Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kreuzgelenk

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Juvie, 10.08.2010.

  1. Juvie

    Juvie Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat hier schon Mal jemand Probleme mit dem Kreuzgelenk der Lenkung gehabt??
    Ich habe da so einen kleinen Widerstand beim Lenken. Ich denke es ist das Kreuzgelenk oder hat einer ne andere Idee???

    Viele Grüße Juvie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazarian, 10.08.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Meinst du das Lenkrad lässt sich nicht leichtgängig drehen? Vielleicht macht ja auch deine Servolenkung schlapp. Genug Flüssigkeit im Vorratsbehälter?
     
  4. Juvie

    Juvie Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Nee, nee die Servopumpe ist in Ordnung und genügend Flüssigkeit ist auch drin!!!
    Es hakt einfach ein bisschen und ich glaube es kommt vom Kreuzgelenk!!!!
     
  5. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Bei so etwas eine "Ferndiagnose" stellen .... ?
     
  6. Juvie

    Juvie Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Das sind hier immer Ferndiagnosen!!!!
     
  7. #6 sawende, 11.08.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ich tippe eher auf Spurstangenköpfe oder Spurstange selbst.

    Dazu mit einer weiteren Person das Lenkrad im Stand und Motor an hin und her bewegen (nicht einlenken) die andere Person greift hinter das rechte oder linke Rad an die Spurstange und fühlt mit der Hand ob es irgendein Spiel gibt die man spürt. Man merkt recht schnell ob es von der Spurstange selbst oder vom Spurstangenkopf herkommt. Falls es die Spurstange ist, dann ist das Lager von der Spurstange zum Lenkgetriebe ausgeschlagen die darin befindliche Dichtung wird dann auch schon schaden genommen haben. Letztendlich wird ein neues Lenkgetriebe benötigt. Alternativ auch generalüberholt http://shop.ihrlenkungsspezialist.de/Mondeo

    Kreuzgelenk halte ich für ausgeschlossen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kreuzgelenk

Die Seite wird geladen...

Kreuzgelenk - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Kreuzgelenk ausgeschlagen? Leckung wackelt? Wie wechseln?

    Kreuzgelenk ausgeschlagen? Leckung wackelt? Wie wechseln?: Hallo, ein Bekannter hat bei seinem Ka ein Problem. Und zwar hat die Lenkung ziemlich plötzlich Spiel bekommen und wackelt beim Fahren. Ich habe...
  2. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Lenkung knackt

    Lenkung knackt: Nachdem mein Essi letzten Donnerstag bei TÜV vorstellig wurde und der Prüfer ihn wg. 10% Co² nicht durchgewunken hat meinte er noch "sonst alles...
  3. Kreuzgelenk Ka

    Kreuzgelenk Ka: Hallo, ich habe einen Ka, BJ 2000. Seit einiger Zeit blockiert die Lenkung beim fahren, in der Werkstatt wurde mir gesagt das Kreuzgelenk sei...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Lenkung: Kreuzgelenk fuer 2.9 Allrad gesucht - oder Alternative?

    Lenkung: Kreuzgelenk fuer 2.9 Allrad gesucht - oder Alternative?: Hallo, mein Scorpio MK 1 Allrad (2.9) hat zu viel Spiel bei der Lenkung - das Problem ist das Kreuzgelenk. Ich hab jetzt schon mit allen...
  5. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Elektrische Probleme

    Elektrische Probleme: Hallo zusammen! Ich dachte mir einmal das ich mich hier anmelde um vielleicht ein paar Lösungsvorschläge für die Probleme mit meinem FoFi...