deshalb muss man sie ebenso "dulden" wie Vögel, Bienen oder Maulwürfe. Dass eine Katze Kratzer auf dem Lack hinterlassen kann, für die man niemand in Regress nehmen kann, ist insofern genauso "natürlich" wie ein Vogelsch*ss auf der Frontscheibe.

    Wenn Du die Möglichkeit hast, stelle den Wagen in eine geschlossene Garage. Oder decke die Motorhaube ab, z.B. mit einer Decke oder Plane. Sehr viel mehr wirst Du nicht tun können.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Der Pendler, 27.04.2010
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Tacho!

    Es gibt da noch ne Möglichkeit...

    Habe das Problem bei meinem Audi auch gehabt, Garage noch nicht fertig und ne Katzenpension in rd. 100m Entfernung!

    Hab dann kurzerhand die Haube und das Dach mit scharfen Spray (Marderschreck) eingesprüht.

    Das Ergebnis war erstaunlich! Selbst nach Wochen hat sich keine Katze mehr auf's Auto getraut...

    Die selbsternannten Tierschützer unter Euch können sich jetzt wegen mir auslassen...:zunge1:
    Die sollen dann mal losziehen und die ganze Katzenkacke aus den Sandkästen der Umgebung entfernen...

    mfg
     
  8. #7 SirHenry, 27.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    In Rostock habe ich leider nicht die Möglichkeit, den Wagen in eine Garage zu stellen.
    Aber ich habe mir schon überlegt, einfach eine Weidezaun-Spannungsversorgung an meine Motorhaube anzuschließen :)
    Nein, ist natürlich nur Spaß. Nur meinen Lack mit irgendwelchem "scharfen" Spray zu bearbeiten widerstrebt meiner Intuition irgendwie auch aufs schärfste ^^
    Vielleicht lege ich wirklich eine Decke auf die Haube, zumindest wenn das Wetter wieder so kalt wird, dass sich die Katze darauf meint wärmen zu müssen... vielleicht hatte sie bis dahin ja auf tragische Weise bereits einen Unfall, man weiß ja nie ;)
    (Nicht dass ich was gegen Katzen hätte, wenn ich wollte wäre ich sie inzwischen los ^^)

    Ich hoffe mal, dass ich die Kratzer noch wieder rauspolieren kann, sind ja nicht so tief.
     
  9. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Katzen haben einen äußerst feinfühligen Geruchssinn. Von daher ist der Tipp vom Pendler nicht schlecht, außer das man nicht gleich den Lack mit irgendeinem "Schreck" einsprühen sollte. Ein eingesprühtes oder getränktes Tuch, beispielsweise mit Essigwasser, an einer strategisch günstigen Stelle platziert, erfüllt den Zweck ebenso gut. Das Gute an einer Katze ist, dass sie normalerweise zukünftig Orte meidet, an denen sie unangenehme Erfahrungen gemacht hat. Von daher muss so eine "Geruchsfalle" auch keine Dauereinrichtung werden.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Binford, 27.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich würds von der positiven Seite sehen: Solang dein Auto ein beliebter Treffpunkt für Katzen aus der Nachbarschaft ist, bleiben ihm die Marder fern. Vorteil der Katzenkrallenkratzer: Es sind Kratzer, die man rauspolieren kann. weiß ich nur zu gut aus eigener jahrelanger Katzenhaltung (:
     
  12. #10 oxidierer, 27.04.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    a grund mehr, hunde den katzen vorzuziehen. a hund is ned so blöd und rennt übers auto :rasend:, und die katzen machen des prinzipiell NACH dem polieren :nene2:
     
Thema:

Kratzer durch Nachbarskatze

Die Seite wird geladen...

Kratzer durch Nachbarskatze - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Kratzer in Fiesta Panther schwarz

    Kratzer in Fiesta Panther schwarz: Hey Leute, Habe gerade beim Rückwärtsfahren die Wand erwischt und habe jetzt Kratzer direkt unterm Kofferraum entlang. Mein Fiesta mk7 ist...
  2. Autowäsche

    Autowäsche: Hallo, Ford empfiehlt im Handbuch "Autowäsche mit der Schaumbürste" !? Warum, das weiß ich nach zweimaligem Besuch von Mr. Wash: Nach beiden...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ford Fiesta Eco Boost Frostweiß - Kratzer am Stoßfänger/ Stossstange hinten

    Ford Fiesta Eco Boost Frostweiß - Kratzer am Stoßfänger/ Stossstange hinten: Hallo zusammen, heute wurde mir Unbekannterweise eine nette Schramme/ Kratzer in meinen Ford Fiesta (hinterer Stoßfänger ist weiß glänzend)...
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Nur bei Kälte Knack Kratz Geräuche .....

    Nur bei Kälte Knack Kratz Geräuche .....: Hallo , Mein Problem möchte ich mit Profis teilen . Nur bei Kälte Knack Kratz Geräuche an der vorder Achse und wenn die Temperaturen über 10...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Lautes Schlagen, Kratzen beim Lenken, klackern beim Fahren

    Lautes Schlagen, Kratzen beim Lenken, klackern beim Fahren: Guten Tag zusammen, Bei meinem Wagen ist mal wieder der Wurm drin, aber ich mag ihn noch nicht aufgeben. Ich habe seit ich den Wagen gekauft habe...